Bechstein Young Professionals: Ettore Strangio und Anna Khomichko

Mit feuriger Eleganz

Uhr

Der 23-jährige Pianist ETTORE STRANGIO aus Potenza, Italien, schloss seinen Bachelor in Klavier am Konservatorium seiner Heimatstadt ab. Er trat in renommierten Konzertsälen wie dem King’s Place in London, dem Auditorium Pirelli in Mailand und dem Schloss Burg Namedy in Deutschland auf. Darüber hinaus konzertierte er als Solist mit verschiedenen Orchestern wie dem Gesualdo Symphony Orchestra und dem Orchestra della Magna Grecia. 2015 wurde er mit einem Vollstipendium am Trinity College of Music in London angenommen. Seit 2017 studiert Ettore Strangio in der Klasse Prof. Claudio Martinez-Mehner an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln.

ANNA KHOMICHKO begann das Klavierspiel bereits im Alter von drei Jahren. 2015 erhielt sie ihr Diplom an der Gnessins Hochschule für Musik in Moskau und absolvierte 2016 erfolgreich ihren Bachelor an der Hochschule für Musik Weimar. Derzeit studiert sie an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof. Claudio Martinez Mehner und Prof. Nina Tichman. Sie ist Stipendiatin mehrerer Stiftungen und Preisträgerin verschiedener internationalen Wettbewerbe.

Werke von C.P.E. Bach, J.S. Bach, Schubert, Berg, Bartók und Wagner/Liszt.

 

 

Eintritt frei, Spenden für die Künstler erbeten!

 

 

Reservierung und Anfahrtsbeschreibung

Reservierungen ab 14 Tagen vorher möglich.

(Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Konzertbeginn)

C. Bechstein Centrum Köln
In den Opern Passage
Glockengasse 6
50667 Köln
Tel. +49 - 221 - 987 428 11
Fax. +49 - 221 - 987 428 15