Bechstein Young Professionals: Alexandra Momot und Xinyue Gao

Facetten der Klaviermusik

Uhr

ALEXANDRA MOMOT studiert seit 2013 an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof. Ilja Scheps. 2015 ermöglichte ihr ein Carl-Heinz-Illies-Stipendium die Teilnahme an der Padarewski Piano Academy in Polen. Sie gewann 2012 den 1. Preis beim Prix Amadéo de Piano Amateur Aachen sowie 2015 beim Euregio Piano Award und ist mehrfache Preisträgerin bei Jugend musiziert als Solistin und als Kammermusikerin. 2014 gewann sie den 1. Bundespreis in der Kategorie Klavier Solo und 2016 erspielte sie sich mit dem Almanda Trio den 1. Bundespreis und den WDR3 Klassikpreis der Stadt Münster.

XINYUE GAO wurde 2002 geboren und begann ihre Klavierausbildung mit sechs Jahren bei Prof. Jixi Jiang. Von 2014 bis 2018 besuchte sie die an das Xinghai Conservatory of Music angegliederte Schule mit dem Hauptfach Klavier in der Klasse von Dr. Minshan Du. Seit 2018 studiert Xinyue Gao im Bachelor- Studiengang Klavier solo bei Prof. Ilja Scheps an der Musikhochschule Köln. Sie ist Preisträger verschiedener Wettbewerbe, z.B. Gewinnerin des 3. Preises bei der 4th International Franz Liszt Competition for Young Pianists in Weimar(2014) und des 1. Preises bei der 12th International Piano Competition of Lagny-sur-Marne in Frankreich((2018).

Die Künstlerinnen spielen Werke von Beethoven, Schumann und Rachmaninow.

 

 

Eintritt frei, Spenden für die Künstler erbeten!

Reservierung und Anfahrtsbeschreibung

Reservierungen ab 14 Tagen vorher möglich.

(Reservierungen verfallen 15 Minuten vor Konzertbeginn)

C. Bechstein Centrum Köln
In den Opern Passage
Glockengasse 6
50667 Köln
Tel. +49 - 221 - 987 428 11
Fax. +49 - 221 - 987 428 15