Romantische Klaviermusik in einem Gesprächskonzert mit Boris Kosak

"All die Farben der Liebe" heißt das neue Programm des Hamburger Pianisten und Komponisten Boris Kosak, der Sie dem Alltag entreißen und ein Stückchen Sommermärchen schenken wird.

Uhr

Wenn Sie sich gern mit romantischer Klaviermusik in das Land der Träume entführen lassen, neoklassische Musik mögen und die lyrischen Meistererke eines Ludovico Einaudi oder Yiruma gern hören, werden Sie diese Musik einfach lieben! Lassen Sie sich auf eine spannende Reise voller Überraschungen einzuladen, die sowohl geschmackvoll und anspruchsvoll als auch unterhaltsam ist. ALL THE COLORS OF LOVE ist das neueste Album des angesagten Hamburger Komponisten Boris Kosak. Ein großer Teil seiner Inspiration stammt aus den echten Farben, die der bekannte Meister der subtilen Töne bei der Arbeit an dem Album tatsächlich im Kopf hatte. In den Albumstücken voller Sensibilität und zarter Raffinesse greift der Komponist auf die gesamte Palette emotionaler Farben und lädt uns zu einer aufregenden Reise voller Freude und Trauer, Glück und Trauer, Pracht und Melancholie ein, gekleidet in Klaviernoten.

Wie die Luft begleitet uns die Liebe ständig und überall, verborgen vor unempfindlichen Blicken mitten im Alltag. Sie erfüllt unsere Herzen mit der Kraft, das alltägliche Leben zu ertragen, welches ohne ihren wundersamen wohltuenden Atem nur blass und farblos wäre. Boris Kosaks wunderschöne Aufführung ist einzigartig und sehr persönlich, die Sie in jeder einzelnen Vibration dieses sehr empfehlenswerten Programms spüren werden, das Ihr Herz tief berühren kann.

Eintritt frei. Spenden für den Künstler sind willkommen. 

Foto © Dima Schaeffer

Zur Website von Boris Kosak

C. Bechstein Centrum Köln
In den Opern Passage
Glockengasse 6
50667 Köln
Tel. +49 - 221 - 987 428 11
Fax. +49 - 221 - 987 428 15

Ihre Ansprechpartner

im C. Bechstein Centrum - Klavierhaus in Köln
Michael Roß
Michael Roß
Leiter Centrum
Wolfgang Hochheim
Wolfgang Hochheim
Klavierbauer / Service / Verkauf
Emil Mosner
Emil Mosner
Klavierbauer / Service / Verkauf
C. Bechstein Centrum Köln
In den Opern Passagen
Glockengasse 6
50667 Köln
Tel. +49 - 221 - 987 428 110
Fax. +49 - 221 - 987 428 119
E-MAIL

koeln@bechstein.de

SKYPE

Bechstein_Köln

SOCIAL MEDIA

Facebook

 

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

Weitere Termine sind nach Absprache selbstverständlich möglich.

 

Rechtliches

C. Bechstein Centrum Köln GmbH
Kantstraße 17
10623 Berlin

Geschäftsführer: Stefan Freymuth, Ralf Dewor, Jens-Uwe Lemcke
Amtsgericht Charlottenburg HRB 199588 B · Steuer-Nummer: 29/081/60718

C. Bechstein Centrum Köln Euro Barzahlung, Rechnung Erleben Sie eine einzigartige Auswahl im C. Bechstein Centrum Köln – dem großen Klavierhaus in den Opernpassagen in Köln. Hier gibt es alles, was Klavierliebhaber sich wünschen können: Von Flügeln und Klavieren der Premiummarken C. Bechstein und Bechstein (Made in Germany) über Instrumente der Einstiegsmarken W.Hoffmann und Zimmermann bis hin zu Digital-Pianos von Casio oder sogar gebrauchte Klavieren – alles in bester Qualität und für (fast) jedes Budget.Jedes Instrument – vom Einstiegsklavier bis zum Konzertflügel – können Sie mieten oder finanzieren. Gerne unterstützt Sie die Klavierwerkstatt des C. Bechstein Centrums Köln auch beim Stimmen, Regulieren oder Restaurieren Ihrer neuen oder alten Instrumente. Freuen Sie sich auf die beste Beratung und Betreuung. C. Bechstein Centrum Köln
Glockengasse 6 50667 Köln, Deutschland Nordrhein-Westfalen
Tel:+49 - 221 - 987 428 110, Fax:+49 - 221 - 987 428 119, E-mail: koeln@bechstein.de Bechstein
Lat: 50.93879 Lon: 6.951279999999997
C. Bechstein Centrum Köln