Starke Präsenz beim Festival La Roque d'Anthéron

Während des renommierten Musikfestivals im Süden von Frankreich waren unsere Instrumente auf verschiedenen Bühnen vertreten und wurden von vielen großen Pianisten gespielt.

Das Festival in La Roque d'Anthéron gehört zu den weltweit renommiertesten Klavierfestivals, und jedes Jahr den Sommermonaten treffen sich in der kleinen Stadt in der Nähe von Aix-en-Provence zahlreiche berühmte Konzertpianisten. Das Festival besticht dabei nicht zuletzt durch die ausgesprochen schön gelegenen Spielorte - Pianisten konzertieren hier in Schlossparks und historischen Klöstern.

Bereits seit vielen Jahren sind unsere Konzerttechniker in Zusammenarbeit mit der französischen Konzertservicefirma Pianomobil während des Festivals vor Ort, um unsere Instrumente zu pflegen und den Künstlern vor und während Ihres Konzerts dem bestmöglichen Service bieten zu können. In diesem Jahr waren wir mit zwei Konzertflügel D 282 und zwei B 212-Flügeln in La Roque vertreten. 

Wir freuen uns, dass in La Roque unter anderem Benjamin Grosvenor, Vittorio Forte, Matan Porat und Abdel Rahman El Bacha auf unseren Instrumenten gespielt haben - und wir freuen uns auf die nächste Festivalausgabe im Sommer 2020.

 

Fotos: Christophe Grémoit, Renaud Alouche