Zur Auswahl

UVP 19.990,00 €

Meisterstücke für die allerhöchsten Ansprüche, das Klang-Ideal vieler Pianisten weltweit. Das perfekte Spielwerk reagiert auf jede Nuance. Unübertrefflich gut.

Ein deutsches Klavier der Spitzenklasse: das C. Bechstein Elegance 124

Das C. Bechstein Klavier Elegance 124 ist ein bezauberndes High-End-Klavier. Ein deutsches Spitzenklavier klanglich, spieltechnisch, handwerklich und ästhetisch!

Das Elegance 124 ist ein Augen- und Ohrenschmaus, ein Klavier für höchste Ansprüche. Optisch besticht die zurückhaltende Eleganz: Fließende Linien und aufwändige Details fügen sich zu einer höchst eleganten Gehäusekomposition. Dieses Piano gehört zu den erfolgreichsten Modellen der C. Bechstein Klavier-Palette. High-End Qualität beweist sich in der präzisen, eleganten und mühelosen Spielart ebenso wie in den reichen Nuancierungsmöglichkeiten des Klavierklangs. Solidität, Dauerhaftigkeit und Eleganz sind harmonisch miteinander verknüpft.

Die akustische Anlage dieses Modells ist die legendäre, preisgekrönte „akustische Anlage 11“, ein Inbegriff ausgezeichneter Klavierbaukunst. Deutsche Pianos aus der C. Bechstein Manufaktur werden von Spezialisten individuell hergestellt, die sich für die Einzelanfertigung dieser musikalischen Meisterstücke qualifiziert haben. Viele bauliche Details kommen aus dem Flügelbau und machen auch das C. Bechstein Klavier Elegance 124 zur zeitlosen wertvollen Kapitalanlage.

 

Nach Ihren Wünschen gefertigt

Sie können die Optik des C. Bechstein Klaviers Elegance 124 genau Ihren Wünschen anpassen: Ob königliches Mahagoni-Holz, edle Kirsche oder weitere Sonderhölzer wie Vavona und Wurzelhölzer. Alle Möglichkeiten stehen Ihnen offen, fragen Sie bitte nach den Details. Klaviere mit einer stattlichen Bauhöhe wie das Modell C. Bechstein Elegance bieten viel Raum zur vollen Entfaltung eines fantastischen Klavierklangs, den die wunderbare akustische Anlage bietet. Außerdem schafft das bauliche Konzept optimale Bedingungen für eine elegante Spielart. Dieses Piano wird zum Mittelpunkt Ihres Heims werden.

Preisliste

C. Bechstein Elegance 124

Ausführung
Preise
Schwarz
19.990,00 €
Weiß
21.990,00 €
Nussbaum
auf Anfrage
Mahagoni
auf Anfrage
Kirschbaum
auf Anfrage
Leistung
Preise
C. Bechstein Vario System für Klaviere ab Werk
2.490,00 €
C. Bechstein Vario System Nachrüstung im Handel, laut Einbauliste (liegt dem Händler vor)
2.890,00 €
Klavier-Beschläge Chrom poliert
490,00 €

Garantie

Gebrauchtinstrument
2 Jahre Gewährleistung lt. § 437 BGB

Vario-System/Digitalpiano
1 Jahr Gewährleistung

Neuinstrument/Auslaufmodell
5 Jahre Herstellergarantie (ausgenommen Zimmermann: 2 Jahre Garantie)

 

UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Elegance 124 Maße

152

Breite in cm

124

Höhe in cm

62

Tiefe in cm

255

Gewicht in kg

C. Bechstein Vario System

Mit dem Bechstein Vario Digitalsystem inklusive Stummschaltung erhalten Sie zwei Instrumente in einem: Sie können Tag und Nacht spielen und üben, ohne dass jemand zuhören kann.

Mehr erfahren
Qualitätscharakteristika

Die C. Bechstein Klaviere

Arbeitsstunden
8 Monate, 180 Arbeitsstunden
Gesamtcharakter
Klanglich und spieltechnisch perfekt abgestimmtes Instrument mit größtmöglichem Tonvolumen und musikalischer Umsetzungsfähigkeit
Resonanzbodenholz
Resonanzboden aus feinjähriger Bergfichte aus ab 1.000 Höhenmetern. Herkunft: Val di Fiemme / Dolomiten, wie das Resonanzholz für Antonio Stradivari.
Resonanzboden (Konstruktion)
Der Resonanzboden wird als Membrane ausgearbeitet. Die Abstrahlfläche wird nach dem Geigenbodensystem für den jeweiligen Klangkörper abgestimmt.
Klangkörper-Material
Klangkörper aus edelstem Fichtenholz, Mahagoniholz, Bergahornholz und Kiefernholz.
Gußplatte
Die spezielle Materialzusammensetzung und Form wirken schwingungsdämpfend und energieverstärkend für die Klangsaiten. Durch die noch präzisere Verbindung der Gussplatte mit dem Holzklangkörper wird die Eigenschwingung der Gussplatte im Instrument minimiert
Kapodaster / Agraffen
Die Agraffen definieren bei allen 88 Tönen die Position der Klangsaiten. Durch diese seit 163 Jahren eingesetzte Verarbeitungstechnik entwickelt der Klangkörper den einzigartigen Klangfarbenreichtum.
C. Bechstein-Bridge-Calibration
Klangstege aus hochwertigem Bergahorn: Hergestellt mit modernster CNC–Technik mit einer Genauigkeit im hundertstel Millimeterbereich garantieren sie eine optimale Frequenz- und Schallübertragung an den Resonanzboden.
Holzverbindungen
Holzverbindungen verstärkt durch formschlüssige Schwalbenschwanz-Zinkungen.
Stimmstock
Ausgesuchte Massivholzlagen. Modell 8 Concert: Ahorn-Stimmstock mit 5mm Dickten.
Klaviatur
Langlebige, strapazierfähige Tastatur mit idealen Hebelverhältnissen für professionelle Ansprüche. Designed by C. Bechstein Center for Research and Development. Obertastenbeläge: hochwertiges Ebenholz, wahlweise exzellenter Mineralbelag.
Mechanik
Hochkomplexes Präzisions-Profispielwerk, bestehend aus 2.000 Einzelteilen, designed by C. BECHSTEIN ACTION GEOMETRY.
Hammerkopf
Deutsche C. Bechstein Hammerkopfmanufaktur

Hammerkern: Nussbaumholz für einen farbigen, voluminösen, klaren und präzisen Ton. Filz: neuseeländische Schafwolle, nach geheimer, überlieferter Rezeptur in Deutschland verarbeitet. Hervorragende Nuancierung und Dynamik.

Spielwerk-Konstruktion
C. Bechstein Friction Controll System (F.C.S.). Ein Spielwerk mit optimiertem Gewichts- und Reibungskoeffizienten durch modernste Konstruktionstechnik. Optimale Repetitionsgeschwindigkeit durch hochwertigste Materialien und ultrapräzise Montagegenauigkeit
C.Bechstein Dynamic Touch Balancing
Ultrapräzise Gewichtsverteilung der Massen und Federkräfte für jeden einzelnen Ton.
Klangfarbengestaltung
Die zusätzlichen Qualitätskomponenten bieten dem Spieler die größtmögliche Tongestaltung.
Gehäuse / Ausstattung
Hergestellt in der C. Bechstein Manufaktur aus ca. 20 hochwertigen Elementen. Aufwändiges Design in jedem Detail. Hochglanz-Oberfläche: Komplexes Verfahren zur Beschichtung/Bearbeitung und Politur.

C. Bechstein Manufaktur in Seifhennersdorf

Weltweit einzigartig: Die Bechstein Pianofortefabrik ist die große Manufaktur für eine bedeutende Marke. Individuelle Meisterstücke entstehen unter den Händen erstklassiger Klavierbauer. Fast 160 Jahre Erfahrung gekoppelt mit neuesten Erkenntnisses unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung für Klavierbau.

Für mehr Informationen senden wir Ihnen gerne eine Broschüre zu.

Broschüre bestellen

Erfahren Sie mehr in unserem Katalog.

Katalog downloaden

Ihre Ansprechpartner

im C. Bechstein Centrum Tübingen
Martin Döring
Klavierbaumeister
Erich Göhner
Leitung Centrum / Klavierbaumeister
Gerhard Füger
Leitung Centrum / Klavierbaumeister
C. Bechstein Centrum Tübingen
Konrad-Adenauer-Straße 9
72072 Tübingen
Tel. +49 - 7071 - 977 88 12
Fax. +49 - 7071 - 977 88 16