Veranstaltungen & Konzerte im C. Bechstein Centrum Berlin

Seit mehr als einem Jahrzehnt veranstaltet die C. Bechstein Pianofortefabrik AG nun eine renommierte Klavierabend-Reihe in ihren Häusern. Nachwuchsstars wie Kit Armstrong oder Khatia Buniatishvili machen ein solches Klavier-Recital genauso unvergesslich wie berühmte Pianisten von Piers Lane, Konstantin Lifschitz, Michel Dalberto bis Steven Osborne.

Der kostbare Klang eines C. Bechstein Konzert-Flügels oder –Klaviers entfaltet seine volle Wirkung auf ganz besondere Weise durch das virtuose Spiel begnadeter Pianisten. Diese großartigen Pianos, gespielt von großen Pianisten und Nachwuchsstars live zu erleben, ist vollendeter Genuss und Anspruch der C. Bechstein Konzertreihen.

Damit Sie nichts verpassen, finden Sie hier unsere aktuellen Konzert- und Veranstaltungstermine.

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über unsere Veranstaltungen und Konzerte. Senden Sie uns bei Interesse eine Nachricht per E-Mail an berlin@bechstein.de.

Veranstaltungen & Workshops

Workshops in Berlin
Workshops in Berlin

Konzerte

Im C. Bechstein Centrum
Uhr | C. Bechstein Centrum Berlin

Marcel Mok: Tastendes Vergnügen

Im Konzert der Reihe Bechstein Young Professionals kommt das Publikum am 7. Mai 2020 um 19 Uhr in den Genuss von Bachs, Beethovens und Rachmaninows Werken. Es spielt der junge Pianist Marcel Mok. Mehr erfahren

Marcel Mok: Tastendes Vergnügen
Mario Häring: Ein musikalischer Poet
Date/Time: Friday, May 8th, 2020, 20:00pm
Date/Time: Friday, May 8th, 2020, 22:15pm
Mario Häring Beethoven, Schubert, Debussy Claude Debussy (1862 – 1918): EstampesFranz Schubert (1797 – 1828): Klaviersonate a-Moll D784Helmut Lachenmann (*1935): Fünf Variationen über ein Thema von SchubertLudwig van Beethoven (1770 – 1827): Klaviersonate Nr.23 op. 57 (Appassionata)
Berlin, Berlin
Am Freitag, den 8. Mai 2020, präsentiert der junge deutsche Pianist Mario Häring beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin Werke von Debussy, Schubert und Lachenmann sowie Beethovens "Appassionata".
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/H/Haering_Mario/Haering_Kaupo-Kikkas-1_konzert.jpg
Uhr
Mario Häring: Ein musikalischer Poet
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Mario Häring: Ein musikalischer Poet

Am Freitag, den 8. Mai 2020, präsentiert der junge deutsche Pianist Mario Häring beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin Werke von Debussy, Schubert und Lachenmann sowie Beethovens "Appassionata". Mehr erfahren

Uhr
Shihyun Lee: Zweimal Opus 106 in B-Dur
C. Bechstein Centrum Berlin

Shihyun Lee: Zweimal Opus 106 in B-Dur

Shihyun Lee stellt im Konzert in der Reihe C. Bechstein Young Professionals am 4. Juni 2020, 19 Uhr, die Werke mit den Opuszahlen 106 von Mendelssohn Bartholdy und Beethoven gegenüber. Ein spannender Einblick. Mehr erfahren

Duo Shalamov - Vier Hände auf 88 Tasten
Date/Time: Friday, June 19th, 2020, 20:00pm
Date/Time: Friday, June 19th, 2020, 22:15pm
Duo Shalamov Beethoven, Bach, Brahms, Kurtag
, Berlin
Ein Klavierduo der Extraklasse präsentiert im C. Bechstein Klavierabend am 19. Juni 2020, um 20 Uhr, im Konzerthaus Berlin Werke und Bearbeitungen zu vier Händen von Beethoven, Schubert, Brahms, Bach, Ravel u.a.
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/D/Duo_Shalamov/Shalamov01_konzert.jpg
Uhr
Duo Shalamov - Vier Hände auf 88 Tasten
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Duo Shalamov - Vier Hände auf 88 Tasten

Ein Klavierduo der Extraklasse präsentiert im C. Bechstein Klavierabend am 19. Juni 2020, um 20 Uhr, im Konzerthaus Berlin Werke und Bearbeitungen zu vier Händen von Beethoven, Schubert, Brahms, Bach, Ravel u.a. Mehr erfahren

Uhr
Irina Chistiakova: Liszt und Tücke im 19. Jahrhundert
C. Bechstein Centrum Berlin

Irina Chistiakova: Liszt und Tücke im 19. Jahrhundert

Werke von Frédéric Chopin und Franzs Liszt stehen auf dem Programm von Irina Chistiakova, die am 2. Juli 2020 um 19 Uhr in der Reihe C. Bechstein Young Professionals im C. Bechstein Centrum Berlin spielt. Mehr erfahren

Stepan Simonian: Bach pur und bearbeitet
Date/Time: Friday, September 11th, 2020, 20:00pm
Date/Time: Friday, September 11th, 2020, 22:00pm
Stepan Simonian Johann Sebastian Bach Johann Sebastian Bach: Das Italienische Konzert BWV 971Johann Sebastian Bach/Antonio Vivaldi: Konzert h-Moll BWV 979 Johann Sebastian Bach/ Ferruccio Busoni: 10 Choral Präludien (Auszug)Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen BWV 988
Gendarmenmarkt 10117 Berlin, Deutschland
Beim ersten C. Bechstein Konzertabend der Saison im Konzerthaus Berlin widmet sich Stepan Simonian ganz dem großen Meister Johann Sebastian - im Original und in Bearbeitungen.
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/S/Simonian_Stepan/Stepan_Simonian-834_c_Yvonne-Schmedemann_konzert.jpg
Uhr
Stepan Simonian: Bach pur und bearbeitet
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Stepan Simonian: Bach pur und bearbeitet

Beim ersten C. Bechstein Konzertabend der Saison im Konzerthaus Berlin widmet sich Stepan Simonian ganz dem großen Meister Johann Sebastian - im Original und in Bearbeitungen. Mehr erfahren

Uhr
Duo Reine Elisabeth
C. Bechstein Centrum Berlin

Duo Reine Elisabeth

Mehr erfahren

Uhr
Philippe Cassard - Cedric Pescia: Vier Hände für Beethovens Neunte
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Philippe Cassard - Cedric Pescia: Vier Hände für Beethovens Neunte

Der C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus steht ganz im Zeichen des vierhändigen Spiels: Cedric Pescia und Philippe Cassard präsentieren neben Schuberts Fantasie f-Moll Beethovens 9. Sinfonie auf zwei Flügeln. Mehr erfahren

Andrey Gugnin: Virtuoser Tanz auf den Tasten
Date/Time: Friday, January 15th, 2021, 20:00pm
Date/Time: Friday, January 15th, 2021, 22:00pm
Andrey Gugnin Józef Hofmann, Joseph Holbrooke, Igor Strawinsky, Sergeij Prokofjew Józef Hofmann: Charakterskizzen op. 40Joseph Holbrooke: Rhapsodie-Études op. 42Igor Strawinsky: Drei Stücke aus dem Ballett „Petruschka“Sergeij Prokofjew: 10 Stücke aus “Romeo und Julia” op. 75
Gendarmenmarkt 10117 Berlin, Deutschland
Ein furioses Programm präsentiert der junge russische Pianist Andrey Gugnin beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin. Auf dem Programm stehen Werke von Hofmann, Holbrooke sowie Balletmusiken aus Strawinskys Petruschka und Prokofjews Romeo & Julia.
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/G/Gugnin_Andrey/Gugnin_Anna-Shlykova_01_c_Anna-Shlykova_konzert.jpg
Uhr
Andrey Gugnin: Virtuoser Tanz auf den Tasten
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Andrey Gugnin: Virtuoser Tanz auf den Tasten

Ein furioses Programm präsentiert der junge russische Pianist Andrey Gugnin beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin. Auf dem Programm stehen Werke von Hofmann, Holbrooke sowie Balletmusiken aus Strawinskys Petruschka und Prokofjews Romeo & Julia. Mehr erfahren

Ivo Kahanek: Poetische Tonbilder - Pathetique im Nebel
Date/Time: Friday, February 5th, 2021, 20:00pm
Date/Time: Friday, February 5th, 2021, 22:00pm
Ivo Kahanek Ludwig van Beethoven, Leoš Janáček, Antonín Dvořák, Frédéric Chopin Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 8 op. 13 c-Moll (Pathétique)Leoš Janáček: Im Nebel (V Mlhách)Antonín Dvořák: Poetische Tonbilder op. 85 (Auszug)Frédéric Chopin: Andante spianato et grande polonaise brillante op. 22
Gendarmenmarkt 10117 Berlin, Deutschland
Ivo Kahanék setzt einen Fokus beim C. Bechstein Klavierabend am 5. Februar 2021 vor allem auf Komponisten seines Heimatlandes Tschechien. Auf dem Programm stehen neben Beethoven und Chopin auch Janáček und Dvořák.
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/K/Kahanek_Ivo/ivo-kahanek-portrait-by-dusan-martincek-1_konzert.jpg
Uhr
Ivo Kahanek: Poetische Tonbilder - Pathetique im Nebel
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Ivo Kahanek: Poetische Tonbilder - Pathetique im Nebel

Ivo Kahanék setzt einen Fokus beim C. Bechstein Klavierabend am 5. Februar 2021 vor allem auf Komponisten seines Heimatlandes Tschechien. Auf dem Programm stehen neben Beethoven und Chopin auch Janáček und Dvořák. Mehr erfahren

Haiou Zhang: Chinesischer Virtuose huldigt der Romantik
Date/Time: Friday, March 12th, 2021, 20:00pm
Date/Time: Friday, March 12th, 2021, 22:00pm
Haiou Zhang Frédéric Chopin, Franz Liszt Frédéric Chopin: Nocturnes cis-Moll posth. und Nr. 2 op. 9, Prélude Nr. 15 op. 28, Scherzi Nr. 2 op. 31 und Nr. 4 op. 54Franz Liszt: Sonate in h-Moll S.178
Gendarmenmarkt 10117 Berlin, Deutschland
Virtuosität und Emotion von Chopin und Liszt: Haiou Zhang verzaubert das Publikum beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus mit Werken der Romantik.
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/Z/Zhang_Haiou/Haiou-Zhang_c_Reto-Klar_IMG-20200131-WA0049_konzert.jpg
Uhr
Haiou Zhang: Chinesischer Virtuose huldigt der Romantik
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Haiou Zhang: Chinesischer Virtuose huldigt der Romantik

Virtuosität und Emotion von Chopin und Liszt: Haiou Zhang verzaubert das Publikum beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus mit Werken der Romantik. Mehr erfahren

Elena Kolesnitschenko: Konzerte ohne Orchester
Date/Time: Friday, April 23rd, 2021, 20:00pm
Date/Time: Friday, April 23rd, 2021, 22:00pm
Elena Kolesnitschenko Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann, Camille Saint-Saëns, Alexander Skrjabin Johann Sebastian Bach: Italienisches Konzert F-Dur BWV 971Wolfgang Amadeus Mozart: Klaviersonate Nr. 13 B-Dur KV 333Robert Schumann: Concert sans orchestre f-Moll op. 14Camille Saint-Saëns: Klavierkonzert Nr. 3 Es-Dur op. 29 (Auszug)Alexander Skr
Gendarmenmarkt 10117 Berlin, Deutschland
Das Klavier als Orchester: Elena Kolesnitschenko zeigt beim C. Bechstein Klavierabend am 23. April 2021 die ganze Kraft der Tasten in orchestralen Werken von Bach, Mozart, Schumann, Saint-Saëns und Skrjabin.
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/K/Kolesnitschenko_Elena/Kolesnitschenko_ammanielIMG_0549_konzert.jpg
Uhr
Elena Kolesnitschenko: Konzerte ohne Orchester
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Elena Kolesnitschenko: Konzerte ohne Orchester

Das Klavier als Orchester: Elena Kolesnitschenko zeigt beim C. Bechstein Klavierabend am 23. April 2021 die ganze Kraft der Tasten in orchestralen Werken von Bach, Mozart, Schumann, Saint-Saëns und Skrjabin. Mehr erfahren

Ihre Ansprechpartner

im C. Bechstein Centrum - Ihr Klaviergeschäft in Berlin
Roland Arndt
Roland Arndt
Leiter Centrum & Klavierbauer
Satoshi Yasuda
Satoshi Yasuda
Stellvertretender Leiter Centrum & Klavierbauer
C. Bechstein Centrum Berlin
im stilwerk
Kantstraße 17
10623 Berlin
Öffnungszeiten

Mo - Sa: 10:00 - 19.00 Uhr


Weitere Termine sind nach Absprache selbstverständlich möglich.

 

Rechtliches

C. Bechstein Centrum Berlin GmbH
Kantstrasse 17
10623 Berlin

Geschäftsführer: Stefan Freymuth, Ralf Dewor, Jens-Uwe Lemcke
Amtsgericht Charlottenburg HRB 199310 B Steuer-Nr. 29/081/60645