Flügel & Klaviere

 

C. Bechstein

Meisterstücke für die allerhöchsten Ansprüche, das Klang-Ideal vieler Pianisten weltweit. Das perfekte Spielwerk reagiert auf jede Nuance. Unübertrefflich gut.

Weitere Ausführungen

Concert 8

Wohl das beste Konzertklavier der Welt, ultra-nuancierte Tonentfaltung, Superspielgefühl.

Elegance 124

Elegante, aparte Gehäusekomposition, preisgekrönte Konstruktion.

Classic 124

„Highclass“-Klavier mit zeitloser Formgebung. Ausgeglichen, volle Bässe, reicher Diskant.

Weitere Ausführungen

Contur 118

Formschöne Silhouette, mit Messingakzenten. Konsolen. Sehr differenzierbar.

Classic 118

Klassisch geradlinig, voll und singend im Ton, feine Spielart, harmonische Architektur.

Millenium 116 K

Puristisch, selbstbewusst, beeindruckend im Klang. Internationale Designauszeichnungen.

C. Bechstein Flügel und Klaviere: die beste Wahl

C. Bechstein-Klaviere und -Flügel sind das Non-Plus-Ultra im Pianofortebau. Es gibt nichts Besseres. C. Bechstein-Flügel und - Klaviere sind individuelle, meisterlich geformte Kostbarkeiten. Musikalischer Luxus in jedem Detail. Herstellungsspezifische Details spielen bei C. Bechstein von jeher eine wesentliche Rolle. An einem C. Bechstein Instrument soll sich ein Spieler voll und ganz ausdrücken können. Ein berühmter Pianist brachte es auf den Punkt: Am C. Bechstein vergisst man die Mühen der Technik, weil der wundervoll singende Ton und das perfekte, elegante Spielwerk den Weg zur Interpretation vollkommen frei machen.


Je fundierter das Know-How und die Erfahrung eines Klavierherstellers, desto besser sind die Grundbedingungen. Je mehr ein Klavierhersteller darüberhinaus in Forschung und Entwicklung investiert, desto feiner kann das Ergebnis werden. Je aufwändiger dann die individuelle Zuwendung zu jedem Detail eines Instruments werden kann, desto wertvoller das Instrument.


C. Bechstein hat als einziger europäischer Klavierhersteller in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich in die weitere Verfeinerung der Instrumente investiert. Damit einher geht ein beispielloser Ausbau der deutschen Manufaktur. Die Kompetenz der C. Bechstein Forschungs- und Entwicklungsabteilung ist weltweit bekannt und wird in Fachkreisen bewundert. Permanente Weiterentwicklung war bereits beim Firmengründer Carl Bechstein eine Leitlinie.


Nur bei C. Bechstein wird die Fertigungstiefe stetig erweitert. Mittlerweile verfügt C. Bechstein über eine eigene Hammerkopffertigung, in der eine so einzigartige Qualität entsteht, wie sie von keinem Zulieferer angeboten wird. C. Bechstein Klaviere enthalten kostbare Bauelemente, die sonst nur im Flügelbau der Spitzenklasse zum Einsatz kommen. So viel Qualität, so viel Feinarbeit, solcher Aufwand bei Material und Herstellung suchen ihresgleichen. C.bechstein Klaviere sind seit Anbeginn Marktführer in der High-End Klasse der Klaviere.


Die C.Bechstein Manufaktur wurde in den letzten Jahrzehnten auch wieder zu einer wahren Edelschmiede für besondere Meisterstücke wie der „Goldflügel“, der Sphinx-Flügel oder moderne Kostbarkeiten wie der Sterling-Flügel aus der Kooperation mit der Silbermanufaktur Robbe&Berking.


C.Bechstein Instrumente finden weltweit Bewunderung unter anspruchsvollen Musikern wie von Klavierliebhabern, die das beste Handwerkszeug für die kostbaren Stunden am Piano oder am Flügel suchen. C. Bechstein Flügel stehen auf Konzertbühnen, in Hochschulen und im privaten Bereich. Einfach überall dort, wo gute Musik gemacht wird. Fragen Sie in Ihrem C. Bechstein Centrum nach den DVDs aus der Produktion. Darin erfahren Sie einige Details und Geheimnisse des C. Bechstein Flügel- und Klavierbaus.

Klavier-Ratgeber

Erfahren Sie hier, worauf es beim Kauf eines Pianos ankommt: