Eric Lu

In Rekordzeit erlangt der junge Pianist Eric Lu einen Ruf als viel versprechender Interpret mit einem sehr persönlichen Stil. Eric Lu wurde im Grossraum Boston geboren. 2015 gewann er den ersten Preis bei der National Chopin Competition in Miami, 2017 ebenso den ersten Preis beim International German Piano Award in Frankfurt am Main. Im Oktober 2015 hatte er bereits mit siebzehn Jahren den vierten Preis beim 17. Internationalen Chopin-Wettbewerb in Warschau gewonnen. Somit zählt er zu den jüngsten Preisträgern jenes namhaften Wettbewerbs.

In Folge dieser frühen Erfolge konnte er in weltberühmten Sälen (Carnegie Hall in New York, Auditorio Nacional in Madrid, Alte Oper in Frankfurt, Jordan Hall in Boston, Taipei National Concert Hall, Beijing Concert Hall, NOSPR Katowice, Philharmonie Krakau) sowie anläßlich verschiedener Festspiele (Internationalen Chopin-Festival Duszniki, Nohant Festival Chopin) konzertieren. Darüber hinaus spielte er während einer Tournee in Korea und Japan im Seoul Arts Center, in der Tokyo Metropolitan Hall und der Osaka Symphony Hall. Darüber hinaus gastierte er mit namhaften Orchestern (Filharmonia Narodowa, Minnesota Orchestra, Staatskapelle Halle, National Philharmonic, Arthur Rubinstein Philharmonic, Orchestre du XVIIIe siècle, Orquestra Clasica Santa Cecilia, New Jersey Symphony, Sinfonietta Cracovia, Philharmonie Rzeszow und Kielce, Cincinnati Chamber Orchestra, usw.)

Ersten Klavierunterricht erhielt er als Sechsjähriger von Dorothy Shi. Danach wurde er Schüler von Alexander Korsantia und Ramon Rivera an der New England Conservatory Preparatory School. 2013 wurde er am Curtis Institute of Music in Philadelphia zugelassen und studiert dort nun bei Robert McDonald und Jonathan Biss. Er ist auch Schüler bei Dang Thai Son.

Seine erste CD wurde beim Chopin-Wettbewerb 2015 aufgenommen und vom Warschauer Chopin-Institut veröffentlicht. 2018 gewann Eric Lu den Ersten Preis bei der Leeds International Piano Competition.

 

Fotos: © Anna Meuer | International Piano Forum

Mehr über Eric Lu