Konzert

Serra Tavsansli - Luther & Bach
Date/Time: Friday, October 13th, 2017, 19:30pm
Date/Time: Friday, October 13th, 2017, 23:00pm
Serra Tavsansli Johann Sebastian Bach: Französische Suite in d-moll BWV 812 Johann Sebastian Bach/ Wilhelm Kempff: Largo aus dem Klavierkonzert f-moll BWV 1056 Johann Sebastian Bach/ Dinu Lipatti: zwei Transkriptionen aus der Kantate BWV 208 Johann Sebastian Ba
Leipzig, Deutschland Sachsen
Die junge Pianistin Serra Tavsanli präsentiert am 13. Oktober 2017 um 19.30 Uhr in den Räumen von Leipzig Pianos im Industriepalast das Programm ihrer neuen CD. Darin kombiniert sie Werke Johann Sebastian Bachs mit Texten von Martin Luther.
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/T/Tavsanli_Serra/serra_tavsanli_07_konzert.jpg

Serra Tavsansli - Luther & Bach

Die junge Pianistin Serra Tavsanli präsentiert am 13. Oktober 2017 um 19.30 Uhr in den Räumen von Leipzig Pianos im Industriepalast das Programm ihrer neuen CD. Darin kombiniert sie Werke Johann Sebastian Bachs mit Texten von Martin Luther.

Die eine türkische Pianistin Serra Tavsanli hatte bereits 2010 die CD „Mit Bach in die Gegenwart“ veröffentlicht und konnte das Luther Jubiläumsjahr dazu nutzen, noch weiter in die Vergangenheit zurück zu gehen und auf ihrer neuen CD die Beziehung von Bach zu Luther musikalisch und inhaltlich in vielen Facetten zu beleuchten. Die Tatsache, dass Bachs Musik schon zu seinen Lebzeiten Menschen aller Klassen gleichzeitig erreicht hat, machte sie für die Ausbreitung von Luthers Lehren und des aufkommenden Protestantismus zu einem wichtigen Instrument bis in unsere Tage. Choräle wie „Ein feste Burg ist unser Gott“ oder „Wach auf, ruft uns die Stimme“ etwa sind auch heute noch Klassiker der Kirchenmusik.

Serra Tavsanli wurde in Istanbul geboren, Studium am dortigen Konservatorium, Musikpädagogik bei Prof. Bernd Goetzke – Hannover, Künstlerische Ausbildung bei Prof. Anatol Ugorski – Detmold, Konzertexamen bei Prof. Gerald Fauth – Leipzig. Wertvolle Impulse erhielt sie von renommierten Musikern wie Renate Kretschmar, John Perry, Jan Gottlieb Jiracek, Heidrun Holtmann.
2009 debütierte sie im Konzerthaus Berlin mit einem Klavierabend als Eröffnungskonzert des Classic Young Stars International Festivals. In dem folgenden Jahr war sie in Schwetzingen Kammermusik Festspiele eingeladen. Das Mendelssohn Festival, das Schumann Festival, Rheinberg Klavier Festival, International Klavier Sommer Leipzig, sind einige Aktivitäten, bei denen sie zuletzt mit ihren Klavierabenden teilnahm.

Programm

Johann Sebastian Bach: Französische Suite in d-moll BWV 812

Johann Sebastian Bach/ Wilhelm Kempff: Largo aus dem Klavierkonzert f-moll BWV 1056

Johann Sebastian Bach/ Dinu Lipatti: zwei Transkriptionen aus der Kantate BWV 208

Johann Sebastian Bach/ Wilhelm Kempff: Sicilian aus der 2. Flötensonate BWV 1031
Alessandro Marcello/ Johann Sebastian Bach: Konzert No.3 in d-moll BWV 974

Johann Sebastian Bach/ Ferruccio Busoni: Chaconne aus der Partita für Violine Nr. 2 d-moll

Johann Sebastian Bach / Ferruccio Busoni: Vier Choräle


 

Der Eintritt ist frei!
Um Voranmeldung unter info@leipzigpianos.de wird gebeten.

 

 

C. Bechstein Centrum Leipzig / Leipzig Pianos
Dohnanyistraße 15
04103 Leipzig
Tel. +49 - 341 - 268 20 900
Fax. +49 - 341 - 268 20 901