C. Bechstein CentrumC. Bechstein Centrum

C. Bechstein Centrum Hamburg GmbH

Pumpen 8 | im Chilehaus
20095 Hamburg
+49 - 40 - 986 601 - 140

Mo - Fr: 10:00 - 18:30 Uhr
Sa: 10:00 - 14:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns
fileadmin/Bechstein/02_Fluegel_Klaviere/02_Bechstein/A112_Modern_Chrome_Art/CB_A_114-Modern-Chrome-Art_black-pol-520x550-2018.jpg
A 112 (B 112) Modern Chrome Art A 112 (B 112) Modern Chrome Art C. Bechstein Academy C. Bechstein Academy 149 cm 57 cm 231 cm 112 kg Das C. Bechstein A 112 Modern Chrome Art ist stilsicher. Ein selbstbewusstes Klavier mit beneidenswertem Understatement, modern und klassisch zugleich. Jetzt entdecken und anspielen! new Klavier
Zur Auswahl

A 112 (B 112) Modern Chrome Art

UVP 12.990,00 €

C. Bechstein Academy klingt erhaben, farbig, elegant und harmonisch. Dieses eigene Klangprofil– reiche Grundtönigkeit, Wärme, Gediegenheit – und die hochprofessionelle Spielart machen diese Pianos universell für jeden musikalischen Einsatz – ob privat oder als Arbeitsinstrument für den professionellen Einsatz.

C. Bechstein Academy A 112 Modern Chrome Art: Elegant, pfiffig, Art déco

Ein selbstbewusstes modernes Klavier mit gekonntem Understatement, modern und klassisch zugleich. C. Bechstein baut Klaviere für die musikalischen Kenner, für die anspruchsvollen Spieler. Beim Modell A 112 Modern Chrome Art hört das Auge mit!

Überzeugende Linienführungen in tiefglänzendem Schwarz. Feine Chromadern betonen die schlanke Silhouette und beleben die puristischen, klar strukturierten Flächen. Dezente Überstände schmücken Oberrahmen und Tastenklappe, sie machen das Anheben griffig. Das Seitenprofil wird durch Chromadern aufregend neu erfunden. So setzt sich die angedeutete Konsole oberhalb des Spieltisches fort.

Schattenfugen und subtil weich gestaltete Kanten verleihen der klaren Formensprache Gefälligkeit. Chrom-Kufen setzen Akzente. Ein Kunstwerk – zu schade, um es in eine Ecke zu stellen!

 

Ein modernes Klavier: Schönheit mit gutem Klang!

Das C. Bechstein Academy A 112 Modern Chrome Art ist nicht nur ein vollendeter Blickfang, es besticht auch mit seinem unvergleichlichen Klang: Meistern Sie den Einstieg auf höchstem Niveau in die Klavierwelt von Bechstein. Trotz seiner kompakten Größe überrascht dieses Klavier mit seinem Volumen und übertrifft so die Erwartungen auch fortgeschrittener Spieler.

Wie alle C. Bechstein Meisterstücke und C. Bechstein Academy Premium Instrumente ist auch dieses moderne Klavier selbstverständlich „made in Germany“ und erfüllt höchste Qualitätsansprüche an Verarbeitung und Langlebigkeit.

Preisliste

C. Bechstein Academy A 112 (B 112) Modern Chrome Art

Ausführung
Preise
Schwarz
12.990,00 €
Weiß
13.990,00 €
Leistung
Preise
C. Bechstein Vario System für Klaviere ab Werk
2.490,00 €
C. Bechstein Vario System für Klaviere, Nachrüstung im Handel, laut Einbauliste (liegt dem Händler vor)
2.890,00 €
C. Bechstein Academy Klavierbank Stoffbezug
450,00 €
C. Bechstein Academy Klavierbank Lederbezug glatt, Schwarz poliert, Chrome Art
650,00 €
C. Bechstein Academy Klavierbank Lederbezug glatt, Weiß poliert, Chrome Art
750,00 €
C. Bechstein Academy Klavierbank Small Concert Lederbezug glatt
800,00 €
Mineralisierter Tastenbelag für Klaviere (Ganztontasten)
290,00 €

Garantie

Neuinstrument (Klavier, Flügel)
5 Jahre Herstellergarantie
Garantiebedingungen

C. Bechstein Vario-System
2 Jahre Herstellergarantie
Garantiebedingungen

 

UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

A 112 (B 112) Modern Chrome Art Maße

149

Breite in cm

112

Höhe in cm

57

Tiefe in cm

231

Gewicht in kg

C. Bechstein Academy A 112 (B 112) Modern Chrome Art

C. Bechstein Vario System

Mit dem Bechstein Vario Digitalsystem inklusive Stummschaltung erhalten Sie zwei Instrumente in einem: Sie können Tag und Nacht spielen und üben, ohne dass jemand zuhören kann.

Mehr erfahren
Qualitätscharakteristika

Die C. Bechstein Academy Klaviere

Arbeitsstunden
7 Monate, 120 Arbeitsstunden
Gesamtcharakter
Klanglich und spieltechnisch perfekt abgestimmtes Instrument
Resonanzbodenholz
Feinjährige Bergfichte aus 800 – 1.000 Höhenmetern
Resonanzboden (Konstruktion)
Der Resonanzboden wird linear als Flächenelement mit einer einheitlichen Massenkennlinie dem Instrument angepasst.
Klangkörper-Material
Klangkörper aus sorgfältig ausgewähltem Fichtenholz, Buchenholz und Kiefernholz
Gußplatte
Die spezielle Materialzusammensetzung und Form wirken schwingungsdämpfend und energieverstärkend für die Klangsaiten.
Kapodaster / Agraffen
Die Agraffen definieren im Bass die Position der Klangsaiten. In der Mittellage und im Diskant werden die Klangsaiten über einen Kapodasterstab zum Stimmwirbel geführt.
C. Bechstein-Bridge-Calibration
Klangstege aus deutschem Rotbuchenholz. Hergestellt auf modernen CNC–Maschinen garantieren sie eine sichere Frequenz- und Schallübertragung an den Resonanzboden.
Stimmstock
Hartholz-Schichten im Multiplex-System.
Klaviatur
Langlebige, strapazierfähige Tastatur mit idealen Hebelverhältnissen für professionelle Ansprüche. Designed by C. Bechstein Center for Research and Development
Mechanik
Hochkomplexes Profispielwerk, bestehend aus 2.000 Einzelteilen, designed by C. BECHSTEIN ACTION GEOMETRY.
Hammerkopf
Deutsche C. Bechstein Hammerkopfmanufaktur

Hammerkern: Mahagoniholz. Filz: neuseeländische Schafwolle, nach geheimer überlieferter Rezeptur in Deutschland verarbeitet.

Spielwerk-Konstruktion
C. Bechstein Friction Control System (F.C.S.). Diese modernste Konstruktionstechnik ermöglicht ein Spielwerk mit optimiertem Gewichts- und Reibungskoeffizienten.
Klangfarbengestaltung
Individuell durch Intoneure gestalteter klarer, transparenter, facettenreicher Ton.
Gehäuse / Ausstattung
Hergestellt in der C. Bechstein Manufaktur aus ca. 20 hochwertigen Elementen. Aufwändiges Verfahren zur Hochglanzbeschichtung/ Bearbeitung und Politur.

C. Bechstein Manufaktur in Seifhennersdorf

Weltweit einzigartig: Die C. Bechstein Pianofortefabrik ist die große Manufaktur für eine bedeutende Marke. Individuelle Meisterstücke entstehen unter den Händen erstklassiger Klavierbauer. Fast 160 Jahre Erfahrung gekoppelt mit neuesten Erkenntnissen unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung für Klavierbau.

Für mehr Informationen senden wir Ihnen gerne eine Broschüre zu.

Broschüre bestellen

Erfahren Sie mehr in unserem Katalog.

Katalog downloaden

Ihre Ansprechpartner

im C. Bechstein Centrum - Klavierhaus Hamburg
Johann Helle
Johann Helle
Klavierbauer
Axel Kemper
Axel Kemper
Centrenleiter / Klavierbauer
C. Bechstein Centrum Hamburg GmbH
Pumpen 8 | im Chilehaus
20095 Hamburg
Tel. +49 - 40 - 986 601 - 140
Fax. +49 - 40 - 986 601 - 149

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10:00 - 18:30 Uhr
Sa: 10:00 - 14:00 Uhr

Weitere Termine sind nach Absprache selbstverständlich möglich.

 

Rechtliches

C. Bechstein Centrum Hamburg GmbH
Kantstraße 17
10623 Berlin

Geschäftsführer: Stefan Freymuth, Ralf Dewor, Jens-Uwe Lemcke
Sitz der Gesellschaft: Berlin – AG Charlottenburg HRB 189236 B
Steuernummer 29/081/62408