Nadezda Pisareva

Nadezda Pisareva, 1987 in Moskau geboren, hat einige wunderbare Videos auf Bechstein aufgenommen. Die Tochter von Andrey Pisarev lebt zur Zeit in Berlin. Nadezda Pisareva ist diplomierte Konzertpianistin und Klavierlehrerin. Sie hat am Moskauer Konservatorium bei Sergey Dorensky studiert und erhielt 2010 ein DAAD-Vollstipendium, um an der Universität der Künste in Berlin bei Professor Klaus Hellwig zu studieren.

Nadezda Pisareva hat Preise bei Wettbewerben in der Tschechischen Republik, Frankreich und Spanien gewonnen. Im Jahr 2010 holte sie die Silbermedaille und den Kammermusik-Preis der angesehenen Scottish International Piano Competition in Glasgow. Als Solistin und Kammermusikerin nahm Nadezda Pisareva Konzerttermine u.a. in Russland, Deutschland, Frankreich, Holland, Japan und Kanada wahr. Sie ist mit dem BBC Scottish Symphony Orchestra unter Martyn Brabbins aufgetreten, mit dem Geiger Daniel Bell, dem Cellisten Andreas Brantelid und den Quartetten Brodsky, Casals und Faust. Ihre Auftritte wurden vom Celtic Music Radio, Polish Radio 1 und Radio Canada ausgestrahlt. 2013 erschien Nadezda Pisarevas erste CD-Veröffentlichung mit Werken von Robert Schumann.