C. Bechstein CentrumC. Bechstein Centrum

C. Bechstein Centrum Dresden / DRESDNER PIANO SALON KIRSTEN GmbH

An der Frauenkirche 12 - Coselpalais
01067 Dresden
+49 - 351 - 49 77 28-0

Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Willkommen im C. Bechstein Centrum Dresden

Erleben Sie eine einzigartige Auswahl an Flügeln und Klavieren im C. Bechstein Centrum Dresden im Coselpalais – dem großen Klavierhaus im Herzen von Sachsen. Sie finden bei uns Flügel und Klaviere der Premiummarken C. Bechstein und Bechstein (Made in Germany) oder der Einstiegsmarken W.Hoffmann und Zimmermann. Damit wird vom Einstiegsklavier bis zum großen Konzertflügel alles geboten, was Pianoliebhaber sich wünschen können – beste Qualität für jeden Bedarf und für (fast) jedes Budget.

Begrüssung
Begrüssung
Philosophie
Philosophie
Events/Aktuelles
Events/Aktuelles
Saalvermietung
Saalvermietung
Klavierunterricht
Klavierunterricht
Klavier mieten ab 59 Euro
Klavier mieten ab 59 Euro
Gebrauchte Klaviere und Flügel
Gebrauchte Klaviere und Flügel
Kundenstimmen
Kundenstimmen

Rundgang

durch das C. Bechstein Centrum, Pianohaus in Düsseldorf

Suchen Sie einen Flügel oder ein Klavier?

Bei uns finden Sie Klaviere & Flügel der Marken:
C. Bechstein
C. Bechstein
Bechstein
Bechstein
W.Hoffmann
W.Hoffmann
Zimmermann Klaviere & Flügel
Zimmermann Klaviere & Flügel

Konzerte

Im C. Bechstein Centrum
Uhr |

Classix im Coselpalais

Die Sopranistin Jana Büchner und Pianistin Brita Wiederanders geben Ihr Debüt im Coselpalais. Mehr erfahren

Classix im Coselpalais
Uhr
Dresdner Konzerte - Künstler sagen danke

Dresdner Konzerte - Künstler sagen danke

Die Konzertreihe „Dresdner Konzerte - Künstler sagen danke“ ist Menschen und Organisationen gewidmet, die sich für humanitäre Projekte engagieren. Mehr erfahren

Uhr
Junge Meister der Klassik

Junge Meister der Klassik

Eugene Mursky (Usbekistan) interpretiert Kompositionen von Frédéric Chopin, Claude Debussy und Sergei Rachmaninow. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt die Oper „Don Carlos“ von Giuseppe Verdi. Mehr erfahren

Uhr
Classix im Coselpalais

Classix im Coselpalais

Pianistin Hana Vlasáková ist eine beliebte Künstlerin in Dresden, die mit ihrer Musikalität das Publikum entzückt. Mehr erfahren

Uhr
Klavierkonzert

Klavierkonzert

Der in London basierte russische Pianist Konstantin Lapshin spielt Fantasien von Bach, Schumann, Mozart, Brahms und Liszt. Mehr erfahren

Uhr
Duo Violoncello und Klavier

Duo Violoncello und Klavier

Kirill Timofeev und Irina Loskova spielen Werke von Schubert, Brahms und Tortelier. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt die Oper „Die Entführung aus dem Serail“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Mehr erfahren

Uhr
Klavierkonzert

Klavierkonzert

Juan Carlos Rodríguez interpretiert Werke von Bach, Haydn, de Falla und Schumann. Mehr erfahren

Uhr
Classix im Coselpalais

Classix im Coselpalais

Die Bratschisten Vladimír Bukač konzertiert an diesem Abend mit dem Pianist und Komponist Adam Skoumal. Mehr erfahren

Uhr
Klavierabend

Klavierabend

Die japanischen Pianistin Michiko Ota-Kys spielt Werke von Schumann, Tschaikowski und Chopin. Mehr erfahren

Uhr
Junge Kunst im Palais

Junge Kunst im Palais

Studierende der verschiedenen Instrumentalklassen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden stellen sich vor. Mehr erfahren

Uhr
Frank Muschalle-Piano Solo

Frank Muschalle-Piano Solo

Piano Solo von Frank Muschalle mit Swingin‘ Blues & BoogieWoogie. Mehr erfahren

Uhr
Junge Meister der Klassik

Junge Meister der Klassik

Lubov Barsky spielt Werke von Beethoven, Chopin, Liszt, Skrjabin, Ravel und Jazz –Improvisationen. Mehr erfahren

Uhr
Classix im Coselplais

Classix im Coselplais

Ein besonderer Abend mit Pianist Jan Jiraský zum Thema "Folklore als Inspiration". Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt die Oper „Lucia di Lammermoor“ von Gaetano Donizetti. Mehr erfahren

Uhr
Dresdner Literaturlounge

Dresdner Literaturlounge

Schauspielerin Esther Esche liest erfrischend komische Texte aus dem Leben ihres Vaters Eberhard Esche. Mehr erfahren

Uhr
DRESDEN HARMONISTS

DRESDEN HARMONISTS

OLD TABLE 204 Dresden präsentiert die DRESDEN HARMONISTS in einem Benefizkonzert. Mehr erfahren

Uhr
Klavierkonzert

Klavierkonzert

Der ungarische Pianist István Lajkó gibt sein Debut im Festsaal im Coselpalais. Mehr erfahren

Uhr
Classix im Coselpalais

Classix im Coselpalais

Sopranistin Lorika Ismajli bezaubert Ihr Publikum gemeinsam mit ihrem Pianisten Mennan Bërveniku. Mehr erfahren

Uhr
Junge Kunst im Palais

Junge Kunst im Palais

Studierende der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden stellen sich vor. Mehr erfahren

Uhr
Klavierabend mit Adventsliedern

Klavierabend mit Adventsliedern

Andreas Scotty Böttcher spielt Klavier-Improvisationen über Adventslieder zwischen Jazz und Klassik. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt die Oper „Rusalka“ von Antonín Dvořák. Mehr erfahren

Uhr
Adventskonzert a cappella

Adventskonzert a cappella

von „Mittelalter bis Romantik“ vorgetragen von der Vokalgruppe VIP. Mehr erfahren

Uhr
Classix im Coselpalais

Classix im Coselpalais

Ein Konzert mit Grigory Gruzman und seinem Schüler Ben Lepetit (11 Jahre). Mehr erfahren

Uhr
Geflügelte Worte zur Weihnachtszeit

Geflügelte Worte zur Weihnachtszeit

Sky du Mont liest (nicht nur) Weihnachtliches aus der Weltliteratur. Christine Schütze spielt klassische Klavierwerke. Mehr erfahren

Uhr
Classix im Coselpalais

Classix im Coselpalais

Ein Konzertabend mit Tomáš Jamník (Violine), Eva Jamníková (Cello) und Hana Vlasáková (Klavier). Mehr erfahren

Uhr
Junge Kunst im Palais

Junge Kunst im Palais

Studierende der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden stellen sich vor. Mehr erfahren

Uhr
Junge Meister der Klassik

Junge Meister der Klassik

Der usbekische Pianist Ulugbek Palvanov spielt Werke von Ludwig von Beethoven, Frédéric Chopin, Sergei Rachmaninow und Robert Schumann. Mehr erfahren

Uhr
Canto Ostinato (Simeon ten Holt)

Canto Ostinato (Simeon ten Holt)

Stefan Eder und Andreas Henkel präsentieren eine Konzert mit Musik zwischen den Welten. Mehr erfahren

Uhr
Canto Ostinato (Simeon ten Holt)

Canto Ostinato (Simeon ten Holt)

Stefan Eder und Andreas Henkel präsentieren eine Konzert mit Musik zwischen den Welten. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt „Den Ring des Nibelungen" von Richard Wagner. Mehr erfahren

Uhr
Junge Kunst im Palais

Junge Kunst im Palais

Studierende der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden stellen sich vor. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt die Oper „Die Fledermaus“ von Johann Strauß. Mehr erfahren

Uhr
Swing, Boogie & New Orleans

Swing, Boogie & New Orleans

Jan Luley spielt am Flügel Best of Swing, Boogie & New Orleans Style Piano. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt „Schwanensee“ von Pjotr Iljitsch Tschaikowski. Mehr erfahren

Uhr
Preisträgerkonzert

Preisträgerkonzert

PreisträgerInnen des 55. Regionalwettbewerbs Dresden von"Jugend musiziert" stellen sich vor. Mehr erfahren

Uhr
Blues & BoogieWoogie

Blues & BoogieWoogie

Mit der kraftvollen, sensiblen und hochversierten Blues- und Boogiepianistin Ulrike Hausmann. Mehr erfahren

Uhr
Junge Meister der Klassik

Junge Meister der Klassik

Die russische Pianistin Anastasia Zorina spielt Kompositionen von Chopin, Schumann und Brahms. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt die Oper „Die Macht des Schicksals“ von Giuseppe Verdi. Mehr erfahren

Uhr
Junge Kunst im Palais

Junge Kunst im Palais

Studierende der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden stellen sich vor. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt die Oper „Tosca“ von Giacomo Puccini. Mehr erfahren

Uhr
Junge Meister der Klassik

Junge Meister der Klassik

Die russische Pianistin Maria Burnaeva präsentiert Kompositionen von Bach, Beethoven und Liszt. Mehr erfahren

Uhr
Junge Kunst im Palais

Junge Kunst im Palais

Studierende der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden stellen sich vor. Mehr erfahren

Uhr
Junge Meister der Klassik

Junge Meister der Klassik

Die russische Pianistin Anna Ryaguzova spielt Werke von Scarlatti, Beethoven, Chopin und Rachmaninoff. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt die Musical „West Side Story“ von Leonard Bernstein. Mehr erfahren

Uhr
Junge Kunst im Palais

Junge Kunst im Palais

Studierende der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden stellen sich vor. Mehr erfahren

Uhr
Junge Kunst im Palais

Junge Kunst im Palais

Studierende der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden stellen sich vor. Mehr erfahren

Uhr
Junge Meister der Klassik

Junge Meister der Klassik

Pianist Andrej Kasik interpretiert Werke von Mozart, Ravel und Rachmaninow. Mehr erfahren

Uhr
Hommage à Claude Debussy

Hommage à Claude Debussy

Richard Vardigans spielt Klavierwerke des vor 100 Jahren verstorbenen Meisters. Mehr erfahren

Uhr
Preisträgerkonzert

Preisträgerkonzert

PreisträgerInnen des 56. Regionalwettbewerbs Dresden von"Jugend musiziert" stellen sich vor. Mehr erfahren

Ihre Ansprechpartner

im C. Bechstein Centrum Dresden
Bert Kirsten
Bert Kirsten
Klavierbaumeister Geschäftsführer
Anna Baldauf
Anna Baldauf
Klavierbauerin Kundenberatung & Technik
Philipp Pohle
Philipp Pohle
Klavierbauer Kundenberatung & Technik
Left Engelmann
Left Engelmann
Medienkomponist (FH) Kundenberatung
C. Bechstein Centrum Dresden / DRESDNER PIANO SALON KIRSTEN GmbH
An der Frauenkirche 12 - Coselpalais
01067 Dresden
Tel. +49 - 351 - 49 77 28-0

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen auch einen individuellen Termin in unseren Geschäftsräumen außerhalb der Öffnungszeiten.