Konzert

"Bechstein Young Professionals"
Date/Time: Friday, November 30th, 2018, 20:00pm
Date/Time: Saturday, December 1st, 2018, 16:50pm
Stefanos Katsaros und Ivan Moisieiev
Konrad-Adenauer-Straße 9 72072 Tübingen, Deutschland Baden-Württemberg
Die Hohe Kunst der Liedbegleitung. Die Pianisten Stefanos Katsaros und Ivan Moisieiev, sind bei Bechstein mit jungen Sängern/Sängerinnen zu erleben.
https://www.bechstein.com/fileadmin/user_upload/Bechstein/05_Centren/Tuebingen/Konzerte_Tuebingen/Stefanos-Katsaros-thumb.jpg

"Bechstein Young Professionals"

Die Hohe Kunst der Liedbegleitung. Die Pianisten Stefanos Katsaros und Ivan Moisieiev, sind bei Bechstein mit jungen Sängern/Sängerinnen zu erleben.

"Bechstein Young Professionals"

Freitag, 30. November, 20.00 Uhr, Bechstein Centrum

Die Hohe Kunst der Liedbegleitung
Bei der Liedbegleitung müssen junge Pianisten ganz andere Qualitäten als nur technische Brillanz und Virtuosentum unter Beweis stellen. Das tiefere Verständnis von Musik und Text erfordern ein sensibles Zusammenspiel und gemeinsames Atmen vom Sänger und seinem Begleiter. Der aus Boston stammende Pianist Peter Nelson, der beispielsweise mit Kurt Moll, Christa Ludwig oder Elisabeth Schwarzkopf gearbeitet hat, begleitet in seiner Klasse für Liedbegleitung an der Musikhochschule Trossingen junge Pianisten und Sänger auf diesem Weg. Zwei seiner Schüler, die Pianisten Stefanos Katsaros und Ivan Moisieiev, sind bei Bechstein mit jungen Sängern/Sängerinnen zu erleben.

The AIDS Quilt Songbook
Die 18 originalen Lieder von The AIDS Quilt Songbook wurden 1992 in der Alice Tully Hall im Lincoln Center New York uraufgeführt.
1. “Fury,” Donald Whellock (b. 1940); Text: Susan Snively (b. 1945)
2. “blues for an imaginary valentine,” Musik und Text: Fred Hersch (b. 1955)
3. “Heartbeats,” John Musto (b. 1954); Text: Melvin Dixon (1950 – 1992)
4. “A Dream of Nightingales,” Ned Rorem (b. 1923); Text: David Bergman (b. 1950)
5. “Walt Whitman in 1989,” Chris DeBlasio (1959-1993); Text: Perry Brass (b.1947)
6. “The 80s Miracle Diet,” David Krakaur (b. 1959); Text: Melvin Dixon (1950 – 1992)
7. “For Richard,” Annea Lockwood (b.1939); Text: Eve Ensler (b. 1953)
8. “Fairy Book Lines,” Donald St. Pierre; Text: Charles Barber (1962 – 1992)
9. “Vaslav’s Song,” William Bolcom (b. 1938); Text: Ethyl Eichelberger (1945 – 1990)
10. “AIDS Anxiety,” Musik und Text: Richard Pearson Thomas
11. “The Flute of Interior Time,” John Harbison (b. 1938); Text: Karbir (1440 – 1508) trans. Robert Bly (b. 1926)
12. “The Birds of Sorrow,” Carl Byron; Text: Ron Schreiber (1934 – 2004)
13. “Investiture at Cecconi’s,” Lee Hoiby (b. 1926); Text: James Merrill (1926 – 1995)
14. “A Certain Light,” Elizabeth Brown (b. 1953); Text: Marie Howe (b. 1950)
15. “I Never Knew,” Musik und Text: Ricky Ian Gordon (b 1956)
16. “The Second Law,” Richard Wilson (b. 1941); Text: Stephen Sandy (b. 1934)
17. “Perineo,” Libby Larsen (b. 1950); Text: Roberto Echavarren (b. 1944)
18. “The Enticing Lane,” Stephen Houtz (b. 1956); Text: Christopher Hewitt (1946 – 2004)

Der Eintritt ist frei.
Es herrscht freie Platzwahl, wir empfehlen daher ein rechtzeitiges Erscheinen.

C. Bechstein Centrum Tübingen
Konrad-Adenauer-Straße 9
72072 Tübingen
Tel. +49 - 7071 - 977 88 12
Fax. +49 - 7071 - 977 88 16