C. Bechstein Piano Series: Vadym Kholodenko

Vedym Kholodenko spielt Werke von Mozart, Schubert, Saariaho, Scriabin und Rachmaninow

Uhr

Vadym Kholodenko ist bekannt für seine "...fesselnden melodischen Schattierungen und seine strahlende Phrasierung" (Philadelphia enquirer).

2013 gewann der junge Künstler die renommierte Van Cliburn Competition und verzauberte dabei Publikum wie Jury gleichermaßen. Das Fort Worth Symphony Orchestra ernannte ihn anschließend unmittelbar zu ihrem ersten Artist in Partnership für die Dauer von drei Jahren.

Programm

Mozart: Sonate für Klavier in C Moll K457
Schubert: Sonate in A Dur op. 120 D664
Saariaho: Ballade
Scriabin: Preludien (Auswahl) 
Rachmaninow: Sonate Nr. 2 in B Moll

 

Die Konzerte der Reihe werden kuratiert von Terry Lewis, Jaques Samuel Pianos London

Karten bestellen