Neuigkeit

C. Bechstein eröffnet neues Pianocentrum in Beijing

Im Herzen des Pekinger Geschäftsviertels ist ab sofort ein ganz besonderer Ton zu vernehmen: Aus dem gerade eröffneten C. Bechstein Centrum Bejing - in bester Lage mitten in der chinesischen Hauptstadt gelegen – dringen wunderbare Klavier- und Flügelklänge.

 

Zur Eröffnung des neuen C. Bechstein Centrums in Bejing war fast die gesamte Konzernführung angereist: Karl Schulze (Vorsitzender des Vorstands der C. Bechstein Pianofortefabrik AG), sein Vorstandskollege Stefan Freymuth, die designierten Vorstände Ralf Dewor (Vertrieb) und Werner Albrecht (Technik) sowie Xianghao Zhou, Direktor von C. Bechstein China, konnten zur Eröffnung u.a. den berühmten Pianisten Cyprien Katsaris sowie den Leiter der Klavierabteilung des Konservatoriums in Bejing, Herrn Professor Wu, begrüßen.

In unmittelbarer Nähe zum Botschaftsviertel und zum China World Trade Center, umgeben von bekannten Luxus-Herstellern wie Louis Vuitton, Hermes, Goyard oder Leica, präsentiert die deutsche Pianomanufaktur ab sofort im neuen eigenen Centrum eine umfangreiche Auswahl an Flügeln und Klavieren der Marken C. Bechstein, Bechstein, W.Hoffmann und Zimmermann. Sitz ist das Bürogebäude Guanghualu SOHO2, welches vom deutschen Architekturbüro GMP International entworfen wurde.

Im neuen C. Bechstein Center ist ein Studio integriert, welches als privater Übungsraum mit einem Konzertflügel oder zwei kleineren Flügeln genutzt werden kann. In persönlicher Atmosphäre können Pianisten und Profi-Musiker so die Manufaktur-Instrumente ganz ausführlich kennenlernen und anspielen. Auch als Bühne für Events lädt das Centrum ein: Zur Eröffnung spielte Cyprien Katsaris auf den C. Bechstein Flügeln und sorgte so für eine würdige Einweihung der neuen Räume. Weitere Konzerte sollen die klassische Musikszene Beijings schon bald bereichern.

Und auf ein weiteres Highlight können sich die Besucher des C. Bechstein Centrums Beijing freuen: Ein historisches Piano von Hans von Bülow, welches im Jahr 1863 gebaut wurde, verleiht den Ausstellungsräumen zusätzlichen Glanz. Es verkörpert auf einzigartige Weise die lange Historie von C. Bechstein und zeigt die Langlebigkeit der Instrumente aus deutscher Fertigung.

C. Bechstein Centrum Beijing
Guanghualu SOHO2, Chaoyang District Guanghua Lu Xi Li
Beijing
Tel. +86 - 010 6585 8678