Konzert

Dudana Mazmanishvili
Date/Time: Friday, March 16th, 2018, 20:00pm
Date/Time: Friday, March 16th, 2018, 22:15pm
Dudana Mazmanishvili Bach, Schumann, Prokofjew Johann Sebastian Bach / Alexander Siloti: Präludium h-Moll Johann Sebastian Bach/ Myra Hess: Jesu bleibet meine Freude Johann Sebastian Bach / Wilhelm Kempff: Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ, Sicilienne Robert Schumann: Kreisleriana op. 16 Johann Sebast
Gendarmenmarkt 10117 Berlin, Deutschland Berlin
Die musikalische Botschafterin Georgiens, Dudana Mazmanishvili, spielt beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin am 16. März 2018 um 20 Uhr Bach-Transkriptionen sowie Werke von Schumann und Prokofjew.
https://www.bechstein.com/fileadmin/Bechstein/04_Welt_von_Bechstein/02_Pianisten_Konzerte/M/Mazmanishvili_Dudana/Mazmanishvili_Dudana_SarahShatz3_konzert.jpg

Dudana Mazmanishvili

Die musikalische Botschafterin Georgiens, Dudana Mazmanishvili, spielt beim C. Bechstein Klavierabend im Konzerthaus Berlin am 16. März 2018 um 20 Uhr Bach-Transkriptionen sowie Werke von Schumann und Prokofjew.

Dudana Mazmanishvili, 1980 in Tiflis geboren, debütierte bereits im Alter von acht Jahren mit dem georgischen Staatsorchester. 1998 holte Elisso Virsaladze die junge Pianistin nach München. Ab 2005 vervollkommnete sie sich in New York bei Jerome Rose. Dudana Mazmanishvili hat sich bei zahlreichen internationalen Klavierwettbewerben als Preisträgerin in den Siegerlisten verewigt: beispielsweise beim Busoni-Wettbewerb in Bozen, bei der Washington International Piano Competition, bei der Nicolai Rubinstein Competition in Paris, beim Nadia Reisenberg Award N.Y. und beim August-Everding-Wettbewerb in München. 2006 debütierte sie in der Carnegie Hall. Zu den Höhepunkten in ihrer Karriere zählen Auftritte in der Phillips Collection Washington, in der Münchner Residenz, in der Salle Cortot in Paris, dem Musikverein in Wien und dem Konzerthaus Berlin.

2006 erschien ihre Debüt-CD bei Oehms Classics mit Werken von Bach, Busoni, Liszt und Rachmaninow, die von Radio Bayern 4 zur CD des Monats gewählt wurde. 2015 gab sie ihr umjubeltes Debüt beim Klavier-Festival Ruhr. 2017 glänzte Dudana Mazmanishvili u.a. mit Beethovens drittem Klavierkonzert in der Philharmonie Berlin. Neue CD-Veröffentlichungen mit Werken von Schumann und Bach sind für 2018 vorgesehen.

Programm
Johann Sebastian Bach / Alexander Siloti: Präludium h-Moll
Johann Sebastian Bach/ Myra Hess: Jesu bleibet meine Freude
Johann Sebastian Bach / Wilhelm Kempff: Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ, Sicilienne
Robert Schumann: Kreisleriana op. 16
Johann Sebastian Bach/ Ferruccio Busoni: Chaconne aus der Partita Nr. 2 d-moll für Violine solo BWV 1004 Sergej Prokofjew: Klaviersonate Nr. 6 op. 82

Eintritt
25 Euro (Kat. 1), 20 Euro (Kat. 2) zzgl. VVK-Gebühr. Die Karten sind erhältlich beim Konzerthaus Berlin, online unter www.konzerthaus.de sowie telefonisch unter 030-20 30 92 101

Fotos © Deniz Saylan

Tickets beim Konzerthaus Berlin buchen

Dieses Konzert gehört auch zum C. Bechstein-Klavier-Paket.: Alle sechs Klavierabende erhalten Sie mit einer Paket-Ermäßigung von ca. 25% gegenüber dem Einzelpreis.

Sie finden bei jedem Einzelkonzert im Online-Buchungsvorgang den Link "das Paket direkt buchen" .

Konzerthaus Berlin - Kleiner Saal
Gendarmenmarkt
10117 Berlin
Tel. +49 30 203092101