Neuigkeit

C. Bechstein auf der Frankfurter Buchmesse

Im Konzert ‚The Sound of Georgia‘ erklingen Flügel aus dem Hause Bechstein.

Gastland Georgien: 2018 drehte sich auf der Buchmesse Frankfurt vieles um den Ehrengast aus Osteuropa – und zwar auch musikalisch: Das ZDF und arte luden zum Konzert ‚The Sound of Georgia‘ ins Gesellschaftshaus des Palmengartens Frankfurt.

Künstler wie Lisa Batiashvili, Maximilian Hornung, Dudana Mazmanishvili und Alex Kordzaia zeigten die reiche musikalische Tradition des Landes und spielten sich von Klassik über Jazz und Folklore bis hin zu Live Electronics einmal quer durch die Genres. Eine zentrale Rolle spielten dabei zwei Instrumente aus unserem Haus: Ein C. Bechstein C 234 und ein W.Hoffmann Flügel, die wir für das Konzert zur Verfügung stellen konnten. Eine schöne Gelegenheit für unsere Instrumente, einmal mehr ihre ganze musikalische Bandbreite zu zeigen!

Zuschauerinnen und Zuschauer in Frankreich und in Deutschland können das Konzert noch bis zum 12. November in der Arte Mediathek anschauen.