Klavierunterricht in Berlin und Umgebung

Corinna Simon
Bezirk: Charlottenbu
Sophie-Charlotten-Str. 51/52
14059 Berlin
Tel. 030-74696538

Corinna Simon

Corinna Simon ist eine gefragte Pianistin und Klavierpädagogin, die u.a. auch Martin Helmchen und Sophie Mautner unterrichtet hat.

• Klavierlehrerin und Konzertpianistin
• Unterricht für Kinder und Erwachsene
• Von den Anfängern bis zur Konzertreife
• Vorbereitung auf das Musikstudium
• Musiktheorie und Gehörbildung
• Wettbewerbsvorbereitung
• Konzertvorbereitung
• Beratung bei Programmgestaltung

Klavierunterricht und Vorbereitung auf das Musikstudium Corinna Simon wurde als Pianistin am Julius-Stern-Institut und an der Hochschule der Künste Berlin bei Prof. Ingeborg Wunder sowie ab 1987 an der Musikhochschule München bei Prof. Ludwig Hoffmann ausgebildet. Meisterkurse absolvierte sie bei György Sebök, Malcolm Frager, Karlheinz Kämmerling, Maria Curcio und Halina Czerny-Stefánska vervollständigten ihr Studium.1984 gab sie mit großem Erfolg ihr Debüt im ausverkauften großen Konzertsaal der Berliner Philharmonie. Sie hat mit renommierten Dirigenten wie Jakov Kreizberg, Marc Piollet, Lior Shambadal, Cristóbal Halffter, Lukas Karytinos, Walter Weller und Hans Werner Henze zusammengearbeitet. Außer als Solistin in Klavierabenden und Konzerten mit Orchester ist sie als Kammermusikpartnerin sehr geschätzt. Kammermusikalische Höhepunkte bildeten Konzerte mit dem Cellisten Alban Gerhardt und dem Kammersänger Peter Maus. Auf der Berliner Museumsinsel führte sie Saint-Saens’ „Karneval der Tiere“ zusammen mit der Popsängerin Nena als Erzählerin auf. 2009 unternahm sie eine Tournee durch die USA, wo sie in Washington, New York und San Francisco auftrat.Corinna Simon unterrichtet seit 1985 und hat seit 1988 eine Ausbildungsklasse für hochbegabte Jugendliche. Daraus sind viele Wettbewerbsgewinner (bisher über 100 Preisträger bei den Wettbewerben „Jugend musiziert“ – auch zahlreiche 1. Preisträger im Bundeswettbewerb) und Profimusiker hervorgegangen, darunter Sophie Mautner (1996 Echo-Klassik-Preis ZDF) und Martin Helmchen (2001 Gewinner des „Internationalen Clara-Haskil-Wettbewerbs“ in Vevey, Schweiz).Sie bietet neben dem normalen Klavierunterricht auch Wettbewerbs-, Prüfungs- und Konzertvorbereitung an, auf Wunsch auch Theorieunterricht und Gehörbildung.

Corinna Simon

Anouk Plany
Bezirk: Schöneberg
Nollendorfstr. 15
10777 Berlin
Tel. 030-2152251

Anouk Plany

Anouk Plany studierte an der HdK und ist seit 1996 als private Klavierpädagogin für klassisches Klavier tätig.

• Unterricht für Kinder und Erwachsene
• Klavierunterricht in der Tradition Claudio Arraus
• Unterricht auch in Harmonielehre, Improvisation und Vom-Blatt-Spielen

Klavierunterricht für alle Altersstufen „Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem besteht darin, wie es ein Künstler bleiben kann, wenn es aufwächst.“ Pablo Picassos Ausspruch ist für Anouk Plany Programm: Sie sieht ihre Aufgabe darin, „dazu beizutragen, den Künstler im Kind zu pflegen, immer neu herauszufordern, zu ermutigen, sich immer wieder experimentierfreudig vom Bekannten zum Unbekannten vorzuwagen, damit die Freude am eigenen Ausdruck wächst.“

Anouk Plany, 1959 in Berlin geboren, studierte Klavier und Schauspiel, arbeitete als Schauspielerin und Musikerin – auch als Sängerin – und deckte ein weites Feld von Klassik über Jazz bis Chanson ab.Seit 1996 gibt sie klassischen Klavierunterricht für Kinder ab fünf Jahren. Als Qualitätsmerkmal darf man ihr Credo ansehen: „Ich unterrichte die Klaviertechnik in der Tradition von Claudio Arrau, nach der ich selbst auch ausgebildet worden bin. Sie ermöglicht dem Pianisten einen natürlichen und freien Bewegungsfluss, der die Basis für Tongestaltung und Virtuosität ist. Das vollkommen mühelose Fließen ist Voraussetzung dafür, den Genuss am Klavierspielen zu erhalten und Ermüdung, Anspannung oder gar Sehnenscheidenentzündungen komplett zu vermeiden.“Harmonielehrer, Improvisation und Vom-Blatt-Spielen stehen neben der Interpretation von Werken verschiedener Stile und Epochen auf ihrem Unterrichtsplan.

Einmal im Jahr organisiert Anpuk Plany  übrigens ein Schülerkonzert im C. Bechstein-Centrum, bei dem SchülerInnen die Gelegenheit bekommen, sich der Öffentlichkeit zu stellen, und sich selbst und untereinander kennenzulernen.

Anouk Plany

Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark
Bezirk: Potsdam-Mitt
Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow
Tel. 033203-80370

Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark

"Engelbert-Humperdinck"

Wir sind eine von etwa 1000 Musikschulen, die dem Verband deutscher Musikschulen angeschlossen sind.

Über 3800 Schülerinnen und Schüler besuchen die Kreismusikschule "Engelbert Humperdinck". Die Angebote richten sich an alle Altersgruppen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich willkommen. Rund 150 Musikpädagoginnen und Musikpädagogen mit fachlicher Kompetenz erteilen im Landkreis Potsdam-Mittelmark in zahlreichen Orten Unterricht.

Die Aufnahme des Unterrichts ist bei entsprechender Kapazität jederzeit möglich. Im instrumentalen Einzel- und Gruppenunterricht wird eine Probezeit von 3 Monaten angeboten.

Die Breitenausbildung, bei der möglichst viele Schüler in den Genuss einer musikalischen Ausbildung kommen durch spezielle Ermäßigungen (siehe Entgeltordnung §3) oder das Spielen in einem unserer kostenlosen Orchester und Ensembles ist genauso bedeutsam wie das zielorientierte Arbeiten auf einem Instrument bzw. beim Gesang bis hin zur Absolvierung eines Abschlusses oder das Ausbilden von Talenten in einer bestimmten Begabtenförderung.

Unterichtsorte

Region Kleinmachnow-Teltow-Stahnsdorf: Kleinmachnow, Teltow, Stahnsdorf

Region Bad Belzig-Ziesar: Bad Belzig, Ziesar, Wiesenburg, Treuenbrietzen, Marzahna, Niemegk, Borkheide, Golzow, Brück, Görzke, Pechüle, Dahnsdorf, Cammer, Lütte, Linthe, Reetz, Reppinichen, Damsdorf

Region Werder-Beelitz: Werder, Caputh, Töplitz, Lehnin, Geltow, Beelitz, Fichtenwalde, Stücken, Wilhelmshorst, Michendorf, Glindow

Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark "Engelbert Humperdinck"

Andrea Ruschmeier
Bezirk: Charlottenbu
Leibnizstr. 69
10625 Berlin
Tel. 030-280 366 44, 0151-23061200

Andrea Ruschmeier

Andrea Ruschmeier bietet Klavierunterricht für Kinder und Erwachsene an und stimmt diesen individuell auf die jeweiligen Schüler ab.

- Unterricht für Kinder und Erwachsene

- individuelle Betreuung

- intensive theoretische Untermauerung der Übungen

- Unterricht auch in Englischer Sprach


Klavierunterricht für Kinder und Erwachsene

"Ziel meines Unterrichts ist es, den Schüler erleben zu lassen, dass man am Instrument seinen gefühlen Ausdruck verleihen kann. Statt eines starren Konzeptes, steht das individuelle Ziel des Schülers im Mittelpunkt. Der Schüler soll sich außerdem in einer Atmosphäre wiederfinden, in der er entspannen und vom Alltag abschalten kann."

Andrea Ruschmeier, 1973 geboren, erhielt ihre eigene Ausbildung von 1983 bis 1991 von dem griechischen Konzertpianist Denis Halikiopoulos. Seit 1995 erteilt sie regelmäßig Kindern und Erwachsenen Unterricht am Klavier. Im Laufe der Jahre hat sich durch den Unterricht ein umfangreiches Unterrichtsrepertoire an Stücken für Anfänger und Fortgeschrittene entwickelt. Auch die methodische Vorgehensweise entwickelt sie immer weiter fort. Kinder können schon mit ca. vier bis fünf Jahren mit musikalischer Früherziehung den Unterricht beginnen. Ihr Wunsch ist es, die Kinder dabei anzuleiten, ihre Stimmungen musikalisch zum Ausdruck zu bringen. Manchmal kann man etwas nicht in Worten ausdrücken, aber das Klavier ist ein großartiges Instrument, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Damit die Kinder diese Stufe einmal erreichen und später selbstständig ausbauen können, bietet sie eine intensive theoretische Untermauerung der Übungen am Klavier an.

Andrea Ruschmeier

Musikschule Westdickenberg
Hausbesuche in Berli

Berlin
Tel. 0176 - 24557522

Musikschule Westdickenberg

Die Musikschule Westdickenberg bietet mobilen und innovativen Klavierunterricht. Der Lehrer kommt zu Ihnen nach Hause. Dadurch entfallen Fahrtzeiten für die Eltern und die Schüler und der dichte Zeitplan wird entzerrt. Der Unterricht ist geeignet für klavierbegeisterte SchülerInnen und Schüler aller Altersstufen vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.

 

Schwerpunkte des Unterrichts

Sitzposition

Anschlagsarten

mentales Üben

Technik

breites musikalisches Repertoire

Stilsicherheit bei Stücken aus der E- und U-Musik

Gehörbildung

Musiktheorie

Improvisation

Komposition

CD-Aufnahmen

 

Innovativ und einzigartig

Unter der Woche kann sich der Schüler über Skype bei seinem persönlichen Tutor einloggen, der ihn beim Üben unterstützt. Für Eltern eine große Entlastung und für den Schüler eine große Hilfe.

 

Pädagogisch wertvoll

Die Lehrer und die Tutoren gehen auf die Schüler ein und zwängen ihnen nicht den vermeintlichen Weg 1A auf, um effizient Klavier spielen zu lernen. Die Lehrer und Tutoren suchen zusammen nach Weg 1B, 1C und 1D, um den Schüler bestmöglich in seinem Lernen zu unterstützen.

 

 

Musikschule Westdickenberg

Dámaris Moreno
Bezirk: Neukölln, Kr
Selchower Str. 28
12049 Berlin
Tel. 0176-87769278

Dámaris Moreno

• Klavierlehrerin / Pianistin
• Unterricht für Kinder und Erwachsene
• Studenten auch Hausbesuche am eigenen Instrument
• Unterricht auch in Englischer, Spanischer und Italienischer Sprache

Dámaris Moreno bietet qualifizierten Klavierunterricht für Kinder, Erwachsene und Studenten an und stimmt diesen individuell auf die Bedürfnisse ab.
 "Meine Philosophie: Musik ist Spaß und wir müssen daran arbeiten".

Ein Instrument zu spielen ist nicht einfach, aber der Weg es zu erlernen kann sehr viel Freude bereiten. "Meine Methode kombiniert eine musikalische und kreative Annäherung an das Instrument mit Zuhören und Verstehen. Ich passe mich den Bedürfnissen und Erwartungen meiner Schüler an um sie auf das Niveau zu bringen, welches sie wünschen".
Dámaris Moreno hat 2012 ihren Bachelor im Konservatorium Maastricht (Niederlande) abgeschlossen und hat acht Jahre Erfahrung als Klavierlehrerin.

Dámaris Moreno

Musikschule Philharmonika
Bezirk: Charlottenbu
Paulsborner Str. 78
10709 Berlin
Tel. 030-71532839

Musikschule Philharmonika

Die  Musikschule Philharmonika erteilt professioneller Klavierunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis zur Studienvorbereitung. 

Unser besonderes Angebot ist die Kombination aus musikalischer Früherziehung und einem frühem Beginn am Klavier ab dem viertem Lebensjahr. 

 

Der Instrumental- und Gesangsunterricht an unserer Musikschule in allen Altersstufen kann auf langjährige Tradition verweisen.

Das altersgerechte und fantasievolle Arbeiten mit Kindern ab dem vierten Lebensjahr liegt uns sehr am Herzen. Die Freude am Musizieren steht im Vordergrund. Regelmäßig geben wir unseren Schülern Gelegenheit, ihre Fortschritte in Vorspielen und Konzerten zu präsentieren.

Unsere Schüler sind Preisträger beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" sowie beim "Asian Kawai Competition". Viele unserer Schüler konnten wir für eine erfolgreiche Aufnahmeprüfung an Musikhochschulen vorbereiten. Über solche Erfolge freuen wir uns, aber das Entscheidende ist, dass jeder Schüler seine eigene Geschichte hat, und die Musik Teil dieser Geschichte ist.

Für die Jüngsten empfehlen wir, den Unterricht auf zwei kürzere Einheiten pro Woche zu verteilen, um Üben und Konzentrationsfähigkeit behutsam aufzubauen. Denn alles soll spielerisch sein, die Improvisation ist gerade für die ganz Kleinen besonders wichtig. Unser besonderes Angebot ist die Kombination aus musikalischer Früherziehung und einem frühem Beginn am Instrument oder im Gesang.

Wiedereinsteigern und erwachsenen Anfängern ermöglichen wir einen positiven Start mit maßgeschneiderten Unterrichtskonzepten.

Wir bieten eine studienvorbereitenden Ausbildung für instrumentale Praxis und Theorie sowie Gehörbildung, abgestimmt nach den Erfordernissen des gewählten Faches und des individuellen Kenntnisstandes des Schülers.

Interessierte Schüler bereiten wir auf die Unter-, Mittel- und Oberstufenabschlüsse nach den Kriterien des vdm e.V. (Verband deutscher Musikschulen) für die Länder Berlin und Brandenburg vor.

Die Musikschule Philharmonika ist von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft als berufs- bzw. studienvorbereitendes privates Ausbildungsinstitut anerkannt.

Der Unterricht findet in den Räumlichkeiten von Philharmonika Berlin statt, die alle mit einem Flügel ausgestattet sind.

Prof. Peter Braun-Feldweg

Nicolette Richter
Bezirk: Potsdam
Berliner Str. 96
14467 Potsdam
Tel. 0178-8774924

Nicolette Richter

Nicolette Richter erteilt seit 2000 Gesangs- und Klavierunterricht. Dabei legt sie Wert auf die Freude am Musizieren, eine hohe Anschlagskultur und den Spaß an rhythmischen Stücken.

- Klavierlehrerin, Pianistin und Sängerin

- Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

- Anfänger bis Fortgeschrittene

- Schwerpunkt Jazz

Klavierunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Nicolette Richter begann ihre musikalische Ausbildung mit sechs Jahren in Leipzig, erhielt u.a. Förderunterricht bei Prof. Fischer an der Musikhochschule Felix-Mendelssohn-Bartholdy.

Der Besuch der Musikspezialschule "Rudolf Hildebrand" Markkleeberg und das breite Spektrum des schulischen Musikunterrichts von Klavier, Stimmbildung, Chorsingen prägte ihren späteren beruflichen Werdegang. Nach abgeschlossenem Studium in Heidelberg und Berlin arbeitet Nicolette Richter seit 2000 als freiberufliche Musikerin und Pädagogin in den Fächern Klavier und Gesang, seit 2007 leitet sie sehr engagiert einen großen gemischten Jazz- und Gospelchor in Berlin. Als Barpianistin und -sängerin hat sich Nicolette Richter bereits in vielen Luxushotels, u.a. Ritz-Carlton Berlin, ein Renommee erspielt.

Mit großem Einfühlungsvermögen vermittelt Nicolette Richter in ihrem individuellen Klavierunterricht die Freude am Musizieren, eine hohe Anschlags- und Klangkultur sowie den Spaß an rhythmischen Stücken aus Jazz, Blues oder Tango. Für ihre Schüler komponiert die Pianistin auch selbst Instrumentalstücke, die den technischen Fähigkeiten und neuen Herausforderungen der Schüler angepasst werden.

Nicolette Richter

Musikschule Q 15 - Markus Bischofberger
Bezirk: Schöneberg
Kurfürstenstr. 15
10785 Berlin
Tel. 0163-6919227

Musikschule Q 15 - Markus Bischofberger

- Einzel – und Gruppenunterricht

- Klassik, Pop, Jazz

- Für Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger

- Vereinbaren Sie jetzt eine kostenlose und unverbindliche Probestunde!

KLAVIERUNTERRICHT IN BERLIN

Für Kinder ab 5 Jahren, Jugendliche und Erwachsene Wir bieten Kindern und Erwachsenen, Anfängern, Fortgeschrittenen und Wiedereinsteigern die Möglichkeit, die wunderbare Welt der Klaviermusik kennenzulernen. SPASS AM MUSIKMACHEN Im Zentrum unseres Klavierunterrichts steht, neben der Ausbildung einer soliden Spieltechnik,  in erster Linie der Spaß am Musik machen. Von der ersten Stunde an werden Lieder gespielt, von Anfang an begleiten wir Sie oder Ihre Kinder bei den ersten Erfolgserlebnissen. Wir bieten Ihnen qualifizierten Unterricht von engagierten und erfahrenen Lehrern. In der Regel findet der Klavierunterricht einmal wöchentlich statt und dauert 30, 45 oder 60 Minuten.

EINZELUNTERRICHT ODER UNTERRICHT IN KLEINEN GRUPPEN

Ob Sie sich dabei für individuellen Einzelunterricht oder den Unterricht in kleinen Gruppen entscheiden, bleibt Ihre persönliche Wahl. Gerade für den Anfänger hat der Gruppenunterricht eine nicht zu unterschätzende motivierende Wirkung. Kinder lernen gerne gemeinschaftlich und freuen sich, wenn sie in der nächsten Unterrichtsstunde ihre Klavierfreunde wieder treffen. Gemeinsam spielen, aufeinander hören und miteinander Spaß haben, das steht hier im Mittelpunkt. Selbstverständlich steht beim Gruppenunterricht jedem Schüler ein eigenes Klavier zur Verfügung.

VIELSEITIGE STILRICHTUNGEN

Sie geben das Ziel vor, wir begleiten Sie dorthin. Ihr Kind soll eine gute musikalische Ausbildung bekommen? Sie wollen gute pianistische Grundlagen legen? Oder Sie wollen endlich Ihr Lieblingsstück angehen? Wir bieten Ihnen Anleitung in Klassik, Pop und Rock, Filmmusik und Musical, Jazz, Blues und Boogie Woogie. Oder Sie interessiert mehr Improvisation, Liedbegleitung und Vom-Blatt-Spielen? Sprechen Sie uns an! Wir geben unseren Schülern die Möglichkeit, den Unterricht durch eigene Vorschläge und Anregungen zu bereichern.

SCHÜLERKONZERTE

Regelmäßig finden in unseren Räumen auch Schülerkonzerte statt, bei denen die Schüler zeigen, was Sie auf dem Klavier sich schon angeeignet haben. Fortgeschrittene Schüler bereiten wir auch auf Aufnahmeprüfungen, Konzerte und Wettbewerbe vor.

KOSTENLOSE PROBESTUNDE

Vereinbaren Sie jetzt eine kostenlose und unverbindliche Probestunde!

Markus Bischofberger

Andreas Burkhardt
Bezirk: Spandau
Hasenmark 22
13585 Berlin
Tel. 030 - 35 38 90 43

Andreas Burkhardt

Klavierunterricht/ Privatunterricht in Spandau

 

Musiktheorie und pianistische Grundlagen

Selbstlernkurse mit Einführung

Modulgrifftechnik

kreatives Üben

Blattspiel

Begleitung (vierhändig, Gesang und Solo)

Stilsicherheit

Pedaltechnik

Akkordvoicings

Improvisation

Jazzstandards

Klassik seit der Barockzeit bis heute

Liedspiel und -begleitung

CD "Meine Lieblingsnote(n)" mit Klavierwerken vonChopin, Debussy, Händel und Skjrabin (2010).

Andreas Burkhardt

Paul Cibis - "Studio Niculescu"
Bezirk: Kreuzberg
Oranienstr. 163
10969 Berlin
Tel. 030 8093 5102

Paul Cibis

- Solist, Kammermusiker und Klavierpädagoge

- Unterricht für Kinder und Erwachsene

- Anfänger bis Fortgeschrittene

- Workshop

Seit seinen Studien in Hannover, Berlin und London hat sich Pianist Paul Cibis international etabliert und ist auf allen fünf Kontinenten aufgetreten. Mit Solo- und Duo-Recitals war er bei Festivals in Deutschland, Frankreich, Großbritanien, USA, Südafrika, Australien und Neuseeland eingeladen, und spielte in zahlreichen Rundfunk- und Fernsehaufnahmen für den WDR, 3Sat, ORB, HR, die BBC, RTHK und CCTV. In den letzten Jahren kamen häufige Engagements in Asien hinzu, wo er u.a. in Hongkong, Taiwan, Shanghai und Peking zu hören war. Seinem Interesse folgend, Klassische Musik auch auf ungewöhnliche Weise zu präsentieren, hat Paul Cibis die international erfolgreiche Konzertshow PIANO BATTLE mitentwickelt. Ein weiteres Interesse von Paul Cibis liegt bei der Arbeit am Film. Er hat zu einigen Kurzfilmen die Musik geschrieben, und war als Initiator und musikalischer Berater an der Entstehung des international preisgekrönten Dokumentarfilms PIANOMANIA beteiligt.


Fotos © Inken Rauch

Paul Cibis

Nadezda Pisareva
Bezirk: Moabit
Sickingenstraße 39
10553 Berlin
Tel. 0176 70 35 21 78

Nadezda Pisareva

- Unterricht für Kinder und Erwachsene

- Anfänger und Fortgeschrittene

- Schwerpunkt: klassisches Klavier

- Hilfe bei Lampenfieber und Auftrittsängsten

- Unterricht auf Deutsch, Englisch oder Russisch

Nadezda Pisareva ist eine gefragte junge Pianistin und Klavierlehrerin, die großen Wert darauf legt, dass die Schülerinnen und Schüler Genuss und Freude daran finden, technisch gut zu spielen, und sich an der Schönheit der Musik erfreuen. Durch ihre eigene umfassende Konzerterfahrung kann sie auch individuelle Hilfestellungen bei Lampenfieber und Auftrittsschwierigkeiten geben.

Nadezda Pisareva ist diplomierte Konzertpianistin und Klavierlehrerin. Sie hat am Moskauer Konservatorium bei Sergey Dorensky studiert und erhielt 2010 ein Vollstipendium, um an der Universität der Künste in Berlin bei Professor Klaus Hellwig zu studieren. Sie hat außerdem Meisterkurse bei Arie Vardi, Peter Donohoe, Bernd Goetzke und Matti Raekallio besucht. Nadezda Pisareva hat Preise bei Wettbewerben in der Tschechischen Republik, Frankreich und Spanien gewonnen. Im Jahr 2010 holte sie die Silbermedaille und den Kammermusik-Preis der angesehenen Scottish International Piano Competition in Glasgow. Als Solistin und Kammermusikerin hatte Nadezda Pisareva nicht nur in Russland Auftritte sondern auch in Deutschland, Frankreich, Holland, Japan und Kanada. Sie ist mit dem BBC Scottish Symphony Orchestra unter Martyn Brabbins aufgetreten, mit dem Geiger Daniel Bell, dem Cellisten Andreas Brantelid und den Quartetten Brodsky, Casals und Faust. Festivals haben sie nach Frankreich (2008), Deutschland (2012) und Schweden (2012) geführt. Ihre Auftritte wurden vom Celtic Music Radio, Polish Radio 1 und Radio Canada ausgestrahlt. 2013 wird Nadezda Pisarevas erste CD-Veröffentlichung mit Werken von Robert Schumann erscheinen.

Nadezda Pisareva

Private Musikschule Erik Enseleit
Bezirk: Hermsdorf
Roedernstr. 13 / Hermsdorfer Damm 212
13467 Berlin
Tel. 030 40 50 13 39
Fax. 030 40 50 13 42

Private Musikschule Erik Enseleit

Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener - der Unterricht an der Privaten Musikschule Erik Enseleit findet altersgerecht und leistungsbezogen in verschiedenen Kursen statt, an denen die Schülerinnen und Schüler wahlweise im Gruppen- oder Einzelunterricht teilnehmen können.

Klavierunterricht für Anfänger bis Profis

Die Private Musikschule Enseleit bietet Kurse für die Klassik als auch für Jazz bzw. Rock/Pop an für Anfänger bis Fortgeschrittene. Die letzte Stufe des UNterrichts bereitet zusammen mit den entsprechenden Hauptfachlehrern auf die Aufnahmeprüfung an den deutschen Musikhochschulen vor und setzt eine Belegung des Musiktheorie-Kurses zwingend voraus. Zusätzlich bietet die Musikschule eine studienbegleitende Ausbildung, die auf mündliche, schriftliche und praktische Prüfungen vorbereitet. Gleiches gilt für alle Oberschüler, die das Fach Musik am Gymnasium als Wahlpflicht-, Profil-, Grund- oder Leistungskurs belegt haben, bereits ab Oberstufe I. Aber auch "Hobby-, Haus- und Hof-Musiker" jeden Alters können sich bei der Privaten Musikschule Enseleit selbstverständlich weiterbilden und sind herzlich willkommen – hier können sie Studio- und Bühnenerfahrungen bei Auftritten, Konzerten, Klassenvorspielen sammeln, Prüfungen bestehen oder auch ersten eigene CD-Produktion aufnehmen.

Private Musikschule Erik Enseleit

doremi Musikwerkstatt
Bezirk: Kreuzberg
Bergmannstr. 58
10961 Berlin
Tel. 030 50 919 223

doremi Musikwerkstatt

In der doremi Musikwerkstatt kann man seit 2008 Unterricht in den Fächern Violine, Gesang, Akkordeon, Cello, Klavier, Querflöte und Gitarre – in schön gestalteten Räumen und in familiärer Atmosphäre.

Klavierunterricht von qualifizierten Musikpädagogen

Die Unterrichtsangebote der doremi Musikwerkstatt sind offen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger. Freude am Musizieren sowie hohe Qualitätsstandards stehen beim individuell gestalteten Unterricht an erster Stelle. Regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten und Schülerkonzerte im Bergmannkiez runden unser Angebot ab.

Neben dem klassischen Einzelunterricht gibt es auch die Möglichkeit, in kleinen Gruppen zu lernen sowie intensive Einzelcoachings in Anspruch zu nehmen.

Die doremi Musikwerkstatt bietet ein junges engagiertes und internationales Lehrerteam. Die Musiklehrerinnen und Musiklehrer verfügen über eine fundierte Hochschulausbildung und umfangreiche Unterrichtserfahrungen. Regelmäßig stehen sie als Musiker und Künstler auch selbst auf der Bühne.

Klavierunterricht von Klassik bis Pop

Klavierunterricht wird in seiner ganzen Vielfalt unterrichtet - in sämtlichen Musikstilen, von der Klassik über Jazz bis zur Rock- und Popmusik. Der Unterricht beginnt in der Regel mit sieben bis neun Jahren (je nach körperlicher Konstitution auch ab fünf Jahren).

Kostenlose Probestunden bieten in der doremi Musikwerkstatt Gelegenheit zum Ausprobieren und gegenseitigen Kennenlernen.

doremi Musikwerkstatt

Leo Kestenberg Musikschule
Bezirk: Tempelhof, S
Grunewaldstraße 6-7
10823 Berlin

Leo Kestenberg Musikschule

Die Leo Kestenberg Musikschule ist eine der größten Musikschulen Berlins. Ungefähr 4.000 Schülerinnen und Schüler erhalten Musikunterrichtunterricht bei rund 200 Lehrerinnen und Lehrern in Tempelhof und Schöneberg. Darunter erteilen fast 50 Lehrerinnen und Lehrer Klavierunterricht.

Klavierunterricht vom Anfänger bis zur Studien-Vorbereitung

Das Angebot der Schule reicht vom ersten Anfangsunterricht bis hin zum Unterricht in der studienvorbereitenden Abteilung, in der sich Schüler gezielt auf eine Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule vorbereiten können.Es können Klassik (im weiteren Sinn), Jazz und Popularmusik gewählt werden. In diesen stilistischen Richtungen wird auch Improvisationsunterricht angeboten. Der Unterricht steht allen Alters- und Leistungsstufen offen, es gibt keine Aufnahmeprüfungen. Die Musikschule empfiehlt ein Unterrichtsbeginn im Alter unter 10 Jahre, weil in dieser Altersgruppe das Lernen viel leichter fällt und die Musikalität besonders gut geschult werden kann.

Der Klavierunterricht beginnt in der Regel ab dem sechsten Lebensjahr. Eine Begrenzung nach oben gibt es nicht. Viele Erwachsene erfüllen sich noch im hohen Alter ein lang gehegten Wunsch und beginnen mit dem Klavierspiel. Sie werden die Spielbewegungen nicht so schnell erlernen wie Kinder, aber - je nach der eingesetzten Übezeit - können auch sie große Fortschritte auf dem Instrument machen.

Der Unterricht wird normalerweise als Einzelunterricht erteilt. Die Lehrkräfte sind nicht an Lehrpläne gebunden. Als Orientierung dient ihnen jedoch das Lehrplanwerk des Bundesverbandes der Musikschulen VDM.

Unterrichtsorte gibt es in allen Ortsteilen des Bezirkes.

Die Zusatzangebote

In Schülerkonzerten und Schülervorspielen, die die einzelnen Lehrer veranstalten, und in den halbjährlich stattfindenden Fachbereichskonzerten haben die Schüler die Möglichkeit, das Erlernte vor Freunden, Verwandten und vor anderen Schülern zu präsentieren.

Im Auftrittspraktikum können Schüler die in entspannter Atmosphäre einfache Stücke präsentieren, um sich an die Vorspielsituation zu gewöhnen.In den Stufenvorspielen zeigen die Schüler, die die Anforderungen einer der Leistungsstufen bewältigt haben ihr Können und erhalten eine Urkunde der Musikschule.

Ein Tipp: Nutzen Sie auch die Möglichkeit, zusätzliche kostenfreie Angebote der Musikschule im Bereich "Musikverstehen" (Theorie, Musikgeschichte, Gehörbildung) und im Zusammenspiel mit anderen Schülern wahrzunehmen!

 

 

Leo Kestenberg Musikschule

Musikschule Charlottenburg-Wilmersdorf
Bezirk: Charlottenbu
Berkaer Platz 1
14199 Berlin
Tel. 030-9029-15514

Musikschule Charlottenburg-Wilmersdorf

An der Musikschule Charlottenburg-Wilmersdorf können Kinder ab fünf Jahren klassischen Klavierunterricht genießen, aber auch Jazz-Piano lernen und in Ensembles mitwirken.

- Unterricht für Kinder und Erwachsene

- Von Klassik bis Jazz

- Große öffentlich-rechtliche Musikschule

- Klassenvorspiele und Zusatzangebote

 

Klavierunterricht für alle Altersstufen

Die Musikschule Charlottenburg-Wilmersdorf erteilt Musikunterricht in allen instrumentalen und vokalen Hauptfächern (keine Altersbeschränkung – spezielle Angebote für Kinder zwischen anderthalb und sechs Jahren). Zahlreiche Spielkreise, Ensembles, Chöre, Jazz-, Rock-, Orchester- und Tanzgruppen geben dem Schüler Gelegenheit, im Verbund mit anderen bei einem Projekt, einem Workshop, einer Veranstaltung oder einem Konzert mitzuwirken.Von der Musikalischen Früherziehung bis zur Vorbereitung auf ein Musikstudium reicht die Angebotspalette der Musikschule. Unterrichtet wird von hoch qualifizierten Lehrern und Lehrerinnen in Schmargendorf, Wilmersdorf und Charlottenburg.Klavierunterricht ist möglich für Kinder ab fünf Jahren. Neben dem klassischen Klavierunterricht wird auch Jazz-Piano angeboten.

Musikschule Charlottenburg-Wilmersdorf

Waejane Chen
Bezirk: Schöneberg
Danziger Str. / Ecke Rudi-Arndt-Str.
10407 Berlin
Tel. 0176-486 77 651

Waejane Chen

Klavierunterricht für Anfänger, Fortgeschrittene und Studienanwärter

- Unterricht für Kinder und Erwachsene

- Unterricht auf Deutsch, Englisch und Chinesisch

- Anfänger bis Fortgeschrittene

- Klavierlehrerin und Pianistin

- Vorbereitung auf das Musikstudium

Basis meines Klavierunterrichts liegt im klassischen Klavierrepertoire. Richtige Haltungen und Fingertechnik lernt man doch am effektivsten in der klassischen Literatur. Danach kann man sich in verschiedenen Richtungen weiterentwickeln. Im Grunde versuche ich, eine Auswahl zu treffen, die dem Schüler gefällt und gleichzeitig pädagogisch sinnvoll ist. Bei Klaviereinsteigern fließen selbstverständlich auch Musiktheorie und Gehörbildung mit ein. In meiner dreizehnjährigen Berufspraxis habe ich Erfahrungen mit Schülern aller Stufen und jeden Alters sammeln können. Ich freue mich, wenn ich mit Ihnen oder Ihren Kindern musikalisch arbeiten kann. Gerne bereite ich Sie auch auf ein musikalisches Hochschulstudium und die dortige Aufnahmeprüfung vor. Sprachen: Deutsch, Englisch, Chinesisch

Waejane Chen

Dana Sturm
Bezirk: Mitte
Rosenthaler Str. 40/41 Aufgang C
10178 Berlin
Tel. 030-23456833

Dana Sturm

- Solistin

- Kammermusikerin und Klavierpädagögin

- Unterricht für Kinder und Erwachsene

- Anfänger bis Fortgeschrittene

- Instrumental-Korrepetition

Dana Sturm ist eine gefragte Solistin, Kammermusikerin und Klavierpädagogin.

Klavierunterricht in Berlin

Dana Sturm studierte  Klavier bei Prof. Dieter Zechlin sowie bei Prof. Gerald Fauth an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin und schloss ihre Ausbildung 1996 mit dem Konzertexamen ab. Vielfältige Anregungen aus einer mehrjährigen Cembaloausbildung bei Armin Thalheim sowie aus Studien u. a. bei Prof. Dietrich Fischer-Dieskau, Prof. Walter Olbertz, Prof. Eberhard Feltz und anderen im Rahmen der bereits während des Studium sehr umfangreichen kammermusikalischen Tätigkeit (auch als Liedbegleiterin) bereicherten ihre Ausbildung.1993 begann Dana Sturm studienbegleitend ihre berufliche Tätigkeit als Korrepetitorin für Streichinstrumente an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin. Zusätzlich arbeitete sie seitdem wiederholt an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock sowie an der Universität der Künste in Berlin als Lehrkraft für "Kammermusik Streicher und künstlerische Präsentation" sowie als Korrepetitorin. 2005 wurde sie für zwei Jahre als Gastprofessorin für Korrepetition an die Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin berufen. Sie ist als feste Klavierpartnerin bei internationalen Wettbewerben und Meisterkursen sowie als Orchesterpianistin tätig.Im Laufe der Jahre entstanden zahlreiche Rundfunkproduktionen und Konzertmitschnitte u. a. für SFB, RIAS und DeutschlandRadio.

Dana Sturm führt eine rege Konzerttätigkeit als Solistin, Kammermusikerin, Liedbegleiterin und Cembalistin ins In- und Ausland. Sie war Stipendiatin der Deutschen Stiftung Musikleben, der Menuhin-Stiftung und der Frauenförderung der HfM "Hanns Eisler". 2006 wurde das von ihr initiierte Projekt  "berlin meets/beats america" mit Gesang, Klavier und Schlagzeug durch den Senat von Berlin gefördert.Dana Sturm hat als Klavierlehrerin auch Erfahrung in der und Begeisterung für die Arbeit mit behinderten Schülern gesammelt.Aufgrund der hohen Nachfrage sind derzeit alle zur Verfügung stehenden freien Unterrichtszeiten bereits ausgeschöpft.

Dana Sturm

Reinhard Stenzel
Unterricht bei Ihnen zu Hause
Berlin
Tel. 030-822 98 40

Reinhard Stenzel

 - Hausbesuche in Friedenau, Wilmersdorf, Lichterfelde, Steglitz, Zehlendorf, Kleinmachnow

- Pianist, Privatmusiklehrer, staatl. gepr. Musikpädagoge

- Unterricht für jedes Alter und Können in Klavierspiel und allgemeiner Musiklehre

- Vorbereitung auf mus. Gymnasium und Musikstudium

- Schülerkonzerte, Wettbewerbe.

Reinhard Stenzel

Jan van Wijk
Bezirk:Wilmersdorf,
Kufsteiner Str. 10
10825 Berlin
Tel. 0178-1668488

Jan van Wijk

Klavierpädagoge mit preisgekrönter Unterrichtsmethodik

• Preisträger European Piano Teachers Association (EPTA) Methodikpreis
• Klavier spielen lernen, auch durchs Schaffen eigener Musik
• Für jedes Alter, Anfänger und Fortgeschrittene
• Kostenlose Probestunde

Jan van Wijk ist aisgebildeter Pianist und Pädagoge

Klavierunterricht für jedes Alter von einem enthusiastischem, geduldigem und erfahrenem Klavierlehrer. Für Anfänger sowie für Fortgeschrittene; auch für Wiedereinsteiger.  Preisgekrönte Unterrichtsmethodik: Klavier spielen lernen, nicht nur durchs Spielen der Klassiker, sondern auch durchs Schaffen eigener Musik (keine vorherige Kompositionserfahrung benötigt). Auch Improvisation, Musiktheorie und Gehörbildung sind im Unterricht integriert.  Mehr als zehnjärige Berufserfahrung. Qualifiziert: B.Mus. und M.Mus ArtEZ Hogeschool voor de Kunsten (Niederlande), 2. M.Mus. Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Konzertexamen Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar. Unterricht auf Deutsch, Englisch und auf Niederländisch möglich.  

Jan van Wijk

Ulis Musikschule
Bezirk: Steglitz
Machnower Str. 12
14165 Berlin
Tel. 030 - 815 88 02

Ulis Musikschule

Unser Motto ist: musizieren soll Spass machen !

Deshalb legen wir großen Wert auf die Motivation der Schüler. Bei allen Instrumenten, die wir unterrichten, gibt es spezielle Lehrer für den Klassik, Jazz und Popbereich. Unsere Schüler freuen sich immer sehr auf die 2x im Jahr stattfinden Vorspiele im Bechstein Centrum Berlin.

• Klavier • Gitarre • Gesang • Schlagzeug • Querflöte

• Blockflöte • Geige • Cello • Saxophon • Klarinette

• und haben auch eine Instrumentenkarussell.

Unser Motto ist: Ulis Musikschule soll Spass machen, denn nur wenn die Schüler mit Freude bei der Sache sind und gerne kommen, können sie entdecken, wie schön es ist, etwas Neues zu lernen. Hierzu ist es wichtig, eine möglichst angenehme, kreative Athmosphäre zu schaffen, die für ein effektives Lernen wichtig ist. Wir haben uns aus diesem Grund sehr bemüht unsere Räumlichkeiten optimal für den Unterricht einzurichten. Wir unterrichten auf sehr guten Instrumenten. Der Klavierunterricht findet entweder auf Flügeln, oder sehr guten Konzertklavieren statt. Um unserem Anspruch gerecht zu werden, bedarf es eines Unterrichts, der in kurzweiliger Form mit Hilfe unterschiedlichster Unterrichtsmaterialien individuell auf den Schüler zugeschnitten ist.  Dazu bedarf es gut ausgebildeter, motivierter und pädagogisch interessierter Lehrer, die erfahren genug sind, den unterschiedlichsten Interessen der Schüler gerecht zu werden.       Ein erfolgreiches Unterrichtskonzept gründet sich immer auf mehrere Säulen.Erarbeiten einer bewährten Schule. Dies kann z.B. eine herkömmliche Klavierschule sein, die entweder klassisch, oder auch modern ausgerichtet ist. Ganz nach den Wünschen, aber auch dem Alter des Schülers entsprechend. Dadurch wird sichergestellt, dass in sinnvoller Weise notwendige technische Fähigkeiten erworben werden.Um die Motivation und den Spaß der Schüler zu erhöhen, erstellen wir ständig neues Unterrichtsmaterial. Viele Schüler wollen die Lieder, die sie im Radio hören, auch spielen können. Hier bei uns bekommen sie die von uns erstellten Noten und lernen so, diese Titel zu spielen. (Natürlich würden alle am liebsten nur dies tun).Zusätzlich zu diesen beiden Säulen kommt noch die Theorie, die wir möglichst am aktuellen „lebendigen" Beispiel verständich machen.

Ulis Musikschule

Ton Art - Die Musikschule
Bezirk: Steglitz
Schützenstr. 7
12165 Berlin
Tel. 030 - 79780350

Ton Art - Die Musikschule

TonArt - Die Musikschule, bietet Unterricht direkt am Rathaus Steglitz in Berlin.

Wir unterrichten fast alle Instrumente.

Klavier und Keyboard,
Gitarre, E-Gitarre, Banjo, Folk-Gitarre, Mandoline, Laute, UkuleleE-Bass, KontrabassSchlagzeug,
Cajón, Djembe, Conga,
Bongos, BluesharpBlockflöte, Querflöte, Saxophon, Klarinette, Oboe, Barock-OboeTrompete, Posaune, Flügelhorn, Panflöte, Quena, Quenacho, ZampoñasCello, Barock-Cello, Geige, Irish Fiddle, Bratsche, Akkordeon, MelodicaGesang und Vocal Coaching,
Musikalische Frühförderung von 1,5 bis 6 Jahren, aufgeteilt in verschiedene Altersgruppen.

Mit 15 mehr Bock auf solide Rock-Musik statt auf Techno? Mit 50 endlich Zeit, die Hits der Beatles nachzuspielen? Mit 5 schon das erste Gefühl für Rhythmus entwickelt? Unsere Lehrer für Klavierunterricht, Gitarrenunterricht, Gesangsunterricht, Musikalische Früherziehung und noch vieles mehr, sind kompetent und vielseitig, ob Klassik, Pop, Rock oder Jazz, Boogie Woogie, Folk oder Flamenco - wir haben den richtigen Lehrer für jeden Musikstil und (fast) jedes Instrument! Klavier lernen, Gitarre lernen, Singen lernen... Musikalische Früherziehung für die Kleinsten... TonArt die Musikschule in Berlin, direkt am Rathaus Steglitz, bietet vielfältigen und qualifizierten Unterricht, unsere Räume sind gemütlich und freundlich.

Ton Art - Die Musikschule

Chiéko Yokoyama-Tancke
Bezirk: Charlottenbu
Sensburger Allee 4 a
14055 Berlin
Tel. 030-3040137; 0163-4099032

Chieko Yokoyama-Tancke

Konzertpianistin

Klavierunterricht für Fortgeschrittene jeden Alters

Chiéko Yokoyama-Tancke, geboren in Tokyo, erhielt bereits im Alter von vier Jahren Klavierunterricht und studierte an der Musashino Academia Musicae in Tokyo bei Prof. Jan Horák und Prof. Vlado Perlemuter (Gastprofessor). Bei Frau Prof. Kazuko Yasukawa, die mit dem Orden „Légion d'honneur“ ausgezeichnet wurde, studierte sie speziell französische Klavierliteratur. Neben ihrer Lehrtätigkeit hat sie regelmäßig Auftritte als Solistin und Kammermusikpianistin als Partnerin von Mitgliedern der Berliner Philharmoniker, des Deutschen Symphonie Orchesters Berlin (u.a. Polyphonia Bläserensemble Berlin), des Orchesters der Deutschen Oper Berlin und des Konzerthausorchesters Berlin, sowie als Liedbegleiterin, u.a. in der Konzertreihe im Schloss Glienicke.

Chieko Yokoyama-Tancke

Panagiotis Iliopoulos
Bezirk: Charlottenbu
Brandenburgische Str. 72
10713 Berlin
Tel. 0157 31 90 90 70, 030 80 61 3

Panagiotis Iliopoulos

Seit 10 Jahren beschäftigt sich Panagiotis Iliopoulos, neben seiner künstlerischen Tätigkeit, intensiv mit der Lehre des klassischen Klaviers. Er unterrichtet mit großer Freude und Interesse Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen jeden Niveaus. Dabei bereitet er auch für  Aufnahmeprüfungen vor.

- Für Anfänger und Fortgeschrittene

- Alle Altersstufen

- Am Flügel im Studio oder bei Ihnen zuhause

- Unterricht auf Deutsch, Englisch, Griechisch

 

Panagiotis Iliopoulos verfügt über eine sehr breite musikalische Ausbildung. 2004 erhielt  er sein Klavierdiplom am Konservatorium “Orfeio” in Athen, mit “Auszeichnung und 1. Preis”. 2009 absolvierte er mit Diplom sein Studium der Klavierpädagogik an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Lászlo Simon. Als Bundesstipendiat der Schweiz schloss er zusätzlich 2012 den Masterstudiengang “Komposition und Theorie – Théâtre Musicale” an der Hochschule der Künste Bern mit Auszeichnung ab. Darüber hinaus hat er Geschichte an der Nationalen Universität Athen studiert.

Bereits zu Beginn der Zusammenarbeit möchte er seinen Schülern ein großes Spektrum des Klavierspielens, sowie Musik-bezogene Kenntnisse vermitteln, indem er seine Methodik dem Alter und Niveau eines jeden Schülers  individuell anpasse. Feste Inhalte seines Unterrichts sind die bewusste und gesunde Klaviertechnik, die nuancenreiche Anschlagskultur und die Körperhaltung sowie die Ausbildung des musikalischen Gehörs, die Vertrautheit mit der Harmonielehre und der Formanalyse und die Vermittlung von musikhistorischen Zusammenhängen.

Für Panagiotis Iliopoulos bieten das Erlernen und Üben des Klaviers nicht nur die Möglichkeit zum künstlerischen Ausdruck, sondern auch zum bewussten Kennenlernen und Entwickeln der eigenen Persönlichkeit, zur ästhetischen Bildung und zur Vertrautheit mit der Musik und der Kunst im Allgemeinen. Besonders konzentriert er sich er in seinem Unterricht auf die geistige Arbeit, die das Klavierspielen erfordert: die Entwicklung und Anwendung von motorischen Fähigkeiten, um eine musikalische Idee zu verwirklichen.

Seine Motivation, sowohl als Klavierpädagoge als auch als  Künstler, beschreibt am besten Schillers Sentenz: “Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.”

Panagiotis Iliopoulos

Elmar Strotmann
Bezirk: Wedding
Thurgauer Str. 62
13407 Berlin
Tel. 030-49893620

Klavierschule Berlin Nord

Elmar Strotmann staatl. gepr. Diplom-Musikpädagoge

• Unterricht für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren

• Gruppenunterricht mit 2 - 3 Schüler

• Pop, irische und amerikanische Folklore, Blues, Jazz, Improvisation

• kennenlernen anderer Tasteninstrumente wie Keyboard und Cembalo

Der Unterricht wird in kleinen Gruppen von zwei oder drei Schülern gegeben. In der Praxis hat sich der Vorteil des Unterrichts in Kleingruppen im Vergleich zum Einzelunterricht herausgestellt. Die Vorteile bestehen u.a. darin, dass musikalische Gemeinschaftserlebnisse und Entwicklung von Teamgeist gefördert werden. Kennenlernen und Spielen anderer Tasteninstrumente wie z.B. Cembalo, Keyboard usw.

Klavierschule Berlin Nord

Yulia Semenova
Bezirk: Pankow
Breitestr. 3 E
13187 Berlin
Tel. 0162 5763367

Yulia Semenova

Pianistin, Gesangskorrepetitorin und qualifizierte Klavierlehrerin

•  Unterricht für Kinder und Erwachsene

•  Anfänger bis Fortgeschrittene

•  Vorbereitung auf das Musikstudium

•  Korrepetition für Sänger und Klavierbegleitung

•  Unterricht auf Deutsch, Englisch und Russisch

YULIA SEMENOVA ist eine russische Pianistin, Korrepetitorin und Lied-Begleiterin. Sie arbeitet mit zahlreichen Sängern und begleitet oft in den Gesangsunterrichten. Als Duo-Partnerin kann man sie regelmäßig auf verschiedenen Bühnen erleben- in Konzerten, auf Meisterkursen, Festivals und in Gesangswettbewerben. Hervorzuheben ist dabei u.a. "Jugend musiziert", "International Competition for Singers “Saint Petersburg”, "International Masterclasses & Zamboki Competition of vocal arts". YULIA SEMENOVA ist eine qualifizierte Klavierlehrerin mit langjähriger Lehrerfahrung. Ihre Unterrichtsmethode vereint die Russische Klavierschule mit den Elementen der amerikanischen und deutschen Methodik. Ihr freundliches Herangehen und die gut strukturierte Form des Unterrichts hilft, um die individuelle Ziele des Schülers zu erreichen und sein Potential auszuschöpfen. Die spielerische Gestaltung des Unterrichts ermöglicht dem Schüler, mit viel Freude und Begeisterung das Klavierspiel zu erlernen.

Yulia Semenova

José Sánchez
Bezirk: Wilmersdorf,
Lietzenburger Str. 33
10789 Berlin
Tel. 0152-23400879

José Sánchez

José Sánchez hat Bachelor- und Masterstudium in Madrid und Budapest absolviert, als Klaviersolist sowie als Klavierpädagoge. Er wohnt seit 2016 in Berlin und ist ein gefragt Pianist und Klavierlehrer für Anfänger und Fortgeschrittene

• Anfänger & Fortgeschrittene
• Bachelor & Masterstudium als Klaviersolist & Klavierpädagoge
• aktive Konzerttätigkeit, Lehrtätigkeit am Konservatorium
• Unterricht auf Deutsch, Englisch, Spanisch & Französisch
• Hausbesuche: Charlottenburg, Wilmersdorf, Schöneberg, Steglitz

Klavierunterricht auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Franzözisch José Sánchez wurde 1990 in Andalousien, Spanien, geboren. Er bekam seinen ersten Klaviertunterricht von Russischen Solisten. Später hat er die Russiche Schule mit anderen Einflüssen kombiniert, wie Ukrainische, Ungarische oder Deutsche Technik, immer mit einer emotionalen und virtuosen Annäherung zum Instrument. Nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums für Klavier und Klavierpädagogik an der Königlichen Hochschule für Musik in Madrid hat er eine Stipendium bekommen, an der Franz Liszt Akademie für Musik in Budapest zu studieren. Als Klavierspieler hat er auf Bühnen in Spanien, Ungarn und Österreich gespielt. Sein gutes Gedächtnis und seine sehr effiziente Arbeitsmethode haben es ihn erleichtet, ein grosses Repertoire zu sammeln. J. S. Bach, die grossen Romantiker und Autoren von der atonalen Periode interessieren ihn besonders. Der Bereich der Hochbegabung interessiert ihn ebenfalls: in diesem Bereich hat er eine Bachelor Arbeit geschrieben und konnte viele Methoden für die Motivation der Schüler mit grossem Erfolg umsetzten. In den letzten Jahren hat er seine Konzerttätigkeit mit offiziellen Praktika als Klavierlehrer in professionellen Hochschulen für Musik kombiniert. Seit 2015 ist er Präsident von “Lisztomanía Madrid”, eine spanische Konzert Agentur, die das komplizierte Klavierrepertoire des 19. - 21. Jahrhunderts im Stil der Romantikerpianisten einem Publikum präsentiert.

José Sánchez

Olga Alexandra Rossmann
Bezirk: Potsdam
Hegelallee 41
14469 Potsdam
Tel. 0176 - 31405084

Olga Alexandra Rossmann

• Kinder, Jugendliche und Erwachsene
• Anfänger, Fortgeschrittene, Wiedereinsteiger, Späteinsteiger
• Regelmäßige Schülerkonzerte
• Individuelles, abgestimmtes Repertoire von Barock über Klassik, Jazz, Rock bis Popp.

Zusammen mit meinen Schülern gestalte ich den Klavierunterricht lebendig und liebevoll. Ich achte vor allem darauf, dass der Unterricht individuell an die jeweiligen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Wünsche eines jeden Schülers ausgerichtet ist. Ich sehe meine Aufgabe darin, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einen individuellen und pädagogisch qualifizierten Unterricht anzubieten und die Philosophie und die Wirkung von Musik zu verdeutlichen. Es geht mir nicht nur darum, das Handwerkszeug des Klavierspiels zu vermitteln und die richtigen Tasten zu drücken. Musizieren ist wesentlich mehr als bloß die Beherrschung des Instrumentes. Das Gehör, das Gefühl für Rhythmik, das Verständnis und die musikalische Qualität für Musik werden dabei geschult. Ich lege viel Wert darauf, meinen Schülern die Liebe zur Musik zu vermitteln. Der Klavierunterricht soll motivieren und sie mit Begeisterung, Spass und Freude weiterbringen. Um die Motivation zu beleben und für Erfolgserlebnisse zu sorgen, ist es wichtig, die Ziele richtig zu setzen.

Olga Alexandra Rossmann

Musikschule Moser
Bezirk: Steglitz
Moltkestr. 31a & 32
12203 Berlin
Tel. 030 - 844 11 702

Musikschule Moser

Die Musikschule Moser ist eine familiär geführte private Musikschule, die seit über 15 Jahren in Berlin-Steglitz erfolgreich die Schüler liebevoll an die Musik heranführt.

Wir unterrichten Kinder sowie Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger.

- kostenlose Beratung durch die Leitung der Musikschule
- keine Wartezeiten, Beginn Jederzeit
  wir lehren, bis zur Aufnahmeprüfung zum Studium
- der Unterricht findet nur in der Musikschule statt, keine Hausbesuche
- Unterricht kann in verschiedenen Sprachen erfolgen
- der Klavierunterricht findet ausschließlich im Einzelunterricht statt


Wir bieten Ihnen Musikunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters für folgende Instrumente an: Klavier, Keyboard, Blockflöte, Gitarre, E-Bass, Saxophon, Klarinette, Violine, Cello Fagott und Schlagzeug. Außerdem Vokalunterricht, Kindergruppen, Jugendbands, Früherziehungsgruppen und Instrumentenkarussell.

Musikschule Moser

Malte von Boldelschwingh
Bezirk: Charlottenbu
Pestalozzistr. 9a
10625 Berlin
Tel. 0152-53361431

Malte von Bodelschwingh

Ich studierte Klavier bei Prof. Michael Keller in den Fächern Instrumental-Pädagogik und künstlerische Reifeprüfung an der Hochschule für Musik Detmold / Abtlg. Münster. Nach Abschluss meines Studiums mit der Note ‚sehr gut‘ nahm ich das Angebot der dezentralen Tübinger Musikschule - der Jugendmusikschule Steinlach e.V. - an, den dortigen Fachbereich Klavier zu leiten.

Das Bestreben, Kammermusik von Beginn an in die Klavierausbildung mit einzubeziehen, ist eine der wichtigsten Erkenntnisse, die ich während dieser Zeit gewonnen habe. Seit 2011 unterrichte ich als Dozent am Hamburger Konservatorium. Der bereichernde Austausch zwischen Profi- und Laienmusikern bildet die Grundlage für die außergewöhnliche Atmosphäre an diesem Haus.

Das Ziel meiner privaten Unterrichtstätigkeit in Berlin-Charlottenburg ist es, die vielfältigen Erkenntnisse aus Studium, Lehrtätigkeit in Baden-Württemberg und am Hamburger-Konservatorium auf das Interesse jedes einzelnen Schülers individuell anzupassen. Dabei reicht mein Repertoire von Klassik bis Pop. Ich unterrichte Schüler vom allerersten Beginn bis zur Studiumsvorbereitung oder Wettbewerbsteilnahme. Meine früh geweckte Leidenschaft für die klassische Musik, in besonderem Maße für die russischen Klaviervirtuosen, Rachmaninow, Skrjabin, Prokofjieff, hat mich stets begleitet. Ich spiele in eigenen Konzerten innerhalb Deutschlands als Solist, in kammermusikalischen Besetzungen oder als gefragter Korrepetitor bei Wettbewerben und Konzerten.

Malte von Bodelschwingh

Martin Kollas
Bezirk: Lichterfelde
Ostpreussendamm 169 a
12207 Berlin - Lichterfelde
Tel. 01577-3318812

Martin Kollas

-Einzelunterricht, nach Absprache auch gerne bei ihnen Zuhause
-klassisches Repertoire -für Anfänger und Fortgeschrittene
-Vermittlung musiktheoretischer Grundlagen

 

Martin Kollas bietet Klavierunterricht für Kinder und Erwachsene. Sein Unterricht wird den individuell auf die Bedürfnisse des Schülers abgestimmt. Auch musiktheoretische Kenntnisse werden gerne vermittelt.     Martin Kollas ist Komponist, Klavierlehrer und staatlich geprüfter Chor- und Ensembleleiter. Seine Ausbildung begann in Berlin, führte über Bayern, wo er seine pianistische Ausbildung bei Georg Schütz genoss. Er ist zudem auch als Komponist mit zahlreichen Aufführungen tätig.

Martin Kollas

Stephan Kratzert
Bezirk: Lichterfelde
Marschner Str. 9
12203 Berlin
Tel. 030-54841201, 0151-21660581

Stephan Kratzert

- Klavierunterricht bei Ihnen zu Hause in Berlin Lichterfelde, Zehlendorf, Steglitz und Kleinmachnow

- für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene

Stephan Kratzert studierte Musik mit Hauptfach Klavier an der Hochschule der Künste (heute UdK) Berlin und an der Musikhochschule Heidelberg-Mannheim.

Lerninhalte

- Spielen nach Gehör und nach Noten
- Künstlerische Anschlagstechnik
- Improvisation
- Klassik und Pop, Filmmusik, Liedbegleitung
- Gehörbildung und Rhythmustraining
- Sinnvolles und effektives Üben

Methodik
- Eingehen auf individuelle Fähigkeiten und Bedürfnisse
- Motivation durch spielerisches Vermitteln der Lerninhalte
- Wecken des eigenen kreativen Potentials

Ziele
- ausdrucksvoller, auswendiger, stilsicherer und fehlerfreier Vortrag der im Unterricht erarbeiteten Stücke
- Vorspiel einmal im Jahr im Bechstein-Centrum
- Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen (DME, Schulmusik, mus. Gymnasium)

Stephan Kratzert

Jana Funcik
Tel. 0151-44938033

Jana Funcik

Jana Funcik erhierl ihre Ausbildung an der Hochschule für Musische Künste Bratislava/Slovakei.

Klavierunterricht bei Ihnen zu Hause

Unterricht auf serbisch, slowakisch, tchechisch

für Kinder und Erwachsene

Jana Funcik

Klavierstudio Ulrich Pollmann
Bezirk: Wilmersdorf
Uhlandstr. 85
10717 Berlin
Tel. 030-84315851

Klavierstudio Ulrich Pollmann

Klavierunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters  

Komposition und Musiktheorie  

Studio für Klavieraufnahmen  

Kammermusikproduktionen, Klavierbegleitung

 

Ulrich Pollmann hat nach einem Studium der Musikpädagogik in Münster und ersten Berufserfahrungen dort 10 Jahre an der Musikschule Braunschweig unterrichtet. Für ein Kompositionsstudium an der Berliner Universität der Künste (UdK) ist er nach Berlin gekommen und gründete 2006 sein  Klavierstudio in der Uhlandstraße. Pianistisch hat er entscheidende Anregungen dem Londoner Klavierpädagogen Peter Feuchtwanger zu verdanken, er lehrt dessen Idee natürlicher Bewegungsabläufe. 

Ulrich Pollmann unterrichtet Kinder, Jugendliche und Erwachsene, neugierige Anfänger sind ihm ebenso willkommen wie Fortgeschrittene, die ihre Fähigkeiten erweitern wollen. Zudem lehrt er Komposition und Musiktheorie und stellt sein Studio für Audio- und Videoaufnahmen zur Verfügung. Für die Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf gibt er Kurse in Musiktheorie und Einführung in das Klavierspiel.

Klavierstudio Ulrich Pollmann

Atelier Klangvoll
Bezirk: Charlottenbu
Bleibtreustr. 6
10623 Berlin
Tel. 030-74696538

Atelier Klangvoll

- Unterricht für Kinder und Erwachsene
- Klavier
- Cello
- Violine
- Gesang
- Gitarre
- Musikalische Früherziehung
- Querflöte

Als freischaffende Musiker möchten wir mit Atelier Klangvoll Raum schaffen, Menschen mit Musik zusammen zu bringen.

 

Jeder bringt seine eigenen Vorstellungen und Ideen mit als Lernender, Lehrender, konzertant auf der Bühne, oder aber als Interessierter. Im Blickpunkt steht immer die Individualität der einzelnen Persönlichkeiten und deren Austausch untereinander. Impulse können hier frei werden, um die eigene Wahrnehmung auf sich selbst und Musik immer wieder neu zu erleben. Das innige In- Sich- Hineinlauschen wird in unserer hektischen Zeit mehr und mehr schwieriger. Daher sind wir konfrontiert mit der eigentlichen Herausforderung, Mensch mit allen Sinnen zu sein. Beim Musizieren kommen alle diese Sinne zusammen. Emotionalität, körperliche Bewegungsabläufe, das Verstehen komplexer Vorgänge und die Weiterführung eines musikalischen, kulturellen Welterbes. Dies möchten wir in Atelier klangvoll vermitteln, um Freude an Musik entdecken zu lassen.Die musikalischen Aktivitäten finden in einem familiären Umfeld in einer angenehmen Atmosphäre statt, die für Entwicklungsprozesse förderlich sind.Unsere monatlichen Konzerte werden regelmässig zu verschiedenen musikalischen Themen stattfinden.Es ist uns wichtig, als  Künstlerpersönlichkeiten eigenständig agieren zu können und uns konstruktiv in die Gemeinschaft von Atelier klangvoll einbringen zu können.

Atelier Klangvoll

Valentina Loresch
Bezirk: Mitte und Ch
Bayerische Str. 10
10707 Berlin
Tel. 030 - 530 13 886

Valentina Loresch

Hochqualitativer Klavierunterricht in Berlin für Kinder oder Erwachsene.

- Unterricht für alle Altersgruppen

- Anfänger bis Fortgeschrittene

- Unterricht in Mitte und Charlottenburg

 

Wir arbeiten mit allen Altersgruppen - ob es sich um Anfänger oder Fortgeschrittene handelt, um kleine Kinder oder Erwachsene  –  jeder ist willkommen. Wir bereiten auch künftige Studenten auf Aufnahmeprüfungen und Studium vor.  Die Kinder haben immer die Möglichkeit, an verschiedenen Wettbewerben teilzunehmen oder auch auch bei Konzerten im Bechsteinhaus Berlin und anderen Sälen zu spielen. Die Teilnahme ist freiwillig.

Valentina Loresch

Ricarda Gnauck
Bezirk: Steglitz
Forststr. 24
12163 Berlin
Tel. 0172-6063494

Ricarda Gnauck

Klavierunterricht für Anfänger bis hin zu professionell beratender Begleitung von bereits konzertierenden Pianisten    

Intensivkurse für Vorspiele, „Jugend Musiziert“ und andere Wettbewerbe, ein Musikstudium    

Vermittlung von Musikalischem Wissen, Erarbeiten der Stücke unter besonderer Förderung des persönlichen Ausdrucks und eigenen Tons, Klaviertechnik, Musiktheorie und Improvisation    

Sehr guter Flügel in Unterrichtsraum mit Konzertatmosphäre am Breitenbachplatz

 

 

Ricarda Gnauck ist wegen ihrer tiefen Emotionalität eine gefragte Pianistin für solistische Klavierabende, Kammermusikkonzerte und als Liedbegleiterin. Ein besonderes Augenmerk liegt auf interessanten thematischen Programmen, die auch zeitgenössische Werke beinhalten.

 

 

Ricarda Gnauck

 

SooJin Anjou
Berlin-Charlottenburg
Berlin

SooJin Anjou

-Schwerpunkt Studien-, Prüfungs- und Auftrittsvorbereitung
-Unterrichtssprachen deutsch, englisch, koreanisch
-Kostenlose Probestunde    

 

SooJin Anjou ist in Südkorea geboren und hat in New York (The Juilliard School, Bachelor-Abschluss mit höchsten Auszeichnungen), Budapest und Berlin (Universität der Künste, Diplom und Konzertexamen) studiert.  Sie ist eine erfahrene Pädagogin für jedes Niveau, und setzt sich für einen höchst individualisierten Klavierunterricht ein, wo die Persönlichkeit und die Wünsche der Schüler aufmerksam berücksichtigt werden.  Mindestalter: 7 Jahre.  Für mehr Information, besuchen Sie www.soojinanjou.com.

SooJin Anjou

Klavierschule Bailicenco
Bezirk: Westend, Cha
Angerburger Allee 45
14055 Berlin
Tel. 0178-1906582

Klavierschule Bailicenco

Die Klavierschule Bailicenco erteilt professioneller Klavierunterricht und Korrepetition auf Deutsch und Englisch. Schwerpunkt ist der Unterricht für Kinder ab 4 Jahren. Das Konzept der Klavierschule Bailicenco ist, dass jedes Kind, das Klavier lernen will, dies ohne jeden Druck tun sollte. Das Kind wird in eine faszinierende neue Welt, beginnend mit kleinen Entdeckungsspielen am Klavier, eingeführt. Farben werden am Anfang eingesetzt um kleine Lieder zu lernen und manche Unterschiede zwischen den Tasten oder Klängen besser zu verstehen. Nach und nach lernt das Kind das Notenlesen und wird dazu ermutigt immer selbsständiger als Klavierspieler zu sein. Die sehr erfolgreiche Methode von Frau Bailicenco hat sich in 10 Jahren der pädagogischen Erfahrung bewiesen.

Klavierschule Bailicenco

 

Regina Lorenz
Bezirk:Frohnau
Kasinoweg 9
13465 Berlin
Tel. 0173 - 9500589

Regina Lorenz

Schüler aller Altersstufen sind bei mir willkommen! Für jede Zielgruppe gibt es ein eigenes Unterrichtskonzept, abgestimmt auf die individuellen Vorkenntnisse. Gemeinsam ist hingegen, dass immer Theorie und Praxis zusammengehören. Nur wird die Musiktheorie bei Kindern im Vorschulalter, die noch nicht lesen können, anders vermittelt als bei Erwachsenen. Auf die Musiktheorie folgt dann die Praxis: Das Erlernen der Spieltechnik. Von den ersten Schritten bis zum kompletten Stück erarbeiten wir gemeinsam das Umsetzen der Noten mit Rhythmusgefühl, Fingersätzen, Betonung, Ausdruck und Interpretation.

Die Auswahl der Stücke wird von den Schülern mitgestaltet. Aus einem großen Fundus an Stücken, geordnet nach Schwierigkeitsstufen, können sie sich diejenigen auswählen, die ihnen am meisten gefallen. Das senkt die Hemmschwelle beim notwendigen Üben zuhause. Natürlich lassen sich bestimmte Techniken am besten bei der Klassik vermitteln, doch nichts spricht dagegen, es auch mal mit einer Filmmusik zu versuchen. Vielleicht auch einen Jazz-Standard oder ein Duett mit Harfe und Klavier. Gerne auch übe ich mit meinen Schülern Stücke ein, die Sie vorspielen wollen, zum Beispiel im Rahmen der Bewerbung um eine studienvorbereitende Ausbildung. Hier sind auch Korrepetitionen möglich, z.B. zur Begleitung von Trompete oder Flöte

Jeder kann Klavierspielen lernen. Nur jeder lernt es anders. Ich unterrichte Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger. Musikalische Vorbedingungen gibt es keine, jedoch sollte zum Üben im familiären Umfeld ein Klavier, Keyboard oder E-Piano vorhanden sein.

Durch meine langjährige Unterrichts-Erfahrung und durch die eigenen Kinder, kann ich mich sehr gut in die Wünsche und Ansprüche, aber auch die kleinen Alltagsprobleme meiner Schüler hineinversetzen. Jeder findet ein offenes Ohr, ein stures Durchpauken gibt es nicht. Dennoch gehört eine gewisse Disziplin zum Klavierspielen notwendigerweise dazu, aber auch Geduld, Fingerspitzengefühl und übenübenüben...

Regina Lorenz

Katarzyna Wasiak

Berlin
Tel. 0177 - 6787540

Katarzyna Wasiak

In meiner künstlerischen und pädagogischen Arbeit versuche ich Antworten zu grundlegenden Fragen der Musikwelt zu finden. Diese Herangehensweise finde ich notwendig, um manche Aufgaben und Anforderungen der Musik heutzutage wahrzunehmen. Spiegeln Werke der Klassik nur die Ästhetik und den historischen Kontext einer vergangenen Zeit wider oder berührt das klassische Repertoire des Musikunterrichts ebenfalls die Gegenwart? Ist der Musiker/Lehrer nur mehr das Sprachrohr einer 'musealen Kunst'? Oder ist die musikalische Sprache der alten Meister und ihre immer erneuerte Interpretation durch den Musiker lebendig und hat heute wie gestern auch einen gesellschaftlich relevanten Platz? Wie vermittelt man heutzutage Musik, damit sie junge Menschen immer noch begeistert und mitreißt? Welche Rolle spielt Improvisation in dem Instrumentalunterricht?

  Hauptgedanken:    

•         klassische Stücke als lebendige Werke: zentrale Rolle der Interpretation. Fortdauernder Schaffungsprozess, der nicht mit der Niederschrift der Komposition beendet ist, sondern sich durch/mit dem Spieler immer neu erfindet/weiterentwickelt.  

•         Das Werk entsteht aus dem Zusammenfluss verschiedener kultureller Einflüsse/Strömungen.Gedankenwelten treffen aufeinander und bereichern sich gegenseitig, ermöglichen Entstehung neuer Ideen, neuer Bewegungen. Dasselbe gilt für Musikvermittlung. Wo zwei Menschen auf Augenhöhe ein Dialog eingehen, entstehen immer große Sachen :)  

•         Klassische Methoden des Klavierunterrichts (großer Wert wird auf Anschlagskultur, musikalisches Verständnis gelegt und individuelles Eingehen auf Persönlichkeit des Schülers) als auch Improvisation und Komponieren als Element der persönlichen Entwicklung am Instrument  

Katarzyna Wasiak

 

Tanja Hutterer
Bezirk: Wedding
Auguste-Viktoria –Allee 93b
13403 Berlin
Tel. 0170 2476603

Tanja Hutterer

Unterricht für Kinder und Erwachsene
Jazz, Pop und Klassik
Harmonielehre
Improvisation

Tanja Hutterer bietet Klavierunterricht für Kinder und Erwachsene an und stimmt diesen individuell auf die Schüler ab.

Tanja Hutterer studierte Klavier am Konservatorium in Rotterdam. Sie bietet qualifizierten Klavierunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene. Die gebürtige Hamburgerin ging für ihr Musikstudium in die Niederlande und machte dort ihren Abschluss als Diplom Jazzpianistin am Rotterdamer Konservatorium. Seit 2005 lebt sie in Berlin und arbeitet als Pianistin und Musikpädagogin.

Tanja Hutterer

Joseph Linschinger
Bezirk: Wedding

13357 Berlin
Tel. 0178 982 21 46

Joseph Linschinger

- Anfänger und Fortgeschrittene

- Schwerpunkt: Musik des 20. Jahrhunderts

- Erweiterung des individuellen Repertoires

- Kompositionsgrundlagen / Entwicklung eigener Ideen

 

In Joseph Linschingers Klavierunterricht steht die Musik des zwanzigsten Jahrhunderts im Mittelpunkt – ein Schwerpunkt mit besonders interessanten Herausforderungen.

 

Joseph Linschinger hat an der Anton Bruckner Privatuniversität Klavier studiert und Kompositionskurse am Mozarteum Salzburg absolviert unter anderem bei Mauricio Kagel. Der Schwerpunkt "Musik des 20. Jahrhunderts" ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene besonders interessant. Viele Komponisten dieses Zeitraums, wie Strawinsky, Schostakowitsch oder auch Chick Corea haben Klavierstücke für Kinder geschrieben. Béla Bartóks Mikrokosmos eignet sich ganz besonders, um dem Anfänger die Prinzipien des Klavierspiels beizubringen. Auch die Grundlagen von Komposition werden bei Bartók auf einfache und einleuchtende Weise veranschaulicht und regen die Kreativität im Schüler an – eigene Ideen ergeben sich dabei wie von selbst und müssen natürlich sogleich ausprobiert werden. Dem Fortgeschrittenen wird nahegelegt, eigene technische Übungen zu erfinden. Hier ist eine Beschäftigung mit Nicolas Slonimskis Methode um regelmäßige Bewegungsabläufe zu gestalten und auszuharmonisieren, die speziell im modernen Jazz maßgeblich wurde, besonders wertvoll.  Konkretes Ziel des Unterrichts ist es, sich ein Repertoire an Stücken zu erarbeiten und dieses beständig zu erweitern. Vor allem aber geht es darum, das Klavier, dieses raffinierteste aller Instrumente, immer wieder neu zu entdecken – ob durch eigene Einfälle oder mithilfe von ausgesuchten Kompositionen.  

Joseph Linschinger

Klavierschule Berenstein
Bezirk: Mitte, Prenz
Bergstr. 18
10115 Berlin - Mitte
Tel. 030-21472460

Klavierschule Berenstein

- Ihre Klavierschule in Berlin Mitte und Prenzlauer Berg   
- Fundierter Klavierunterricht bei diplomierten Pädagogen für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters.
- 13 Unterrichtssprachen
- regelmäßige Schülerkonzerte 

Die Klavierschule Berenstein hat im Herbst 2011 erstmals ihre Türen geöffnet und ist seitdem eine etablierte Musikschule im Herzen Berlins.
Ein internationales Team von diplomierten Pianisten und Klavierpädagogen aus 12 Ländern erteilt individuellen, fundierten und fantasievollen Unterricht.
Alle Altersstufen und Niveaus von Anfänger über Wiedereinsteiger bis Studienanwärter sind willkommen.

Neben klassischem Klavierunterricht beinhaltet das Unterrichtsangebot:

Jazz
Improvisation
Komposition
Musiktheorie
Kammermusik
Korrepetition

Unsere Unterrichtssprachen sind:  

Deutsch
Englisch
Russisch
Spanisch
Französisch 
Italienisch
Hebräisch
Türkisch
Japanisch
Chinesisch
Koreanisch
Schwedisch
Estnisch   

Regelmäßige Schülerkonzerte und Klaviertheater

 

 

Klavierschule Berenstein

 

Berlin, die Hauptstadt mit zwei Musikhochschulen! Hier finden Sie eine große Auswahl an qualifizierten Klavierlehrern und Klavierpädagoginnen. Schon bald werden Sie herausfinden, ob die „Chemie“ stimmt. Denn nicht nur die Qualifikation an sich entscheidet über Erfolg und Fortschritt. Man muß sich auch über die Auswahl der Literatur und die Art der Vermittlung verstehen.

Eine Gratisstunde lässt sich vereinbaren!

Unsere Partner-Klavierlehrer vermitteln Ihnen neben dem Handwerkszeug auch die Freude an der Klaviermusik. Ob Klassik, Jazz oder Pop - ein verantwortungsvoller Klavierlehrer wird den Klavierunterricht so gestalten, dass das Lernen Spaß macht und das Verständnis für die verschiedenen Klaviermusikstile beim Klavierschüler wächst.

Wie viel Zeit wollen Sie investieren?

Lassen Sie sich das Üben zeigen. Wie lernt man am besten? Worauf kommt es an? Eine offene Ansprache wichtiger Fragen mit Ihrem neuen Klavierlehrer kann gute Ideen hervorbringen und das Üben und den Erfolg verbessern.

Man müsste Klavierspielen können

Ein wenig Geduld muss man bei der Wahl seiner Klavierlehrerin / seines Klavierlehrers manchmal aufbringen. Fragen Sie Ihren Klavierlehrer nach Ihren Präferenzen. Möchten Sie Jazz, Klassik oder Improvisation? Auf dieser Seite kann jeder Klavierlehrer sein Profil einstellen. Daraus lässt sich schon ablesen, ob Ziele übereinstimmen.

Klavierlehrer kommt ins Haus

Auch das kann ein Kriterium sein. Scheuen Sie die Anfahrt? Oder möchten Sie lieber auf dem schönen Flügel bei Ihrem neuen Klavierlehrer spielen? Die Wünsche sind so individuell wie die Angebote. Probieren Sie es aus. Klavierspielen zu lernen lohnt auf jeden Fall die kleine Mühe. Klavierspielen eröffnet eine Welt, die Ihnen niemand nehmen kann.