Hans H. Suh: Der Dichter spricht

Am 2. April 2022 beleuchtet der Pianist Hans H. Suh die Beziehung von E.T.A. Hoffmann und Robert Schumann. Auf dem Programm steht u.a. Schumanns Kreisleriana.

Uhr

Hans H. Suh begann im Alter von vier Jahren Klavier zu spielen, mit fünf begann er zu komponieren und mit sieben gab er sein erstes Solokonzert. Nach seinem Studium am Mannes College New York, studierte er Klavier bei Emanuel Ax und Matti Raekallio an der Juilliard School und Alte Geschichte an der Columbia University. Derzeit absolviert er das Konzertexamen bei Prof. Olivier Gardon an der Hochschule für Musik Hannover. Als Preisträger des Internationalen Deutschen Pianistenpreises 2018 und des Internationalen Königin-Elisabeth-Musikwettbewerbs 2016 trat Hans H. Suh als Solist in der Alten Oper Frankfurt, der Avery Fisher Hall, der Carnegie Hall, der Philharmonie Essen und dem Seoul Arts Center auf, konzertierte u.a. mit dem New York Philharmonic Orchestra, der Staatskapelle Halle, dem Seoul Philharmonic Orchestra sowie dem Royal Philharmonic Orchestra und arbeitete z.B. mit Kurt Masur, Michael Adelson und Pascal Verrot zusammen. Er ist Preisträger beim Sendai International Music Competition (2013), dem Internationalen Beethoven Wettbewerb Wien (2017), dem Rina Sala Gallo International Piano Competition (2018) und G.B. Viotti International Music Competition (2019).

Programm
Robert Schumann: Kreisleriana op. 16 u.a.

 

Mit freundlicher Unterstützung von Konzerthaus Berlin und rbb kultur.

Tickets zu 20 und 25 Euro können direkt beim Konzerthaus Berlin gebucht werden.

Konzerthaus Berlin - Kleiner Saal
Gendarmenmarkt
10117 Berlin
Tel. +49 30 203092101

Ihre Ansprechpartner

im C. Bechstein Centrum - Ihr Klaviergeschäft in Berlin
Roland Arndt
Roland Arndt
Leiter Centrum & Klavierbauer
Satoshi Yasuda
Satoshi Yasuda
Stellvertretender Leiter Centrum & Klavierbauer
C. Bechstein Centrum Berlin
Kantstraße 17
10623 Berlin
E-MAIL

berlin@bechstein.de

SOCIAL MEDIA

Facebook

 
Öffnungszeiten

Mo - Sa: 10:00 - 19.00 Uhr


Weitere Termine sind nach Absprache selbstverständlich möglich.

 

Rechtliches

C. Bechstein Centrum Berlin GmbH
Kantstrasse 17
10623 Berlin

Geschäftsführer: Stefan Freymuth, Ralf Dewor, Jens-Uwe Lemcke

Amtsgericht Charlottenburg HRB 199310 B Steuer-Nr. 29/081/60645

C. Bechstein Centrum Berlin Euro Visa, MasterCard, Barzahlung, Rechnung, EC-Karte Erleben Sie eine einzigartige Auswahl an Flügeln und Klavieren im C. Bechstein Centrum Berlin – dem großen Klavierhaus im Herzen der Hauptstadt. Hinter der geschwungenen Fassade des stilwerk Berlin findet sich eine große Auswahl an Instrumenten: Flügel und Klaviere der Premiummarken C.Bechstein und Bechstein (Made in Germany) oder von der Einstiegsmarke Zimmermann, aber auch Digital-Pianos von Casio oder Roland sowie gebrauchte Instrumente. Damit wird vom Einstiegsklavier bis zum großen Konzertflügel alles geboten, was Pianoliebhaber sich wünschen können – beste Qualität für jeden Bedarf und für (fast) jedes Budget.Das C. Bechstein Centrum bietet auch die Möglichkeit, Instrumente zu mieten oder zu finanzieren und die eigene Meisterwerkstatt übernimmt das Stimmen, Regulieren oder Restaurieren Ihres Instrumentes. Freuen Sie sich auf die beste Beratung und Betreuung. C. Bechstein Centrum Berlin
Kantstr. 17 - im Stilwerk 10623 Berlin, Deutschland Berlin
Tel:+49 30 22 60 559 100, E-mail: berlin@bechstein.de Bechstein
Lat: 52.5061076 Lon: 13.324471499999959
C. Bechstein Centrum Berlin

Wir verwenden bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu. Details ansehen