Henriette Küllmer singt Edith Piaf

NON, JE NE REGRETTE RIEN - HOMMAGE AN EDITH PIAF

Henriette Küllmer singt Edith Piaf

NON, JE NE REGRETTE RIEN - HOMMAGE AN EDITH PIAF

Chansonabend

Edith Piaf – ein Leben mit wenigen Höhen und vielen Tiefen. Mit ihren Chansons schuf sie unzählige unvergessliche Melodien, die allzu leicht über die Unwägbarkeiten ihres Lebens hinwegtäuschen. Henriette Küllmer singt aus dem Leben der Edith Piaf in Paris. In Chansons und Texten erinnert sie an die Frau, die als „Spatz von Paris“ zur „Grande Dame de la Chanson“ wurde. Am Klavier begleitet Karl-Josef Görgen.

Auszüge aus dem Programm:

La vie en rose

Milord

Mon dieu

L`accordéoniste

La foule

Hymne à l`amour

Padam…Padam

Mon légionnaire

Non, je ne regrette rien

 

Eintritt: 15 Euro
Beginn: 19:30 Uhr