21.07.2022

Dobar dan, Serbien! C. Bechstein ist erstmals Partner des ArtLink Festivals

Das serbische Kulturfestival beindruckt mit einem spannenden Programm vor historischen Kulissen.

Ausgerichtet in beeindruckenden Festungen aus dem 18. Jahrhundert lockt das ArtLink Festival jedes Jahr spannende Künstler aus der ganzen Welt in den Westbalkan. C. Bechstein ist in 2022 erstmals offizieller Partner dieses Kulturhighlights, dessen zehnte Ausgabe aktuell vom 25. Juni bis 25. September 2022 stattfindet. Unter dem Motto "Festival Cities Artist for Nature" gibt es abwechslungsreiche Veranstaltungen in den vier serbischen Städten Belgrad, Golubac, Pirot und Novi Sad zu erleben. Alle Orte zeichnet ein markantes historisches Stadtbild aus, das eine perfekte Kulisse für eindrucksvolle kulturelle Erlebnisse darstellt.

Besucher können sich auf Auftritte vieler renommierter internationaler Künstler freuen. Dazu zählen das Janoska-Ensemble, die Pianisten Adik Neuhaus, Pablo Rossi, Mohamed Shams, Vasco Dantas und Alberto Ferro sowie die Cellisten Isabel Vaz, Jan Vogler und Toke Moldrup. In diesem Jahr tritt die Künstlerische Leiterin Jovanka Višekruna Janković mit Mohamed Shams als Klavierduo auf, während das Festivalensemble Camerata Balcanica mit verschiedenen Solisten und mit Konzertmeister Fedor Rudin zu hören ist. Highlight wird ein Galaabend mit John Malkovich und dem Orchester der Wiener Akademie sein, der im UNESCO-Weltkulturerbe Felix Romuliana stattfindet.

 

Zur offiziellen Festival-Seite