C. Bechstein Sterling Flügel

Der C. Bechstein B 212 Sterling – ein Traumflügel auf Tour

Kaum hatte er seine Tournee durch Europa angetreten, weckte dieser außergewöhnliche C. Bechstein Flügel Modell B 212 das Interesse internationaler Kunden, die das Besondere schätzen. Der einzigartige Sterling-Flügel wurde entwickelt und realisiert von der Pianofortefabrik 
C. Bechstein in Zusammenarbeit mit der Silbermanufaktur Robbe & Berking.

Edelste Materialien treffen kreativste Ideen

Die besten Klavierbaumeister und Silberschmiedemeister beider Häuser bekamen die Aufgabe, die edelsten Materialien und kreativsten Ideen zu vereinen und neue Maßstäbe einer innovativen Exklusivität zu setzen.

„Silber gehört zum guten Ton“, so Oliver Berking, der die von seinem Ururgroßvater 1874 in Flensburg gegründete Silbermanufaktur heute in der 5. Generation leitet. Und für den guten Ton steht auch Carl Bechstein, dessen Flügel seit 1853 die großen Musiker Europas begeistern.

Liebhaber exquisiter Musik und glanzvoller Strahlkraft aus Silber und tiefstem Lackschwarz können den Flügel hier im Einsatz sehen

Sterling Flügel Broschüre