CD Release Konzert mit Philipp Thöne

Präsentiert von PIANONews Records

Uhr

Am 20.10.2022 um 19 Uhr in der C. Bechstein Konzert Lounge präsentieren wir Ihnen: 

das CD Release Konzert mit Philipp Thöne

präsentiert von PIANONews Records

 

Programm:

 

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Präludium und Fuge in es/dis-Moll

Nr. 8 aus dem „Wohltemperierten Klavier“ Teil 1 BWV 853

 

Ludwig van Beethoven (1770–1827)

Sonate Op. 2 Nr. 3 C-Dur

- Allegro con brio

- Adagio

- Scherzo (allegro)

- Allegro assai

 

PAUSE

 

Philipp Thönes (* 2001)

„What Is Over There ?“

 

Robert Schumann (1810–1856)

Carnaval. Scènes mignonnes sur quatre notes für Klavier Op. 9

Préambule • Pierrot • Arlequin • Valse noble • Eusebius • Florestan • Cocuette • Réplique • Papillons • A.S.C.H – S.C.H.A (Lettres dansantes) • Chiarina • Chopin •

Estrella • Reconnaissance • Pantalon et Colombine • Valse allemande • Paganini • Aveu • Promenade • Pause • Marche des „Davidsbündler“

 

PIANONews-Records: Lange haben wir uns in der Redaktion unseres Magazins PIANONews gefragt, wie man die jungen Pianistinnen und Pianisten unterstützen kann, die weniger Glück haben und keinen ersten Preis bei einem großen, namhaften Wettbewerb gewinnen, die nicht immer an der richtigen Stelle die richtigen Menschen treffen, um in ihrer Entwicklung und ihrem Engagement für die Musik an ihrem Instrument weiterzukommen. Das, was diese jungen Künstler vor allem brauchen sind: Eine klingende Visitenkarte, also eine professionelle CD-Ein­spielung, ein paar Konzerte, um auf sich aufmerksam zu machen und Erfahrung zu sammeln, sowie ein wenig Unterstützung seitens der Presse. Da es für die jungen Künstlern kaum möglich ist, dies alles zu finanziell erträglichen Preisen zu bekommen, haben wir beschlossen, genau in diese Lücke zu springen. Natürlich bleibt PIANONews auch weiterhin in erster Linie ein Magazin für alle Themen rund um das Klavier. Das bedeutet, wir können auch nur ein Minimum in der großen Masse guter, junger und qualifizierter Künst­lerinnen und Künstler unterstützen. Doch wir wollen ein Zeichen setzen. 2021 haben wir erstmals online zu Bewerbungen für PIANONews-Records aufgerufen und haben letztendlich den Rostocker Philipp Thönes in einem besonderen Auswahlverfahren auserkoren, diese erste CD des neuen Unterstützer-Labels einzuspielen. Bewerben konnten sich junge Pianistinnen und Pianisten zwischen 18 und 26 Jahren, die bislang noch keine CD-Einspielung aufzuweisen haben, bei keiner Agentur unter Ver­trag stehen oder keinen großen renommierten und internationalen Klavier­wett­bewerb gewonnen haben. Zudem sollten die Bewerber sich im Video kurz persönlich vorstellen und erzäh­len, was sie an diesem Angebot fasziniert und was sie für ihre Zukunft erwarten.  Die Auswahl zeigte, dass wir viele junge Talente haben, die man fördern sollte. Wir werden versuchen ein Mal im Jahr solch eine CD-Unterstützung durchzuführen. Da die Corona-Pandemie hat ein ums andere Mal die nach der Fertigstellung der CD angedachten Konzerte verhinderte, ist es nun endlich so weit, dass man Philipp Thönes live erleben kann – natürlich auch mit Auszügen aus seinem CD-Programm. www.pianonews-records.de

 

Eintritt frei - Spenden für die Künstler sind willkommen und gehen zu 100 % an den Künstler

Veranstalter: PIANONews Records / Carsten Dürer