Stradivari meets Bechstein AUSVERKAUFT

Inmo Yang & Yannick Rafalimanana

Uhr

Inmo Yang & Yannick Rafalimanana

Am 28.10.2021 um 19 Uhr ein Konzert der Extraklasse:

Aus Berlin reisen extra für den Konzertabend die beiden Ausnahmemusiker nach Hamburg.

Inmo Yang 

Spielt auf einer "Bostonian" Stradivari aus dem Jahr 1718, einer Leihgabe eines privaten Spenders

und Yannick Rafalimanana

Spielt auf dem C. Bechstein Concert C 234

 

Bitte beachten Sie die Hygienevorschriften (siehe unten) !

 

Programm:

 

Claude Debussy (1862-1918)

Violin Sonata

I. Allegro vivo

II. Intermède: fantasque et léger

III. Finale: très animé

 

César Franck (1822-1890)

Violin Sonata 

1. Allegretto ben moderato

2. Allegro

3. Ben moderato: Recitativo-Fantasia

4. Allegretto poco mosso

 

Ravel (1875-1937)

Tzigane, M.76 - for Violin and Piano 

 

Inmo Yang

Der koreanische Geiger Inmo Yang wurde vom Boston Globe für seine "nahtlose Technik und die zarte Wärme seines Tons" gelobt, kombiniert mit "der Fähigkeit, durch sein Spiel ein einnehmendes Gefühl innerer Aufrichtigkeit zu vermitteln". Im März 2015 gewann er den 54. Internationalen Violinwettbewerb "Premio Paganini" in Genua, Italien, und es war das erste Mal seit 2006, dass die Jury des Paganini-Wettbewerbs den ersten Preis vergab. Er erhielt außerdem folgende Sonderpreise: jüngster Finalist, beste Darbietung des zeitgenössischen Originalstücks und vom Publikum am meisten geschätzte Darbietung, was das Lob von The Violin Channel über Inmo als "einen der talentiertesten jungen Streichervirtuosen der neuen Generation" bestätigt. Inmo Yang wurde 1995 in Indonesien in einer koreanischen Familie geboren und gab sein Debütkonzert im Alter von 11 Jahren bei der "Ewon Prodigy Series" in Seoul, gefolgt von seinem Konzertdebüt im Alter von 15 Jahren mit dem KBS Symphony Orchestra. Im Februar 2011 schloss er sein Studium am Korean National Institute for the Gifted in Arts ab und wurde anschließend als musikalisches Wunderkind an der Korean National University of Arts aufgenommen. Er studierte bei Miriam Fried am New England Conservatory of Music in Boston, wo er der einzige Geiger im hochselektiven Artist-Diploma-Programm war. Derzeit absolviert er ein Masterstudium bei Antje Weithaas an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin, Deutschland.

Yannick Rafalimanana

Der französische Pianist Yannick Rafalimanana hat eine internationale Konzertkarriere entwickelt und gibt regelmäßig Liederabende und Kammermusikkonzerte in Europa, den Vereinigten Staaten, Südamerika, Afrika und dem Nahen Osten. Als Gewinner des ersten Preises des Tufts/New England Conservatory Soloist Competition 2012 gab er sein US-Debüt in der Symphony Hall in Boston, und spielte er das Schumann-Konzert mit dem Boston Pops Orchestra unter der Leitung von Keith Lockhart. Kürzlich konzertierte er in der Berliner Philharmonie, im Wiener Konzerthaus, im Kennedy Center in Washington und live im Radio in Boston auf WGBH in der Jordan Hall. Er hat die Bühne mit Künstlern wie Itzhak Perlman, Don Weilerstein, Viviane Hagner, Noah Bendix-Balgley, Kim Kashkashian oder Thomas Riebl geteilt. Als Solist ist er regelmäßig mit dem Orchestre CNR de Lille, dem Orchestre Impromptu und dem Ensemble Parisien aufgetreten. Außerdem gründete und leitete er das LFO - ein Kammerorchester mit Sitz in Boston, an dem Studenten des NEC beteiligt sind und mit dem er auch als Solist auftrat.  Von 2015 bis 2018 unterrichtete Herr Rafalimanana Kammermusik an der Folkwang Universität der Künste in Essen, Deutschland.

Eintritt € 20,- (nur mit Reservierung !) 

Die Eintrittsgelder gehen zu 100 % an die Künstler

Veranstalter: Inmo Yang & Yannick Rafalimanana

 

Konzertbesuch in Corona - Zeiten:

Für den Konzertbesuch ist ein gültiger Coronatest (PCR Test oder Antigen-Schnelltest nicht äter als 24 Stunden), ein Nachweis über vollständigen Impfschutz oder ein Nachweis über eine Genesung erforderlich (bitte denken Sie auch an ein gültiges Ausweisdokument).

Das Tragen eines medezinischen Mund- Nasenschutz ist während des gesamten Aufenthalts zu tragen (auch während des Konzertes, auf den Sitzplätzen). Kinder bis zum Alter von 6 Jahren benötigen keinen Testnachweis. Ebenso sind Kinder bis zum Alter von 7 Jahren vom Tragen eines Mund- Nasenschutz befreit. Für die digitale Nachverfolung lt. der Verordnung des Hamburger Senats, stehen Ihnen unsere QR Codes der Luca oder Corona App zur Verfügung. Alternativ können die Kontaktdaten auch handschiftlich vor Ort angegeben werden.

Um einen zügigen Einlass zum Konzert zu gewähren, halten Sie bitte zusätzlich zu Ihrem Ticket die erfoderlichen Dokumente bereit. Das Konzert hat eine Dauer von ca. 60 Minuten (ohne Pause).

Ihre Ansprechpartner

im C. Bechstein Centrum - Klavierhaus Hamburg
Axel Kemper
Axel Kemper
Leiter Centrum / Klavierbauer
Johann Helle
Johann Helle
Klavierbauer / Konzerttechniker
Luiz Passagli
Luiz Passagli
Klavierbauer / Verkauf
C. Bechstein Centrum Hamburg GmbH
Pumpen 8 | im Chilehaus
20095 Hamburg
Tel. +49 - 40 - 986 601 - 140
Fax. +49 - 40 - 986 601 - 149

 

E-MAIL

hamburg@bechstein.de

SKYPE

Bechstein_Hamburg

SOCIAL MEDIA

Facebook

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10:00 - 18:30 Uhr
Sa: 10:00 - 14:00 Uhr

Weitere Termine sind nach Absprache selbstverständlich möglich.

 

Rechtliches

C. Bechstein Centrum Hamburg GmbH
Kantstraße 17
10623 Berlin

Geschäftsführer: Stefan Freymuth, Ralf Dewor, Jens-Uwe Lemcke
AG Charlottenburg HRB 175894 B · Steuer-Nummer: 29/081/60408

C. Bechstein Centrum Hamburg Euro Visa, MasterCard, Barzahlung, Rechnung, EC-Karte Erleben Sie eine einzigartige Auswahl im C. Bechstein Centrum Hamburg – dem großen Klavierhaus im Norden. Hier im Chilehaus in Hamburg gibt es alles, was Klavierliebhaber sich wünschen können: Von Flügeln und Klavieren der Premiummarken C. Bechstein und Bechstein (Made in Germany) über Instrumente der Einstiegsmarken W.Hoffmann und Zimmermann bis hin zu Digital-Pianos von Casio oder Roland oder sogar gebrauchte Klavieren – alles in bester Qualität und für (fast) jedes Budget.Jedes Instrument – vom Einstiegsklavier bis zum Konzertflügel – können Sie mieten oder finanzieren. Gerne unterstützt Sie die Klavierwerkstatt des C. Bechstein Centrums Hamburg auch beim Stimmen, Regulieren oder Restaurieren Ihrer neuen oder alten Instrumente. Freuen Sie sich auf die beste Beratung und Betreuung. C. Bechstein Centrum Hamburg
Pumpen 8 | im Chilehaus 20095 Hamburg, Deutschland Hamburg
Tel:+49 - 40 - 986 601 -140, Fax:+49 - 40 320299-77, E-mail: hamburg@bechstein.de Bechstein
Lat: 53.5481314 Lon: 10.002178400000048
C. Bechstein Centrum Hamburg