Vittorio Forte: Von Europa in die Neue Welt

Werke von Medtner, Rachmaninow und Gershwin stehen auf dem Programm von Vittorio Forte im C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus am 15. Oktober 2021.

Uhr

VITTORIO FORTE gilt als einer der führenden Pianisten der neuen italienischen Schule. Im Alter von neun Jahren begann er mit dem Klavierunterricht, in nur wenigen Jahren gewann er mehrere Preise bei Klavierwettbewerben in Italien (Ostuni, Lamezia, Modica) und den Ersten Preis beim Internationalen Wettbewerb in Zumaia, Spanien. 1998 begann Vittorio Forte sein Studium am Konservatorium von Lausanne (Haute École de Musique) bei Christian Favre, der seine musikalische Entwicklung maßgeblich beeinflusste. Er nahm an Meisterkursen bei Paul Badura-Skoda, Jean-Marc Luisada und François-René Duchâble teil sowie der Lake Como International Piano Academy, wo er von Andreas Staier, Menahem Pressler und Fou Tsong betreut wurde. Beim Vlado Perlemuter Grand Prix in Frankreich gewann er zwei Preise. Mehrere CDs u.a. mit Werken von Muzio Clementi, Schumann, Couperin und Chopin dokumentieren sein Schaffen und wurden von der Kritik begeistert aufgenommen. Neben seiner Konzerttätigkeit gibt Vittorio Forte Meisterkurse für Profis und Fortgeschrittene und ist künstlerischer Leiter mehrerer Konzertreihen in Frankreich.

Programm
Georg Friedrich Händel/ Earl Wild: Air and Variations on "The Harmonious Blacksmith"
Johannes Brahms: Balladen op. 10
Nikolai Medtner: 6 Skazki op.51
Sergej Rachmaninow/ Earl Wild: Romanzen op. 38, 31 und 14
George Gershwin/ Earl Wild: Seven virtuoso etudes based on Gershwin songs, Improvisation

 

Foto © Pollack

Tickets zu 20 und 25 Euro sind direkt beim Konzerthaus Berlin erhältlich.

Konzerthaus Berlin - Kleiner Saal
Gendarmenmarkt
10117 Berlin
Tel. +49 30 203092101

Ihre Ansprechpartner

im C. Bechstein Centrum - Ihr Klaviergeschäft in Berlin
Roland Arndt
Roland Arndt
Leiter Centrum & Klavierbauer
Satoshi Yasuda
Satoshi Yasuda
Stellvertretender Leiter Centrum & Klavierbauer
C. Bechstein Centrum Berlin
Kantstraße 17
10623 Berlin
E-MAIL

berlin@bechstein.de

SKYPE

Bechstein_Berlin 

SOCIAL MEDIA

Facebook

 
Öffnungszeiten

Mo - Sa: 10:00 - 19.00 Uhr


Weitere Termine sind nach Absprache selbstverständlich möglich.

 

Rechtliches

C. Bechstein Centrum Berlin GmbH
Kantstrasse 17
10623 Berlin

Geschäftsführer: Stefan Freymuth, Ralf Dewor, Jens-Uwe Lemcke

Amtsgericht Charlottenburg HRB 199310 B Steuer-Nr. 29/081/60645

C. Bechstein Centrum Berlin Euro Visa, MasterCard, Barzahlung, Rechnung, EC-Karte Erleben Sie eine einzigartige Auswahl an Flügeln und Klavieren im C. Bechstein Centrum Berlin – dem großen Klavierhaus im Herzen der Hauptstadt. Hinter der geschwungenen Fassade des stilwerk Berlin findet sich eine große Auswahl an Instrumenten: Flügel und Klaviere der Premiummarken C.Bechstein und Bechstein (Made in Germany) oder von der Einstiegsmarke Zimmermann, aber auch Digital-Pianos von Casio oder Roland sowie gebrauchte Instrumente. Damit wird vom Einstiegsklavier bis zum großen Konzertflügel alles geboten, was Pianoliebhaber sich wünschen können – beste Qualität für jeden Bedarf und für (fast) jedes Budget.Das C. Bechstein Centrum bietet auch die Möglichkeit, Instrumente zu mieten oder zu finanzieren und die eigene Meisterwerkstatt übernimmt das Stimmen, Regulieren oder Restaurieren Ihres Instrumentes. Freuen Sie sich auf die beste Beratung und Betreuung. C. Bechstein Centrum Berlin
Kantstr. 17 - im Stilwerk 10623 Berlin, Deutschland Berlin
Tel:+49 30 22 60 559 100, E-mail: berlin@bechstein.de Bechstein
Lat: 52.5061076 Lon: 13.324471499999959
C. Bechstein Centrum Berlin

Wir verwenden bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu. Details ansehen