Petr Beneš Quartet

Erleben Sie den tschechischen Pianisten und Saxophonisten Petr Beneš zusammen mit Petr Dvorský, Kristína Bárta und Petr Nohavica.

Uhr

 

Petr Beneš ist Jazzpianist, Saxophonist, Komponist und Arrangeur. In Prag studierte er Klavier und Komposition, 2015 absolvierte er ein Bachelor-Programm an der Janáček-Akademie für darstellende Kunst in Brno. Anschließend absolvierte er 2017 ein Masterstudium an der HAMU in Prag im Bereich Jazzinterpretation. Seit 2002 unterrichtet er Klavier- und Jazzinterpretation am Jaroslav Ježek Konservatorium und der Sekundarschule in Prag.

Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Projekten wie Petr Kořínek Quartet, Trialogue, Jazz Efterrätt, Libor Šmoldas Quartet, Bigband sv. Blaže, das Tschechische Nationale Sinfonieorchester und andere. Er hat auch mit Prominenten wie Bobby Watson, Randy Brecker, Bobby Shew, Vince Mendoza, George Mráz, Chris Brubeck, Alex Garnett, Michael Janish, Robby Marshall und anderen zusammengearbeitet.

Freier Eintritt.

Jetzt Plätze reservieren

C. Bechstein Pianocentrum Praha
Kateřinská 40
120 00 Praha
Tel. +420 702 120 059