Duo Reine Elisabeth

Am 17. April 2020 spielt das Duo Reine Elisabeth um 19 Uhr im C. Bechstein Centrum Berlin. Auf dem Programm der Pianisten Wolfgang Manz und Rolf Plagge stehen Bearbeitungen für zwei Klaviere von Frédéric Chopin, Alexander Skrjabin udn Sergej Prokofjew.

Uhr

Rolf Plagge und Wolfgang Manz gehören seit ihren großen Erfolgen auf internationalen Wettbewerben wie Leeds, Brüssel, Warschau und Moskau zu den herausragenden Pianisten ihrer Generation. Beide studierten an der renommierten Hochschule für Musik und Theater Hannover, beide haben viele Wettbewerbspreise und verschiedene Stipendien gewonnen.

Neben ihrer umfangreichen solistischen Tätigkeit im In- und Ausland widmen sich beide seit 1988 auch dem Duospiel. Der Name des Duos ist als dankbare Reverenz an den weltberühmten “Concours Reine Elisabeth” in Belgien zu verstehen: den auf diesem Wettbewerb errungenen Preisen in den Jahren 1983 und 1987 verdanken beide Pianisten große Impulse für ihre musika-lischen Karrieren. Konzerte führten das Klavierduo in viele europäische Länder als auch nach Mittel- und Südamerika (Chile, Mexiko). Beide haben mit namhaften Dirigenten wie Bernhard Klee, Pierre Bartholomée, Christian Kluttig, Frank Beermann u. a. konzertiert. Das breite Repertoire des Duos erstreckt sich über die gesamte Literatur aller Stilepochen vom Barock bis zur Moderne. Abgesehen von klassischen und romantischen Programmen werden ebenso aktuelle Kompositionen von deutschen und ausländischen Komponisten aufgeführt wie von Volker Blumenthaler, Richard Heller, Karl Thieme, Frédéric van Rossum, Daniel Capelletti und Piet Swerts. Besonders intensiv beschäftigen sich Rolf Plagge und Wolfgang Manz auch mit eigenen Transkriptionen bekannter Orchesterwerke und Ballette.

Programm
Frédéric Chopin: Krakowiak F - Dur op. 14
Alexander Skrjabin: Konzert fis-Moll op. 20
Sergej Prokofjew: Konzert Nr. 2 g-Moll op. 16

 

Karten zu 10 Euro/ erm. 5 Euro sind an der Abendkasse erhältlich.

C. Bechstein Centrum Berlin
im Stilwerk, 4. Stock
Kantstraße 17
10623 Berlin
Tel. +49 - 30 - 2260 559 100