Neuigkeit

Praxisnahe Fortbildung für Klaviertechniker: C. Bechstein lädt zum Workshop-Wochenende im Juni

Die C. Bechstein Technicians Academy ist seit Jahren eines der erfolgreichsten Programme zur Fortbildung von Klaviertechnikern. Der hohe Praxisbezug und die kollegiale Atmosphäre in einer der modernsten Klavierbaumanufakturen Europas machen den besonderen Reiz der C. Bechstein Weekends aus.

Bei der jüngsten Veranstaltung im ukrainischen Kiew drängten sich die fast 40 Teilnehmer um C. Bechstein Konzerttechniker Torben Garlin. Es gab mehr als doppelt so viele Anmeldungen wie Plätze – das Seminar rund um Intonation und Klanggestaltung an Flügeln und Klavieren von C. Bechstein war stark gefragt. Geduldig beantwortete Torben Garlin die vielen Fragen und zeigte an praktischen Beispielen, wie sich etwa der Klang eines Konzertflügels gezielt gestalten lässt.

Gezieltes Training in einer der modernsten Klavierbaumanufakturen Europas

Und der nächste Termin steht schon vor der Tür: Im Juni findet das nächste C. Bechstein Weekend statt. Bei dieser Workshop-Reihe geht es um ein gezieltes Training in Begleitung von C. Bechstein Klavierbaumeistern. Von Freitagmorgen bis Sonntagmittag wird in geselliger Atmosphäre an den hochwertigen Instrumenten trainiert. Zur Wahl stehen unter anderem Themen wie die Klanggestaltung durch Stimmung und Intonation, die Regulation von Spielwerken und das richtige Vorgehen beim Konzertservice für Pianisten.

Ein lebendiger Dialog unter Experten

Zusätzlich bieten die Wochenenden, welche in der deutschen C. Bechstein Manufaktur in Seifhennersdorf stattfinden, die perfekte Gelegenheit in einen Dialog unter Technikerkollegen einzutreten. Gerade dieser Austausch – der von der Werksführung, gemeinsame Mittag- und Abendessen und weitere Aktivitäten gefördert wird – wird von den Teilnehmern immer als besonders bereichernd empfunden. Technische Fachkenntnisse werden erweitert und auf den neuesten Stand gebracht, aktuelle Themen der Klavierbauwelt diskutiert und nicht selten werden Kontakte und manchmal sogar Freundschaften während der Weekends geknüpft.

Praxisnahes Wissen auf neuestem Stand hilft im Service-Alltag

In einem sind sich praktisch alle Teilnehmer der C. Bechstein Schulungen einig: Das Fachwissen, welches während des Wochenendes im praktischen Training erworben wurde, kann meistens schon beim nächsten Arbeitstag gewinnbringend eingesetzt werden. Nicht zuletzt deshalb ist für manche Teilnehmer der regelmäßige Besuch der Weekends – mit wechselnden Schwerpunkten - zu einer festen Tradition geworden.

Wann melden Sie sich für die C. Bechstein Technikerakademie an?

Für den nächsten Termin im Juni sind noch einige Plätze verfügbar:

Datum: Freitag, 15. Juni bis Sonntag, 17. Juni 2018

Ort: C. Bechstein Manufaktur in Seifhennersdorf, Sachsen

 

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Faltblatt zu den C. Bechstein Weekends 2018 und auf der Seite der C. Bechstein Technikerakademie.

 

 

Melden Sie sich jetzt per E-Mail an