Hochkarätig und international: Die Konzerte mit C. Bechstein

Abdel Rahman El Bacha: Chopin!
Date/Time: Friday, September 17th, 2021, 19:00pm
Date/Time: Friday, September 17th, 2021, 22:00pm
Abdel Rahman El Bacha Frédéric Chopin 1
,
Abdel Rahman El Bacha eröffnet die Saison der C. Bechstein Klavierabende im Konzerthaus Berlin am 17. September 2021 mit einem reinen Chopin-Programm.
https://www.bechstein.com//fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/E/El_Bacha_Abdel_Rahman/Abdel-Rachman-El-Bacha031-EG-piano2_konzert.jpg
Uhr | Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Abdel Rahman El Bacha: Chopin!

Abdel Rahman El Bacha eröffnet die Saison der C. Bechstein Klavierabende im Konzerthaus Berlin am 17. September 2021 mit einem reinen Chopin-Programm. Mehr erfahren

Abdel Rahman El Bacha: Chopin!
Uhr
Kit Armstrong: Bach und Liszt in Rostock
Nikolaikirche Rostock

Kit Armstrong: Bach und Liszt in Rostock

Am Freitag, dem 17. September 2021, spielt Kit Armstrong in der Nikolaikirche Rostock Werke von Bach und Liszt. Mehr erfahren

Das Konzert ist bereits AUSVERKAUFT!
Date/Time: Friday, September 17th, 2021, 20:00pm
Date/Time: Friday, September 17th, 2021, 21:15pm
Uiin Cheon
Konrad-Adenauer-Straße 9 72072 Tübingen, Deutschland Baden-Württemberg
"Bechstein Young Professionals" Uiin Cheon
https://www.bechstein.com//fileadmin/media/Pianisten/Uiin-Cheon.jpg
Uhr
Das Konzert ist bereits AUSVERKAUFT!
C. Bechstein Centrum Tübingen

Das Konzert ist bereits AUSVERKAUFT!

"Bechstein Young Professionals" Uiin Cheon Mehr erfahren

Uhr
New York - Wien - Chanson - Tango (AUSVERKAUFT)
C. Bechstein Centrum Hamburg

New York - Wien - Chanson - Tango (AUSVERKAUFT)

Kurt Weill - George Gershwin - Astor Piazzolla - Ralph Benatzky - Leon Gurvitch Mehr erfahren

Uhr
Gee Hye Lee Trio
C. Bechstein Centrum Tübingen

Gee Hye Lee Trio

„What Matters Most“ Mehr erfahren

Uhr
Influencers of Resonance: Miroslav Sekera
Agneskloster Prag

Influencers of Resonance: Miroslav Sekera

Ein zur mystischen Atmosphäre des Agnesklosters passende Programm voller romantischer Meisterwerke von Brahms, Schubert und Liszt präsentiert der tschechische Pianist Miroslav Sekera. Mehr erfahren

Uhr
Mittagsmusik im Wiener Konzerthaus: Trio Artio
Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal

Mittagsmusik im Wiener Konzerthaus: Trio Artio

Das jung-dynamische Artio Trio aus Wien eröffnet die Saison der Mittagskonzerte im Konzerthaus Wien. Zu hören sein wird ein besonderes Programm mit Werken von Franz Schubert, Amy Beach und Clara Schumann. Mehr erfahren

Uhr
Luca Buratto: Aufbruch ins Innere
C. Bechstein Centrum Berlin

Luca Buratto: Aufbruch ins Innere

Dieser spannende italienische Künstler zeigt uns seinen Blick auf Beethovens drei letzte Klaviersonaten. Das Konzert findet ohne Publikum statt, wird aber aufgenommen und später online verfügbar gemacht. Mehr erfahren

Uhr
Vittorio Forte: Von Europa in die Neue Welt
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Vittorio Forte: Von Europa in die Neue Welt

Werke von Medtner, Rachmaninow und Gershwin stehen auf dem Programm von Vittorio Forte im C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus am 15. Oktober 2021. Mehr erfahren

Uhr
C. Bechstein Klavierabend: William Youn
Brucknerhaus Linz, Mittlerer Saal

C. Bechstein Klavierabend: William Youn

William Youn eröffnet die Saison der C. Bechstein Klavierabende in Linz nach langer Pause am 21. Oktober 2021 mit Werken voller Sehnsucht von Schubert und Liszt. Mehr erfahren

Uhr
Influencers of Resonance: Kryštof Marek
Agneskloster Prag

Influencers of Resonance: Kryštof Marek

Das Konzert des tschechischen Multitalents wird dessen vielseitiges Werk beleuchten. Mehr erfahren

Uhr
Mittagsmusik im Wiener Konzerthaus: Kotaro Fukuma
Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal

Mittagsmusik im Wiener Konzerthaus: Kotaro Fukuma

Kotaro Fukuma zählt in seinem Heimatland Japan zu den renommiertesten Künstlern seines Fachs. In der Mittagsmusik des Wiener Konzerthauses präsentiert er Werke von Bach und Mendelssohn. Mehr erfahren

Uhr
Shaun Choo: Leidenschaft auf dem Pianoforte
C. Bechstein Centrum Berlin

Shaun Choo: Leidenschaft auf dem Pianoforte

Mit Werken von Bach, Albéniz, Liszt und Beethoven zeigt uns Shaun Choo, was "appassionato" in der Klaviermusik bedeutet. Mehr erfahren

Andrey Gugnin - Virtuoser Tanz auf den Tasten
Date/Time: Friday, November 19th, 2021, 17:00pm
Date/Time: Friday, November 19th, 2021, 22:00pm
Andrey Gugnin Józef Hofmann, Joseph Holbrooke, Igor Strawinsky, Sergeij Prokofjew 1
Gendarmenmarkt 10117 Berlin, Deutschland
Der junge russische Pianist Andrey Gugnin präsentiert beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin am 19. November 2021 ein furioses Programm mit Werken von Hofmann, Holbrooke und Strawinsky.
https://www.bechstein.com//fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/G/Gugnin_Andrey/Gugnin_Anna-Shlykova_01_c_Anna-Shlykova_konzert.jpg
Uhr
Andrey Gugnin - Virtuoser Tanz auf den Tasten
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Andrey Gugnin - Virtuoser Tanz auf den Tasten

Der junge russische Pianist Andrey Gugnin präsentiert beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin am 19. November 2021 ein furioses Programm mit Werken von Hofmann, Holbrooke und Strawinsky. Mehr erfahren

Uhr
C. Bechstein Klavierabend: Zlata Chochieva
Brucknerhaus Linz, Mittlerer Saal

C. Bechstein Klavierabend: Zlata Chochieva

Reflections and Recreations heißt das wunderbare Programm voller Transkriptionen, das Zlata Chochieva 2. Dezember 2021 mit nach Linz bringt. Mehr erfahren

Ivo Kahanék: Poetische Tonbilder - Pathetique im Nebel
Date/Time: Wednesday, December 8th, 2021, 19:00pm
Date/Time: Friday, December 10th, 2021, 22:00pm
Ivo Kahanek Ludwig van Beethoven, Leoš Janáček, Antonín Dvořák, Frédéric Chopin 1
Gendarmenmarkt 10117 Berlin, Deutschland
Ivo Kahanék wirft beim C. Bechstein Klavierabend am 8. Dezember 2021 einen Fokus auf Komponisten seines Heimatlandes Tschechien. Auf dem Programm stehen Werke von Janáček, Dvořák, aber auch Beerhovens Pathétique.
https://www.bechstein.com//fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/K/Kahanek_Ivo/ivo-kahanek-portrait-by-dusan-martincek-1_konzert.jpg
Uhr
Ivo Kahanék: Poetische Tonbilder - Pathetique im Nebel
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Ivo Kahanék: Poetische Tonbilder - Pathetique im Nebel

Ivo Kahanék wirft beim C. Bechstein Klavierabend am 8. Dezember 2021 einen Fokus auf Komponisten seines Heimatlandes Tschechien. Auf dem Programm stehen Werke von Janáček, Dvořák, aber auch Beerhovens Pathétique. Mehr erfahren

Uhr
Yundi Xu: Es war einmal in... Valldemossa
C. Bechstein Centrum Berlin

Yundi Xu: Es war einmal in... Valldemossa

Auf die musikalischen Spuren Chopins auf Mallorca geht Yundi Xu mit diesem Programm aus Werken von Chopin und Rachmaninoff. Mehr erfahren

Pavel Kolesnikov: Hommage à Proust
Date/Time: Friday, January 14th, 2022, 19:00pm
Date/Time: Friday, January 14th, 2022, 21:30pm
Pavel Kolsenikov Franz Schubert, César Franck und Reynaldo Hahn 1
,
Pavel Kolsesnikov präsentiert beim C. Bechstein Klavierabend am 14.1.2022 ein dramaturgisch gut durchdachtes Programm mit Werken von Franz Schubert, César Franck und Reynaldo Hahn.
https://www.bechstein.com//fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/K/Kolesnikov_Pavel/pavel_011_12_konzert.jpg
Uhr
Pavel Kolesnikov: Hommage à Proust
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Pavel Kolesnikov: Hommage à Proust

Pavel Kolsesnikov präsentiert beim C. Bechstein Klavierabend am 14.1.2022 ein dramaturgisch gut durchdachtes Programm mit Werken von Franz Schubert, César Franck und Reynaldo Hahn. Mehr erfahren

Uhr
Mittagsmusik im Wiener Konzerthaus: William Youn
Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal

Mittagsmusik im Wiener Konzerthaus: William Youn

William Youn wird diesen kalten Mittwoch Mittag im Januar mit seinen wunderbaren Interpretationen von Franz Schubert erwärmen. Mehr erfahren

Uhr
C. Bechstein Klavierabend: Alina & Nikolay Shalamov
Brucknerhaus Linz, Mittlerer Saal

C. Bechstein Klavierabend: Alina & Nikolay Shalamov

Die zwei ARD-Preisträger stellen romantische Musik für Klavier zu vier Händen, unter anderem auch von Fanny Hensel-Mendelssohn, vor. Mehr erfahren

Uhr
Duo Tal & Groethuysen: Die Kunst der Fuge
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Duo Tal & Groethuysen: Die Kunst der Fuge

Das Duo Tal & Groethuysen präsentiert am 17. Februar 2022 beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin eine spannende Bearbeitung von Bachs Kunst der Fuge von Reinhard Febel, die 2015 als Auftragswerk entstanden ist. Mehr erfahren

Uhr
Mittagsmusik im Wiener Konzerthaus: Una Stanić und Mario Häring
Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal

Mittagsmusik im Wiener Konzerthaus: Una Stanić und Mario Häring

Mehr erfahren

Uhr
Influencers of Resonance: Karel Košárek
Agneskloster Prag

Influencers of Resonance: Karel Košárek

Der in den USA ausgebildete Karel Košárek geht in seinem Programm der Frage nach, in wiefern die unterschiedlichen Welten der Klassik und des Jazz kombiniert werden können. Mehr erfahren

Uhr
Hans H. Suh: Der Dichter spricht
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Hans H. Suh: Der Dichter spricht

Am 2. April 2022 beleuchtet der Pianist Hans H. Suh die Beziehung von E.T.A. Hoffmann und Robert Schumann. Auf dem Programm steht u.a. Schumanns Kreisleriana. Mehr erfahren

Uhr
C. Bechstein Klavierabend: Danae Dörken
Brucknerhaus Linz, Mittlerer Saal

C. Bechstein Klavierabend: Danae Dörken

Odysee heißt das Programm der deutsch-griechischen Pianistin Danae Dörken, mit dem sie wieder einmal beweist, welch großartige Geschichtenerzählerin sie ist. Mehr erfahren

Uhr
Influencers of Resonance: Najponk
Agneskloster Prag

Influencers of Resonance: Najponk

Der tschechische Jazzpianist Najponk wird Jazzklassiker von Eubie Blake, Duke Ellington oder Victor Young sowie seine eigenen Kompositionen präsentieren. Mehr erfahren

Uhr
Mittagsmusik im Wiener Konzerthaus: Klavierduo Silver-Garburg
Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal

Mittagsmusik im Wiener Konzerthaus: Klavierduo Silver-Garburg

Mehr erfahren

Cyprien Katsaris: Meister der Transkription
Date/Time: Friday, June 10th, 2022, 19:00pm
Date/Time: Friday, June 10th, 2022, 22:00pm
Cyprien Katsaris
,
Am 10. Juni 2022 ist Cyprien Katsaris, selbst Meister der Transkription, zu Gast beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin.
https://www.bechstein.com//fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/K/Katsaris_Cyprean/Katsaris_B6A8988_konzert.jpg
Uhr
Cyprien Katsaris: Meister der Transkription
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Cyprien Katsaris: Meister der Transkription

Am 10. Juni 2022 ist Cyprien Katsaris, selbst Meister der Transkription, zu Gast beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin. Mehr erfahren

Uhr
C. Bechstein Klavierabend: Dmytro Choni
Brucknerhaus Linz, Mittlerer Saal

C. Bechstein Klavierabend: Dmytro Choni

Der aufstrebende Ukrainer Dmytro Choni schließt die Saison der C. Bechstein Klavierabende mit einem fulminanten Programm aus Werken von Schumann, Prokofiev, Brahms und Rachmaninow ab. Mehr erfahren

Konzerte in den C. Bechstein Centren