C. Bechstein CentrumC. Bechstein Centrum

C. Bechstein Centrum Dresden

An der Frauenkirche 12 - Coselpalais
01067 Dresden
+49 - 351 - 49 77 28-0

Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt „Den Ring des Nibelungen" von Richard Wagner.

Uhr

Richard Vardigans erzählt und spielt Richard Wagners
"Der Ring des Nibelungen". Fundiert, unterhaltsam, anspruchsvoll und amüsant – für Einsteiger UND Eingeweihte!

Kurportrait des Ring des Nibelungen

Gold geraubt, Ring geschmiedet, der Liebe entsagt – der Weg zum Herrscher der Welt scheint gesichert. Leider rechnet Alberich nicht mit der Gier der Götter! Das Ende naht...

Inzest und Ehebruch! Doch Fricka ist nicht einverstanden und so muss Wotan seinen einzigen Sohn im Zweitkampf töten lassen. Zum Glück hat dieser bereits für Nachkommen gesorgt.

Ein ahnungsloser Held muss nun mit Hilfe seines neugeschmiedeten Schwertes Gold und Ring zurückgewinnen. Als Dank dafür darf er eine seiner vielen Tanten heiraten.

Obwohl Alberich der Liebe abgeschworen hatte, ist es ihm gelungen, einen Sohn zu zeugen, der sich nun rächen will. Diesmal ist Brünnhilde nicht einverstanden und so endet doch alles im Wasser!

Oper mal anders

Lachen, Weinen und Verstehen mit Richard Vardigans.

Bei „Oper mal anders“ erleben die Gäste die Meisterwerke der Opernliteratur quasi „nackt“ – ohne Sänger, Orchester und Bühnenbild. Man lacht, man weint und vor allem man versteht nicht nur die zum Teil haarsträubenden Handlungsabläufe, sondern auch die versteckten, musikalischen Zusammenhänge.

Dies alles präsentiert Richard Vardigans mit fundiertem Wissen, pianistischer Virtuosität und seinem unverwechselbaren englischen Humor. Eine „One-Man-Show“ der Extraklasse!

Lernen Sie Richard Vardigans kennen auf www.talking-about-opera.de.

 

Beginn

Sa, 14. Januar 2023 | 16:30 Uhr

Eintritt

€ 20,- / erm. € 15,- / Studenten und Schüler € 10,-

Vorverkauf

Tickets können telefonisch im C. Bechstein Centrum Dresden unter 0351 / 49 77 28-0 oder per Email über talking-about-opera(at)web.de reserviert werden.

Weitere Informationen

Das C. Bechstein Centrum Dresden erreichen Sie barrierefrei.

Veranstaltungsort

C. Bechstein Centrum Dresden
Robert-Schumann-Saal im Coselpalais
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden

Tel.: 0351 - 49 77 28-0
Fax: 0351 - 49 77 28-10
Email: dresden(at)bechstein.de

Ihre Ansprechpartner

im C. Bechstein Centrum Dresden
Bert Kirsten
Bert Kirsten
Klavierbaumeister & Leiter Centrum
Philipp Pohle
Philipp Pohle
Klavierbauer Kundenberatung & Technik
Left Engelmann
Left Engelmann
Kundenberatung
Shenja Weidemann
Shenja Weidemann
Kundenberatung
Silvio Gehmlich
Silvio Gehmlich
Kundenberatung
C. Bechstein Centrum Dresden
An der Frauenkirche 12 - Coselpalais
01067 Dresden
E-MAIL

dresden@bechstein.de


ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen auch einen individuellen Termin in unseren Geschäftsräumen außerhalb der Öffnungszeiten.

 

RECHTLICHES

C. Bechstein Centrum Dresden GmbH
Kantstrasse 17
10623 Berlin

Geschäftsführer: Stefan Freymuth, Ralf Dewor, Jens-Uwe Lemcke
Amtsgericht Charlottenburg HRB 232740 B
St-Nr. 203/107/11994

C. Bechstein C. Bechstein
Kantstraße 17 10623 Berlin, Deutschland DE
Tel:+ 4930226055912, Fax:+ 4930226055915, E-mail: info@bechstein.de Bechstein 1853 C. Bechstein Pianofortefabrik Aktiengesellschaft https://www.instagram.com/bechstein.official https://www.pinterest.com/bechstein1853/ https://www.facebook.com/BechsteinPianos https://www.youtube.com/user/Bechstein1853 https://twitter.com/bechstein1853 https://vk.com/c.bechstein