04.07.2022

C. Bechstein beim Nohant Festival in Frankreich

Das Klavierfestival auf dem Anwesen der George Sand, Partnerin von Frédéric Chopin, begrüßt derzeit die spannendsten Pianistinnen und Pianisten weltweit, die ihr Publikum allesamt auf einem C. Bechstein Konzertflügel begeistern.

Auf dem geschichtsträchtigen Gelände in Nohant-Vic finden im laufenden Sommer vorwiegend Klavierrecitals aber auch Kammermusikkonzerte statt, die in der ganz besonderen Atmosphäre des Guts besonders berührend wirken.

Mit dabei sind dieses Jahr unter anderem Größen wie Rafal Blechacz, Dmitry Shishkin und Philippe Cassard, aber auch die jüngere Generation ist vertreten mit Pianisten wie Victor Soos oder Adam Laloum. Nicht zuletzt treten die GewinnerInnen der größten internationalen Klavierwettbewerbe der letzten Jahre auf, allen voran Jonathan Fournel (Concours Reine Elisabeth Brüssel 2021), Bruce Liu (Chopin-Wettbewerb Warschau 2021) und Ayame Ishise (Prix Cortot 2022).

Klavierlegende Rafal Blechacz konzertierte am vergangenen Samstag und drückte gegenüber dem Publikum seine Begeisterung über den Konzertflügel D282 von C. Bechstein aus: „er ist fantastisch!“

Wir sind beglückt über dieses fabelhafte Feedback und freuen uns auf weitere Konzerte am

Donnerstag, 21. Juli mit Charles Richard-Hamelin
Freitag, 22. Juli mit Jérôme Bastianelli
Freitag, 22. Juli mit Philippe Cassard
Samstag, 23. Juli mit Maya Nagakura
Samstag, 23. Juli mit Bruce Liu
Sonntag, 24. Juli mit Ayame Ishise
Montag,  25. Juli mit Florent Albrecht und Yves Henry
Montag, 25. Juli mit Javier Perianes
Dienstag, 26. Juli mit Zu-An Shen
Dienstag, 26. Juli mit François Chaplin