Endlich können wir Sie wieder persönlich bei uns begrüßen!

Kommen Sie vorbei, lassen Sie sich beraten, spielen Sie unsere Instrumente an
und tauchen Sie ein in die Welt von C. Bechstein!

Selbstverständlich halten wir alle Hygieneregeln ordnungsgemäß ein.

Für einen Besuch in unserem Centrum benötigen Sie ein tagesaktuelles negatives Corona-Testergebnis.

Dafür bieten wir Ihnen direkt bei uns vor Ort Testmöglichkeiten an - schnell, unkompliziert und kostenfrei können Sie hier im Centrum einen Schnelltest durchführen.

 

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Einkaufstermin ganz bequem

telefonisch unter: (0)30 - 2260 559 100
E-Mail an berlin@bechstein.de
oder über dieses Formular.

Übrigens: Natürlich bieten wir auch weiterhin eine digitale Beratung per Skype an: Bechstein_Berlin 

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team vom C. Bechstein Centrum Berlin

Persönlichen Beratungstermin vereinbaren

 

Ganz einfach und kontaktlos ein Klavier mieten

Sie haben sich vorgenommen im neuen Jahr Klavier zu spielen? Bei uns können Sie alle fabrikneuen Klaviere und Flügel zu attraktiven Konditionen auch mieten - wenn Sie möchten, auch nur für kurze Zeit!

Nutzen Sie unsere virtuelle persönliche Beratung: Suchen Sie sich einfach telefonisch oder per Skype Ihr Wunschinstrument in unseren Geschäftsräumen aus - und schon wenige Tage später ist es bei Ihnen zu Hause „live“ im Einsatz! 

Ihre C. Bechstein Mietvorteile auf einen Blick:


► Kontaktlose Auswahl: Wählen Sie aus unserem gesamten Angebot an Flügeln und Klavieren Ihr Lieblingsinstrument zur Miete aus.

► Hohe Qualität: Wenn Sie bei uns mieten, bekommen Sie ein neues Instrument - kein altes, abgespieltes Mietklavier.

► Attraktive Mietanrechnung: Bei späterem Kauf werden Ihnen bis zu zwölf Monatsmieten komplett angerechnet.

► Unkomplizierte Abwicklung: Wir setzen alle vertraglichen Maßnahmen auf digitalem Weg schnell und unkompliziert um.

► Zuverlässige Lieferung: Wir bringen Ihr Mietinstrument zügig zu Ihnen nach Hause.

 

Eine Auswahl unserer attraktiven Mietangebote finden Sie hier.

Das C. Bechstein Centrum Berlin stellt sich vor. 
Erleben Sie den Bechstein-Ton im Einklang mit der Natur!
Centerleiter Roland Arndt hat sich von Impressionen des Brandenburger Fluss Nieplitz
klanglich und visuell inspirieren lassen.

Jetzt Klavier mieten ab 59 Euro! Hohe Qualität, günstiger Preis
Jetzt Klavier mieten ab 59 Euro! Hohe Qualität, günstiger Preis
Gebrauchte Klaviere und Flügel: Große Auswahl, attraktive Angebote
Gebrauchte Klaviere und Flügel: Große Auswahl, attraktive Angebote

Suchen Sie einen Flügel oder ein Klavier?

Bei uns finden Sie Klaviere & Flügel der Marken:
C. Bechstein Concert
C. Bechstein Concert
C. Bechstein Academy
C. Bechstein Academy
W.Hoffmann
W.Hoffmann
Zimmermann
Zimmermann

Suchen Sie ein Digitalpiano?

Bei uns finden Sie Digitalpianos der Marke
Casio
Casio

C. Bechstein Konzert-Newsletter

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über die C. Bechstein Klavierabende im Konzerthaus Berlin und im C. Bechstein Centrum Berlin. Abonnieren Sie jetzt kostenfrei unseren Konzert-Newsletter!

Konzerte

Im C. Bechstein Centrum
Uhr | C. Bechstein Centrum Berlin

Raul da Costa: Compositor português em Berlim

Dieses ungewöhnliche Programm, bei dem sich Raul da Costa mit dem Einfluss Ferruccio Busonis auf seine portugiesischen Schüler beschäftigt, wird leider ohne Publikum stattfinden und im Anschluss auf unserem Youtube-Kanal nachhörbar sein. Mehr erfahren

Raul da Costa: Compositor português em Berlim
Abgesagt: Elena Kolesnitschenko: Konzerte ohne Orchester
Date/Time: Friday, April 23rd, 2021, 19:00pm
Date/Time: Friday, April 23rd, 2021, 22:00pm
Elena Kolesnitschenko Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann, Camille Saint-Saëns, Alexander Skrjabin Johann Sebastian Bach: Italienisches Konzert F-Dur BWV 971Wolfgang Amadeus Mozart: Klaviersonate Nr. 13 B-Dur KV 333Robert Schumann: Concert sans orchestre f-Moll op. 14Camille Saint-Saëns: Klavierkonzert Nr. 3 Es-Dur op. 29 (Auszug)Alexander Skr
Gendarmenmarkt 10117 Berlin, Deutschland
Das Klavier als Orchester: Elena Kolesnitschenko zeigt beim C. Bechstein Klavierabend am 23. April 2021 die ganze Kraft der Tasten in orchestralen Werken von Bach, Mozart, Schumann und Skrjabin.
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/K/Kolesnitschenko_Elena/Kolesnitschenko_ammanielIMG_0549_konzert.jpg
Uhr
Abgesagt: Elena Kolesnitschenko: Konzerte ohne Orchester
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Abgesagt: Elena Kolesnitschenko: Konzerte ohne Orchester

Das Klavier als Orchester: Elena Kolesnitschenko zeigt beim C. Bechstein Klavierabend am 23. April 2021 die ganze Kraft der Tasten in orchestralen Werken von Bach, Mozart, Schumann und Skrjabin. Mehr erfahren

Uhr
Marcel Mok: Kontraste
C. Bechstein Centrum Berlin

Marcel Mok: Kontraste

Mit einem vielseitigen Programm aus Werken von Mozart über Chopin bis Bartók stellt sich der junge Pianist Marcel Mok vor. Mehr erfahren

Uhr
Philippe Cassard - Cedric Pescia: Vier Hände für Beethovens Neunte
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Philippe Cassard - Cedric Pescia: Vier Hände für Beethovens Neunte

Der C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus am 12. Mai 2021 steht ganz im Zeichen des vierhändigen Spiels: Cedric Pescia und Philippe Cassard präsentieren Beethovens 9. Sinfonie auf zwei Flügeln. Mehr erfahren

Uhr
Seunghyun Lee: Turbulenz und Stille
C. Bechstein Centrum Berlin

Seunghyun Lee: Turbulenz und Stille

In andere Welten entführt Seunghyun Lee mit diesem Programm aus Werken von Maurice Ravel und Frédéric Chopin. Mehr erfahren

Uhr
Shiori Kuwahara: Legenden der Klaviermusik
C. Bechstein Centrum Berlin

Shiori Kuwahara: Legenden der Klaviermusik

Die erfolgreiche Pianistin ist bei diesem Programm aus Werken von Liszt, Ravel, Beethoven und Bach/Busoni ganz in ihrem Element. Mehr erfahren

Abdel Rahman El Bacha: Chopin!
Date/Time: Friday, September 17th, 2021, 19:00pm
Date/Time: Friday, September 17th, 2021, 22:00pm
Abdel Rahman El Bacha Frédéric Chopin Scherzo Nr. 1 op. 20, Ballade Nr. 1 op. 23, Scherzo Nr. 2 op. 31, Ballade Nr. 2 op. 38, 24 Préludes op. 28
,
Abdel Rahman El Bacha eröffnet die Saison der C. Bechstein Klavierabende im Konzerthaus Berlin am 17. September 2021 mit einem reinen Chopin-Programm.
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/E/El_Bacha_Abdel_Rahman/El-Bacha_Alix-Laveau_konzert.jpg
Uhr
Abdel Rahman El Bacha: Chopin!
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Abdel Rahman El Bacha: Chopin!

Abdel Rahman El Bacha eröffnet die Saison der C. Bechstein Klavierabende im Konzerthaus Berlin am 17. September 2021 mit einem reinen Chopin-Programm. Mehr erfahren

Uhr
Luca Buratto: Aufbruch ins Innere
C. Bechstein Centrum Berlin

Luca Buratto: Aufbruch ins Innere

Dieser spannende italienische Künstler zeigt uns seinen Blick auf Beethovens drei letzte Klaviersonaten. Mehr erfahren

Uhr
Vittorio Forte: Von Europa in die Neue Welt
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Vittorio Forte: Von Europa in die Neue Welt

Werke von Medtner, Rachmaninow und Gershwin stehen auf dem Programm von Vittorio Forte im C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus am 15. Oktober 2021. Mehr erfahren

Uhr
Shaun Choo: Leidenschaft auf dem Pianoforte
C. Bechstein Centrum Berlin

Shaun Choo: Leidenschaft auf dem Pianoforte

Mit Werken von Bach, Albéniz, Liszt und Beethoven zeigt uns Shaun Choo, was "appassionato" in der Klaviermusik bedeutet. Mehr erfahren

Andrey Gugnin - Virtuoser Tanz auf den Tasten
Date/Time: Friday, November 19th, 2021, 19:00pm
Date/Time: Friday, November 19th, 2021, 22:00pm
Andrey Gugnin Józef Hofmann, Joseph Holbrooke, Igor Strawinsky, Sergeij Prokofjew Józef Hofmann: Charakterskizzen op. 40Joseph Holbrooke: Rhapsodie-Études op. 42Igor Strawinsky: Drei Stücke aus dem Ballett „Petruschka“Sergeij Prokofjew: 10 Stücke aus “Romeo und Julia” op. 75
Gendarmenmarkt 10117 Berlin, Deutschland
Der junge russische Pianist Andrey Gugnin präsentiert beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin am 19. November 2021 ein furioses Programm mit Werken von Hofmann, Holbrooke und Strawinsky.
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/G/Gugnin_Andrey/Gugnin_Anna-Shlykova_01_c_Anna-Shlykova_konzert.jpg
Uhr
Andrey Gugnin - Virtuoser Tanz auf den Tasten
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Andrey Gugnin - Virtuoser Tanz auf den Tasten

Der junge russische Pianist Andrey Gugnin präsentiert beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin am 19. November 2021 ein furioses Programm mit Werken von Hofmann, Holbrooke und Strawinsky. Mehr erfahren

Uhr
Yundi Xu: Es war einmal in... Valldemossa
C. Bechstein Centrum Berlin

Yundi Xu: Es war einmal in... Valldemossa

Auf die musikalischen Spuren Chopins auf Mallorca geht Yundi Xu mit diesem Programm aus Werken von Chopin und Rachmaninoff. Mehr erfahren

Ivo Kahanék: Poetische Tonbilder - Pathetique im Nebel
Date/Time: Friday, December 10th, 2021, 19:00pm
Date/Time: Friday, December 10th, 2021, 22:00pm
Ivo Kahanek Ludwig van Beethoven, Leoš Janáček, Antonín Dvořák, Frédéric Chopin Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 8 op. 13 c-Moll (Pathétique)Leoš Janáček: Im Nebel (V Mlhách)Antonín Dvořák: Poetische Tonbilder op. 85 (Auszug)Frédéric Chopin: Andante spianato et grande polonaise brillante op. 22
Gendarmenmarkt 10117 Berlin, Deutschland
Ivo Kahanék wirft beim C. Bechstein Klavierabend am 10. Dezember 2021 einen Fokus auf Komponisten seines Heimatlandes Tschechien. Auf dem Programm stehen Werke von Janáček, Dvořák, aber auch Beerhovens Pathétique.
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/K/Kahanek_Ivo/ivo-kahanek-portrait-by-dusan-martincek-1_konzert.jpg
Uhr
Ivo Kahanék: Poetische Tonbilder - Pathetique im Nebel
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Ivo Kahanék: Poetische Tonbilder - Pathetique im Nebel

Ivo Kahanék wirft beim C. Bechstein Klavierabend am 10. Dezember 2021 einen Fokus auf Komponisten seines Heimatlandes Tschechien. Auf dem Programm stehen Werke von Janáček, Dvořák, aber auch Beerhovens Pathétique. Mehr erfahren

Pavel Kolesnikov: Hommage à Proust
Date/Time: Friday, January 14th, 2022, 19:00pm
Date/Time: Friday, January 14th, 2022, 21:30pm
Pavel Kolsenikov Franz Schubert, César Franck und Reynaldo Hahn Franz Schubert: Sonate G-Dur D 894César Franck: Prelude, Chorale und Fuge Reynaldo Hahn: Le rossignol éperdu (Auszug)
,
Pavel Kolsesnikov präsentiert beim C. Bechstein Klavierabend am 14.1.2022 ein dramaturgisch gut durchdachtes Programm mit Werken von Franz Schubert, César Franck und Reynaldo Hahn.
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/K/Kolesnikov_Pavel/pavel_011_12_konzert.jpg
Uhr
Pavel Kolesnikov: Hommage à Proust
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Pavel Kolesnikov: Hommage à Proust

Pavel Kolsesnikov präsentiert beim C. Bechstein Klavierabend am 14.1.2022 ein dramaturgisch gut durchdachtes Programm mit Werken von Franz Schubert, César Franck und Reynaldo Hahn. Mehr erfahren

Uhr
Duo Tal & Groethuysen: Die Kunst der Fuge
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Duo Tal & Groethuysen: Die Kunst der Fuge

Das Duo Tal & Groethuysen präsentiert am 17. Februar 2022 beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin eine spannende Bearbeitung von Bachs Kunst der Fuge von Reinhard Febel, die 2015 als Auftragswerk entstanden ist. Mehr erfahren

Uhr
Hans H. Suh: Der Dichter spricht
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Hans H. Suh: Der Dichter spricht

Am 2. April 2022 beleuchtet der Pianist Hans H. Suh die Beziehung von E.T.A. Hoffmann und Robert Schumann. Auf dem Programm steht u.a. Schumanns Kreisleriana. Mehr erfahren

Cyprien Katsaris: Meister der Transkription
Date/Time: Friday, June 10th, 2022, 19:00pm
Date/Time: Friday, June 10th, 2022, 22:00pm
Cyprien Katsaris
,
Am 10. Juni 2022 ist Cyprien Katsaris, selbst Meister der Transkription, zu Gast beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin.
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/K/Katsaris_Cyprean/Katsaris_B6A8988_konzert.jpg
Uhr
Cyprien Katsaris: Meister der Transkription
Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal

Cyprien Katsaris: Meister der Transkription

Am 10. Juni 2022 ist Cyprien Katsaris, selbst Meister der Transkription, zu Gast beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin. Mehr erfahren

Ihre Ansprechpartner

im C. Bechstein Centrum - Ihr Klaviergeschäft in Berlin
Roland Arndt
Roland Arndt
Leiter Centrum & Klavierbauer
Satoshi Yasuda
Satoshi Yasuda
Stellvertretender Leiter Centrum & Klavierbauer
C. Bechstein Centrum Berlin
im stilwerk
Kantstraße 17
10623 Berlin
E-MAIL

berlin@bechstein.de

SKYPE

Bechstein_Berlin 

SOCIAL MEDIA

Facebook

 
Öffnungszeiten

Mo - Sa: 10:00 - 19.00 Uhr


Weitere Termine sind nach Absprache selbstverständlich möglich.

 

Rechtliches

C. Bechstein Centrum Berlin GmbH
Kantstrasse 17
10623 Berlin

 

 

 

 

Geschäftsführer: Stefan Freymuth, Ralf Dewor, Jens-Uwe Lemcke
Amtsgericht Charlottenburg HRB 199310 B Steuer-Nr. 29/081/60645