Klavierstimmer in Wien und Umgebung

Ihr Instrument ist äußerst sensibel, wenn es um Ihre musikalische Ausdruckskraft in wunderbaren Klang übersetzt. Aber auch sehr empfindsam, wenn es Temperaturschwankungen ausgesetzt ist. Diese wirken über den Resonanzboden auf die Spannung der Seiten Ihres Klaviers oder Ihres Flügels. Und so muss Ihr Instrument unbedingt regelmäßig gestimmt werden, wenn Sie Stimmbarkeit und Klang langfristig erhalten wollen.

Wie oft sollte mein Klavier gestimmt werden?

Mindestens einmal, am besten zweimal im Jahr sollte ein professioneller Klavierstimmer Ihr Instrument überprüfen und richten. Als Zeitpunkt bieten sich Anfang und Ende der Heizperiode an. Im C. Bechstein Centrum Wien beraten wir Sie gern über alle empfehlenswerten Serviceleistungen. Auch wenn ein ausgebildeter Klavierstimmer vielleicht etwas mehr kostet, so bewahrt er Ihr Klavier oder Ihren Flügel doch vor bleibenden Schäden, die durch unsachgemäße Stimmung leicht entstehen können.

Professionelle Klavierstimmung in Wien zum attraktiven Preis

Dazu kommt, dass der Preis für den Service eines Klavierstimmers durchaus erschwinglich sein kann. Fragen Sie im C. Bechstein Centrum Wien nach unserem attraktiven Service-Abonnement! Unsere Klavierbauer und Klavierbaumeister stimmen gemeinsam mit Ihnen den erforderlichen Zeitrhythmus für die regelmäßige Klavierstimmungen und die Pflege von Spielwerk und Klangkörper auf Ihre individuellen Ansprüche ab. Die Erinnerung an anstehende Wartungsarbeiten und Stimmungen ist dabei inklusive.

Rufen Sie uns an:
0043 - 1 343 1684
 

Ihre Ansprechpartner

im C. Bechstein Centrum Wien
Darya Volkova
Darya Volkova
Beratung / Verkauf
C. Bechstein Centrum Wien
Linke Wienzeile 4
1060 Wien

E-MAIL
centrum@bechstein.wien
 

RECHTLICHES

C. Bechstein Centrum Wien GmbH
Linke Wienzeile 4
1060 Wien
Österreich

Steuernummer ATU 76794845

Geschäftsführer: Stefan Freymuth, Ernest Bittner 

Bitte beachten Sie: Die angegebenen Preise auf der Seite des C. Bechstein Centrum Wien enthalten die österreichische Mehrwertsteuer in Höhe von 20%.