C. Bechstein CentrumC. Bechstein Centrum

C. Bechstein Partner Centrum Dresden im Dresdner Piano Salon

An der Frauenkirche 12 - Coselpalais
01067 Dresden
+49 - 351 - 49 77 28-0

Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Veranstaltungen und Aktuelles

C. Bechstein Centrum Dresden
Neues aus Dresden
Neues aus Dresden
Prominente Gäste
Prominente Gäste
Wo ist der Ton?
Wo ist der Ton?

Konzerte

Im C. Bechstein Centrum
Uhr |

Jazztage Dresden 2018

Martin Tingvall liebt es, auf dem Klavier alle Register zu spielen von minimalistisch bis gewaltig. Mehr erfahren

Jazztage Dresden 2018
Uhr
Classix im Coselpalais

Classix im Coselpalais

Ein Spitzenabend mit den führenden Pianisten des tschechischen Musiklebens Vater und Sohn Klánský. Mehr erfahren

Uhr
Jazztage Dresden 2018

Jazztage Dresden 2018

Ein Konzert mit der australischen Komponistin und Sängerin Sarah McKenzie. Mehr erfahren

Uhr
Jazztage Dresden 2018

Jazztage Dresden 2018

Chris Hopkins und Bernd Lhotzky zählen heute zu den weltweit führenden Vertretern des klassischen Jazz Pianos. Mehr erfahren

Uhr
Jazztage Dresden 2018

Jazztage Dresden 2018

ECHOES OF SWING konzertieren seit nunmehr 20 Jahren in unveränderter Besetzung. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt die Oper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck. Mehr erfahren

Uhr
Classix im Coselpalais

Classix im Coselpalais

Erleben Sie Ausnahmegeigerin Nora Scheidig mit Ihrem Bruder Lars Scheidig (Horn) und Cristina Allés (Klavier). Mehr erfahren

Uhr
Adventskonzert a cappella

Adventskonzert a cappella

Erleben Sie Weihnachten 1618 mit der der Vokalgruppe VIP (ehem. Mitglieder des Dresdner Kreuzchores). Mehr erfahren

Uhr
Zu Bethlehem geboren

Zu Bethlehem geboren

Der Kammerchor ad libitum Dresden singt adventliche und vorweihnachtliche Weisen aus mehreren Jahrhunderten. Mehr erfahren

Uhr
Junge Kunst im Palais

Junge Kunst im Palais

Studierende der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden stellen sich vor. Mehr erfahren

Uhr
prae adventum 2Hot-jazz´n boogie

prae adventum 2Hot-jazz´n boogie

Mario Meusel und Christian Schöbel entfalten musikalisch und in kurzen Worten ihre Gedanken zum Advent. Mehr erfahren

Uhr
Wunderland

Wunderland

Sebastian Fischer spielt sein Klavierkonzert “Wunderland - Klaviermusik in Bilderwelten – eine Winterreise“. Mehr erfahren

Uhr
Junge Meister der Klassik

Junge Meister der Klassik

Georgy Tchaidze spielt einen romantischen Klavierabend mit Werken von Schumann, Debussy und Tschaikowski. Mehr erfahren

Uhr
Junge Meister der Klassik

Junge Meister der Klassik

Nadezda Pisareva und Georgy Tchaidze spielen auf zwei Flügeln Werke von Mozart, Rachmaninov und Tschaikowski. Mehr erfahren

Uhr
Canto Ostinato (Simeon ten Holt)

Canto Ostinato (Simeon ten Holt)

Stefan Eder und Heidemarie Wiesner präsentieren ein Konzert mit Musik zwischen den Welten. Mehr erfahren

Uhr
Canto Ostinato (Simeon ten Holt)

Canto Ostinato (Simeon ten Holt)

Stefan Eder und Heidemarie Wiesner präsentieren ein Konzert mit Musik zwischen den Welten. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt die Oper „Tannhäuser“ von Richard Wagner. Mehr erfahren

Uhr
Junge Kunst im Palais

Junge Kunst im Palais

Studierende der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden stellen sich vor. Mehr erfahren

Uhr
Junge Meister der Klassik

Junge Meister der Klassik

Konzertpianist Georgy Gromov spielt Werke von Mozart, Franck und Rachmaninov. Mehr erfahren

Uhr
Beim Grinsen erwischt…

Beim Grinsen erwischt…

Ein Rendezvous am Klavier mit Schauspielerin Mandy Partzsch und der Jazzpianist Jens Wagner. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt die Oper „Die verkaufte Braut“ von Bedrich Smetana. Mehr erfahren

Uhr
Blues & BoogieWoogie

Blues & BoogieWoogie

Mit der kraftvollen, sensiblen und hochversierten Blues- und Boogiepianistin Ulrike Hausmann. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt die Oper „Der Barbier von Sevilla“ von Gioacchino Rossini. Mehr erfahren

Uhr
Preisträgerkonzert

Preisträgerkonzert

PreisträgerInnen des 56. Regionalwettbewerbs Dresden von"Jugend musiziert" stellen sich vor. Mehr erfahren

Uhr
Klassik-Highlight

Klassik-Highlight

Meisterpianist Menachem Har-Zahav gastiert mit neuer CD-Veröffentlichung in Dresden. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt die Oper „Don Giovanni“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Richard Vardigans erzählt und spielt die Oper „Nabucco“ von Giuseppe Verdi. Mehr erfahren

Uhr
Richard – wie klingt die Liebe?

Richard – wie klingt die Liebe?

Richard Vardigans streift mit Ihnen zehn Wagner-Opern und erklärt die musikalische Umarmung. Mehr erfahren

Uhr
Oper mal anders

Oper mal anders

Klassik am Klavier - Richard Vardigans spielt ein Solorecital. Mehr erfahren

Uhr
Classix im Coselpalais

Classix im Coselpalais

Sopranistin Catherine Kelly und Pianistin Hana Vlasáková-Berger garantieren Ihnen einen perfekten Abend. Mehr erfahren

Ihre Ansprechpartner

im C. Bechstein Centrum Dresden
Bert Kirsten
Bert Kirsten
Klavierbaumeister & Geschäftsführer
Anna Baldauf
Anna Baldauf
Klavierbauerin Kundenberatung & Technik
Philipp Pohle
Philipp Pohle
Klavierbauer Kundenberatung & Technik
Left Engelmann
Left Engelmann
Medienkomponist (FH) Kundenberatung
C. Bechstein Partner Centrum Dresden im Dresdner Piano Salon
An der Frauenkirche 12 - Coselpalais
01067 Dresden

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen auch einen individuellen Termin in unseren Geschäftsräumen außerhalb der Öffnungszeiten.

 

RECHTLICHES

Amtsgericht Dresden HRB-Nr. 24720
USt-Id-Nr. DE251540419
St-Nr. 203/107/11994

Persönlich haftende Gesellschafterin:
DRESDNER PIANO SALON KIRSTEN GmbH
 Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Bert Kirsten
 Finanzamt Dresden-Süd