Neuigkeit

Willkommen bei Leipzig Pianos

Wer in Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen ein Klavier oder einen Flügel sucht, wird von Klaus Kreutzer und seinem Team bei Leipzig Pianos bestens beraten. Das Klavierfachgeschäft hat sich durch exzellenten Klavierservice und den Verkauf erstklassiger Instrumente einen Namen gemacht. Kein Wunder, dass Leipzig Pianos auch als Bechstein-Händler höchst erfolgreich ist.

„Wir möchten Sie begeistern, um Klaviermusik in die Welt zu tragen,“ lautet das Motto von Leipzig Pianos. Ein gelebtes Motto, das jeder spürt, der den Showroom von Leipzig Pianos betritt oder Klaus Kreutzer und sein Team im Beratungsgespräch erlebt. Im Geschäft warten feinste Instrumente aus deutscher und europäischer Produktion, die Marken C. Bechstein und Bechstein sind ebenso vertreten wie W.Hoffmann.

Klaus Kreutzer ist Klavierbauer mit Leidenschaft und mit über 25 Jahren Berufserfahrung. Die gesammelten Erfahrungen bringt er in seine tägliche Arbeit bei Leipzig Pianos mit ein. Ein hochqualifiziertes Team erfahrener Klavierbauer und Klavierbaumeister gewährleistet, dass jedes Instrument optimal vorbereitet ist und über Generationen Freude und Genuss für den Klavierspieler garantiert. Genau dieses Team von Fachleuten macht Leipzig Pianos so unverwechselbar.

Leipzig Pianos ist eines der schönsten Klavierfachgeschäfte in den neuen Bundesländern. Auf insgesamt 600 m² Verkaufsfläche stehen mehr als 20 Flügel und 40 Klaviere zum Spiel bereit. Leipzig Pianos befindet sich im Industriepalast Leipzig, Zentrum-Ost, in direkter Nachbarschaft zu Bahnhof und Innenstadt. Bereits der erste Blick fasziniert. Die markanten Säulen im Industriepalast Leipzig, lichtdurchfluteter Raum, einladende Akustik. An einem einzigartigen Ort verbinden sich einzigartige Instrumente, Musik und faszinierendes Handwerk in einer Großzügigkeit, die in dieser Form wohl in Leipzig und seinem Umland ihresgleichen sucht.

Seit der Gründung 2012 im Industriepalast Leipzig hat sich Leipzig Pianos nicht nur als Klavierfachgeschäft einen Namen gemacht, sondern auch als besonderen Konzertort etabliert. Neben regionalen und international bekannten Künstlern spielen regelmäßig Schüler vieler Klavierlehrer und Musikschulen bei Leipzig Pianos. So gab es im Jahr 2016 über 30 Veranstaltungen. Das ist ein Beitrag von Leipzig Pianos zur Rückkehr beliebter Salonmusiktradition des frühen 20. Jahrhundert, einer Tradition, die untrennbar mit dem Namen Bechstein verbunden ist. So bleibt Leipzig Pianos ihrem gewählten Motto „Wir möchten Sie begeistern, um Klaviermusik in die Welt zu tragen“ treu.

 

 

Leipzig Pianos im Internet